Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'leuchte'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Bugs der neuen Forensoftware
  • News - Regeln - Impressum
    • Clubinfos - Boardregeln - Impressum
  • Allgemein
    • Allgemein
    • Verbraucherberatung
    • English language forum
    • Treffen
  • Rund um den A2
    • Technik
    • Ausstattungen & Umbauten
    • Pflege
  • Basar
    • Teileangebote
    • Teilesuche
    • Automobile An- und Verkauf
    • Tauschbörse
  • Rastplatz

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


About Me


A2 Modell


Baujahr


Farbe


Sommerfelgen


Winterfelgen


Zusätzliche Felgen


Ausstattungspakete


Soundausstattung


Panoramaglasdach


Klimaanlage


Anhängerkupplung


Sonderaustattung


Wohnort


Website


ICQ


AIM


Yahoo


MSN


Skype


Hobbies


Beruf

2 Ergebnisse gefunden

  1. Guten Morgen liebe Alu-Freunde, ich bin am verzweifeln und hoffe bei Euch Ratschläge finden zu können. Bei meinem Osterei geht ständig die Motor-Kontrollleuchte an - Und immer wieder zeigt er die Lambda-Sonde als Fehler an. Diese habe ich aber bereits getauscht. Nachdem der Fehler gelöscht wurde geht es ca 100 Km gut, dann geht das Lämpchen holter die Polter plötzlich wieder an. Bei Audi ist man wie leider oft, ratlos. Auffallend ist, das er manchmal im Stand leicht ruckelt, aber das kommt nicht immer vor. Zudem zeigt die Messung der Spannung wenn alle Verbraucher an sind nur 12,5 Volt, obwohl die Lichtmaschine neu ist. Er müsste doch eigentlich über 14 haben wenn ich nicht irre, oder? Nachstehend mal eine Liste dessen, was ich bereits getauscht habe: - Lamda-Sonde - Kurbelwellensensor - Nockenwellensensor - Drosselklappe ausgebaut, geprüft und gereinigt - Lichtmaschine - Heizrohr für Ölabschneider ersetzt Das waren nur die technischen Neuerungen. Der Knubbel hat schon unzählige Euros verschlungen, aber was macht man nicht alles.... :) DANKE FÜR EURE MITHILFE!!!!! Grüße aus Wetter an der Ruhr Tilo
  2. Hallo, bitte verzeiht, wenn ich evtl. die Suche nicht anständig bemüht habe- aber ich bin etwas durch´n Wind... Mein A2 hat gestern abend vollgetankt, ist heimgefahren, hat wohl geruht. Heute morgen dreht der Anlasser ordentlich- er springt aber nicht mehr an. Großer Weihnachtsbaum im Display: Vorglühsymbol blinkt und -zum panischen Entsetzen- die rote Ölkanne kommt unterm Anlassvorgang. Öl ist genug drin. Jetzt hat man ihn als Liegenbleiber abgeschleppt, vielleicht könnt ihr mir dazu verhelfen, dass ich morgen in der Werkstatt schon ´mal ´ne Ahnung habe. Er ist ein 90 PS TDI, hat 145000 drauf, Inspektion 4 Wochen /5000 km her, wird so gefahren, dass er immer die 50.000km Inspektionsintervalle ereicht, kriegt aber alle 15.000 km neues Öl. Quasi kein Ölverbrauch (schütte zwischen den Ölwechseln nichts nach), kein Chip, kein Vollgas. Wisst ihr ´was? Schon ´mal Dankeschön...