twobeers

Members
  • Gesamte Inhalte

    56
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über twobeers

  • Rang
    Member

Mein A2

  • A2 Modell
    1.2 TDI

Wohnort

  • Wohnort
    54470
  1. Motorisierung: 1,2 tdi Erstzulassung: 11/2001 Kilometerstand: 230.000 Farbe: schwarz Ausstattung: Navi/Internet (8" ipad Mini Integration vom Fachmann herausnehmbar, Tempomat, Mittelarmlehnen vorne, herausnehmbare Einzelsitze hinten, Innenausstattung hell, 8-fach bereift (Original Alu/Magnesium) Winter/Sommer wie neu, etc. Zustand: gepflegt, ein paar Kratzer, Getriebe neu bei 120.000, Zahnriemen neu bei 95.000 und 180.000, Handbremsrückstellung hakt wegen seltener Nutzung weiteres: Preis*: 3900€ VHB Standort*: München * Pflichtangabe bei Angeboten
  2. Suche Sitz(e) Hellbeige

    Suche zumindest Fahrersitz mit Lendenstütze! Entweder der normale (nur Fahrersitz oder beide) oder Sportsitze (beide Vordersitze). Danke für die Angebote!
  3. Umbau Bremsanlage 1.2 auf "normal" A2

    Noch ne Frage: Die ATE Bremstrommel hat eine Gesamthöhe von 52,5mm ATE 24021800361 Bremstrommel – daparto Die original Trommel allerdings eine (gemessene) Höhe von 57,5mm. Passt das dann? Oder gibt es hinten einen Spalt? Wollte nur auf Nummer sicher gehn bevor ich bestelle. Es gibt nämlich auch noch diese Trommel hier, mit passender Höhe über die ich aber sonst nix weiß... Vielen Dank nochmal!
  4. Umbau Bremsanlage 1.2 auf "normal" A2

    Habe mit Begeisterung grade diesen Bericht gelesen! Dazu ein paar Fragen: 1. Sind die Teile für den A2 1,2 freigegeben? Wenn nein, gibts da evtl. Probleme mit Versicherung? 2. Wo bekommt man die Teile am besten/günstigsten? ATU? Internet? Hat jemand vielleicht nen Link? Vielen Dank schonmal!
  5. Also bei mir wars damals eine undichte Verbindungsstelle der Hydraulikleitung am Pumpe/Druckspeichersystem... Hätte nix gekostet wenns jemand sofort erkannt hätte. Vielleicht hilfts ja weiter.
  6. GRA (Geschwindigkeitsregelanlage) nachrüsten

    Ja, ganz genau, das dürfte der selbe sein wie in meinem Link. Jetzt brauche ich entweder den Hebel EINZELN (ohne Kabelsatz), oder die Teilenummer! Wie gesagt, ich habe schon einen Tempomat, nur der Hebel spinnt! Vielen Dank!
  7. GRA (Geschwindigkeitsregelanlage) nachrüsten

    Kann mir jemand sagen, wo man DIESEN Hebel hier EINZELN und GÜNSTIG herbekommt? GRA SET Tempomat VW Golf IV 4 Bora A3 8L TDI mit Wippe bei eBay.de: Autoelektrik (endet 21.04.11 13:56:40 MESZ) Mein VW/Audi Händler hat mir einen Preis genannt, den mich in kurzzeitige Schockstarre verfallen ließ!! Ich habe bis jetzt den "alten" hebel ohne Wippe, leider mach der Hebel mucken. Beim blinken und aufblenden fliegt der Tempomat dauernd raus. Kann mir jemand sagen, ob die beiden Hebel pinkompatibel sind? Kann ich die also einfach austauschen? Mit gefällt das System mit der Wippe deutlich besser! Ich würde gerne selber nach dem Hebel einzeln recherchieren, leider habe ich aber keine Teilenummer und mit Fahrzeugschein findet der freundliche nur den alten, frickeligen Hebel. Vielen Dank schonmal!
  8. Wenn jemand zufällig sowas anzubieten hat, bitte melden... Danke!
  9. Vielen Dank für den Tipp, da habe ich angerufen und man wollte mich nichtmal eben kurz mit dem netten Herrn Otto telefonieren lassen! Nichtmal gegen Bezahlung. Auch kein guter Service wenn ihr mich fragt. Außerdem wohne ich momentan in Stuttgart, da wäre das schon etwas aufwendiger gewesen. Es kann aber auch nicht angehen dass ich mein Auto erst nach Aachen schleppen muss um meinen Fehler einigermaßen vernünftig behoben zu bekommen!!!! BTW: Das Auto fährt seit gestern wieder! Ich überlege mir noch ob ich die ganze Geschichte hier posten soll oder ob ich zuerst rechtliche Schritte gegen zwei Audi Werkstätten einleiten soll. Was da im Nachhinein gesehen alles passiert ist darf man eigentlich garnicht erzählen, mit einigermaßen normalem Menschenverstand darf dann keiner hier mehr jemals einen Audi kaufen, sorry. Auf jeden Fall hat mir folgende kleine freie Werkstatt zu einem sehr moderaten Preis mit logischer und fachlicher Vorgehensweise den Fehler behoben: Pino's Autoservice (Meisterbetrieb) Carl Seilacher Str 24-1 70825 Kontal Münchingen 0178 4813440 So schnell wird mich keine Audi Werkstatt wiedersehen!!
  10. öl ist wie beschrieben ausreichend vorhanden...
  11. ***** Audi Ingenieure!!

