Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'abgas'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Bugs der neuen Forensoftware
  • News - rules - imprint
    • Clubinfos - boardrules - imprint
  • General
    • General
    • Consumer advice
    • English language forum
    • Meetings
  • Around the A2
    • Technical forum
    • Equipment and modifications
    • Cleaning and care
  • Basar
    • Part Offers
    • Parts Wanted
    • Buy and sell cars
    • Swapshop!
  • The Carpark

Calendars

There are no results to display.


Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


About Me


A2 Model


Production year


Color


Summer rims


Winter rims


Additional rims


Feature packages


Sound equipment


Panorama roof


Air condition unit


Hitch


Special features


Wohnort


Hobbies


Beruf


Website


ICQ


AIM


Yahoo


MSN


Skype


Threema ID

Found 2 results

  1. Hi, wegen Elektroumbau biete ich folgende Teile aus einem Audi A2, Bj 2005 an: Motor ATL, 1.4TDI 66kW/90PS Getriebe 02J Alle Nebenaggregate (Anlasser, Lichtmaschine, Turbolader usw.) die am Motor montiert sind Tank, Dieselpumpe, Dieselkühler, komplettes Leitungssystem Komplette Abgasanlage mit Oxydationskatalysator, Auspufftopf, allen Rohren Motorsteuerung und kompletter Motor-Kabelbaum Eventuell kommen noch die Antriebswellen dazu, bin noch nicht sicher ob sie beim Umbau benötigt werden oder ich komplett neue anfertigen lasse. Die Teile waren bis vor kurzem in Betrieb. Die letzte lange Fahrt war die Überstellung vom Vorbesitzer in NRW zu mir nach Wien, etwa 1.000km. Diese Fahrt verlief völlig problemlos, alles läuft perfekt. Der Motor springt auch bei Kälte verlässlich an und läuft so ruhig wie ein 3-Zylinder TDI eben laufen kann. km Stand ca. 247.000. Das Auto wurde vom Vorbesitzer zum Pendeln zwischen Wohnung und Arbeitsstätte verwendet, etwa 160km pro Tag, überwiegend Autobahn. Soweit ich es einschätzen kann, hat der Vorbesitzer das Auto sehr gepflegt, sorgsam behandelt, und jedes Service in einer Fachwerkstätte machen lassen. Belege sind vorhanden. Bei 240.000km wurde ein großes Service gemacht und der Zahnriemen erneuert. Rechnung liegt vor. Alles funktioniert einwandfrei, trotzdem kann ich als Privatperson keine Garantie oder Gewährleistung übernehmen. Zwei kleine Einschränkungen: laut Vorbesitzer ist der Klimakompressor defekt; und beim Ausbau wurde leider die Ansauganlage leicht beschädigt. Davon kann ich auf Wunsch auch gerne ein Foto schicken, aus meiner Sicht ist ein Alu-Rohr gesprungen, das sich einfach auswechseln lassen müsste. Motor und Getriebe wurden gemeinsam ausgebaut und sind noch miteinander verbunden. Alle Nebenaggregate befinden sich ebenso noch am Motor. Daher wäre es wohl am einfachsten, wenn jemand das ganze Paket komplett übernimmt. Für mich am angenehmsten wäre natürlich Abholung in Wien, ich helfe auch beim Verladen mit einem Werkstattkran. Auf Wunsch ist Zustellung und Übergabe in Deutschland möglich. Ich bin beruflich etwa einmal pro Monat in Deutschland unterwegs, meist im Raum München oder Frankfurt. Falls ich den Motor irgendwo anders hinbringen soll, bitte ich um Kostenersatz für den verfahrenen Sprit. Preisvorstellung: etwa 1.800€ für alles zusammen - oder gegen Gebot. Fragen bitte PN. LG Kobuk
  2. Verehrte Gemeinde, nach sieben Jahren ANY dachte ich, es wird Zeit für ein Upgrade. Habe dann ein äußerlich perfektes, völlig überteuertes Exemplar aus 2014 gefunden. Während der Probefahrt schien alles O.K., bis auf einen polterigen Motorlauf, den ich so vom ANY nicht kannte. Habe mir nichts Böses dabei gedacht, irgendwoher müssen die 90 Pferdchen ja kommen... Die Rückfahrt auf der Autobahn musste ich dann bei teilweise geöffneten Fenstern hinter mich bringen. (draußen -10°C) Als der Motor warm war, oder weil ich einfach dauerhaft schnell fuhr, machte sich ein unerträglich beißender Geruch im Innenraum breit. Habe zwei Tage gebraucht, um mich von den Hustenatacken zu erholen. Rückfragen beim Verkäufer ergaben: Natürlich hat er so etwas nie bemerkt... (hat das Auto aber nach einem halben Jahr wieder verkauft) Rückfrage beim Erstbesitzer (hatte das Auto 13 Jahre): Es ist kein Raucherauto. 1. Eigene Vermutung: Klimaanlage undicht. Ich weiß aber nicht, wie das riecht... 2. Eigene Vermutung: Abgas gelangt in den Innenraum. Bestärkt wurde ich durch den Beitrag von Quattro am 10.01.2008 in diesem Forum: "Das Rohr am Wärmetauscher für die AGR ist gebrochen. Die Abgase kommen dann direkt vor der Spritzwand heraus." Wie denkt Ihr darüber? Bin für jeden Hinweis dankbar. (Außer: Wunderbaum aufhängen) Freundliche Grüße, Geizhals2
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.