    PS: ich möchte mich für die Ausdrucksweise entschuldigen! Ich weiß dass es die meisten hier nur gut meinen und dafür bin ich sehr dankbar!
  12. ***** Audi Ingenieure!!

    Oh hier gibts ja auf einmal reges Interesse an meinen Problemen wenn man etwas provokativer wird Zuerstmal muss ich sagen dass ich mir das Auto gekauft habe weil ich ein sparsames Auto fahren wollte und weil ich wenig geld habe. Nicht weil ich damit angeben will was für ein tolles auto ich habe das leider nur in der Werkstatt steht! Gang bleibt stecken BEIM FAHREN! Bis der Motor abstirbt! 1.2 TDI - A2 Forum Das ist mein Problem (aktuell). Wenn ich hier posten würde was ich mir schon von einem Audi Zentrum alles anhören musste und dass ich 250 Euro bezahlt habe für die Diagnose "Problem im Bereich Getriebe/Kupplung" dann fallen mir der fäkalausdrücke nicht genug ein! Nach der Aussage "wir müssen jetzt das Getriebe ausbauen um eine genaue Diagnose zu stellen, das kostet Sie 650 Euro für Ein- und Ausbau" hat mich dazu veranlasst das Auto so schnell wie möglich vom Hof schleppen zu lassen... Die einzige vernünftige Konsequenz jetzt ist in der Tat die sch*** Karre zu verkaufen, aber wovon soll ich das neue zahlen? Und wer kauft mir so ein defektes Auto ab? Dass es sich hier nur um einen Bruchteil der verkauften Fahrzeuge handelt die ein Problem mit dem Getriebe haben ist einfach nicht richtig. Alleine hier im Forum hat sich ja schon ein überdurchschnittlich hoher Prozentsatz mit Problemen gemeldet. Wenn ich bei 6500 gebauten Fahrzeugen davon ausgehe dass sich 10% hier im Forum melden dann sind es bei ca. 65 Leuten mit Getriebeproblemen im Feld ca. 10%!!!! Stellt euch vor es käme wie bei Toyota jemand aufgrund der Getriebeprobleme ums Leben, was hierzulande los wäre! (Wer jetzt sagt dass das an den Haaren herbei gezogen ist der darf gerne mit meiner Kugel über die Autobahn fahren wenn der Gang stecken bleibt und sich NICHT mehr auskuppeln lässt bis man den Motor durch abbremsen abwürgt!! Das IST lebensgefährlich!!!!) also ich bin stinksauer und das ändert hier leider auch keiner, danke trotzdem für die Bemühungen. Meine Intension mit diesem Thread ist Leute zu warnen die sich (wie ich damals) überlegen einen 1,2er zu kaufen; aber vor allem dass es irgendwann mal ein beteiligter Audi Entwickler liest und sich bis an sein Lebensende für diese Schmach schämt!!
  13. ***** Audi Ingenieure!!

    Dauernd ist irgend ein ****** am Getriebe im *****, andauernd bleibt die ******* Karre stehn! Getriebeschaden, Hydraulikpumpe kaputt, den Aktuellen Fehler findet selbst eine Audi Werkstatt nicht, und in der freien Werkstatt hat keiner Ahnung von so einem "high-tech". ES KOTZT MICH AN! Mein Auto muss fahren und nicht zicken! Dieses Getriebe ist ****** und hätte so niemals in Serie gehn dürfen!
  14. ***** Audi Ingenieure!!

    Sorry, ich muss mir hier mal Luft machen! Was haben die Audi Ingenieure dem A2 1,2 bitte für ein s*****drecksrotzgetriebe verpasst! Der hinterletzte Müll! Nicht fertig entwickelt und sowas von anfällig und teuer in der Reparatur! Und dann wollen sie auf einmal nix wissen von der Alukugel. Sowas Arrogantes lässt mich darüber nachdenken nie wieder einen Audi zu kaufen! Hätten sie doch einfach ein ****** Schaltgetriebe verbaut mit einer kleinen Anzeige im Armaturenbrett die eine Schaltempfehlung gibt, dann hätten sie die ****** 2,99 Liter im Zyklus auch erreicht! Es kotzt mich echt an dass mein Auto mehr in der Werkstatt steht und ein Vermögen auffrisst als dass es fährt!!! Falls das jemand liest der überlegt einen A2 3L zu kaufen, FINGER WEG!!!
  15. Hallo! Das klingt doch schonmal gut! Hast du noch mehr Infos für mich? Musste man das Getriebe ausbauen? Was hat die Reparatur gekostet? Wie ist man auf den Fehler gestoßen? War es wirklich das exakt gleiche sporadische Fehlerbild und auch nur beim runterschalten? Vielen Dank!