Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'lampe'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Bugs der neuen Forensoftware
  • News - Regeln - Impressum
    • Clubinfos - Boardregeln - Impressum
  • Allgemein
    • Allgemein
    • Verbraucherberatung
    • English language forum
    • Treffen
  • Rund um den A2
    • Technik
    • Ausstattungen & Umbauten
    • Pflege
  • Basar
    • Teileangebote
    • Teilesuche
    • Automobile An- und Verkauf
    • Tauschbörse
  • Rastplatz

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


About Me


A2 Modell


Baujahr


Farbe


Sommerfelgen


Winterfelgen


Zusätzliche Felgen


Ausstattungspakete


Soundausstattung


Panoramaglasdach


Klimaanlage


Anhängerkupplung


Sonderaustattung


Wohnort


Website


ICQ


AIM


Yahoo


MSN


Skype


Hobbies


Beruf

4 Ergebnisse gefunden

  1. A2 speedster

    Lampenwechsel vorne - Selbsthilfe

    Der Glühbirnenwechsel vorne geht "ganz einfach", wenn man folgende Schritte beachtet: benötigtes Werkzeug (leider nicht im Bordwerkzeug enthalten, aber empfehlenswert zu ergänzen) Torxschraubendreher Größe 30 oder Steckschlüssel mit Verlängerung und Torxeinsatz 30 1. Lasche der Wartungsklappe (unterm Armaturenbrett links) ziehen 2. Sitze umklappen und Laderaumabdeckung durch seitliches schieben aushängen 3. Haubenentriegelung durch drehen der beiden grauen Verriegelungen lösen 4. Haube mittig in Öffnung Wartungsklappe und Nähe Scheibenwischer (Pfeile mit Nr.4) greifen, ein paar cm anheben und nach vorne abziehen, dann abheben 5. Haube in gezeigter Weise im Kofferraum ablegen - alternativ auf ausgebreitete Decke legen 6. Lage der Torxschrauben auf dem "Langloch" durch umfahren mit weißem Lackstift markieren (erspart Scheinwerferneueinstellung und langwierige Ausrichtarbeiten), Torxschrauben lösen 7. Scheinwerfer in Richtung Fahrzeugmitte aus der Führung schieben und nach vorne ausdrehen 8. Halteklammer der Rückabdeckung lösen 9. Stecker der defekten Lampe lösen 10. Halteklammer aushängen 11. defekte Lampe entnehmen 12. neue Lampe einsetzen ACHTUNG: Nicht mit den Fingern auf den Glaskörper fassen und die Justier- "Nase" nach oben, sonst ist die Lichtausbeute sehr spärlich 13. Halteklammer einhaken, Stecker drauf, Deckel zu 14. Scheinwerfer provisorisch zurückschieben und auf Funktion testen 15. Scheinwerfer zum Kotflügel hin in die Führungslöcher schieben, Gummieinfassung ausrichten! 16. Torxschrauben einsetzen und Scheinwerfer so einrichten, dass die weissen Markierungen passen, festziehen 17. Haube aus dem Kofferraum holen, in ca 6 cm von der "Endposition" aufsetzen und in die Führungen schieben 18. Verriegelung durch drehen arretieren 19. Wartungsklappe schließen, Laderaumabdeckung rein und Sitze zurück... FERTIG!!!!! Klingt schwieriger als es ist - 2 mal gemacht und es geht blind und in ein paar Minuten - können wir auch gern beim Treffen üben! TIPP: am besten immer gleich paarweise tauschen, da die andere Birne sicher auch ihre Iebensdauer erreicht hat - und als Ersatz ins Fahrzeug packen Grüße josh
  2. oo777

    Biete Scheinwerfer Links mit LWR

    Ich biete einen gebrauchten linken Scheinwerfer für unsere Audi A2 (8Z0) an. Er wird ohne Leuchtmittel verkauft, aber mit Leuchtweitenregulierung! Der Audi hat mit diesem Scheinwerfer TÜV bekommen, also voll nutzbar. Bis zum Ausbau hat er tadellos funktioniert. Dennoch gibt es keine Garantie bzw Rücknahme, da es ein Privatverkauf ist. Haben möchte ich 80 Euro für das Teilchen. Versand oder Abholung problemlos möglich, Versand versichert mit DHL (7 Euro) und Sendungsverfolgungsnummer.
  3. Hallo, bitte verzeiht, wenn ich evtl. die Suche nicht anständig bemüht habe- aber ich bin etwas durch´n Wind... Mein A2 hat gestern abend vollgetankt, ist heimgefahren, hat wohl geruht. Heute morgen dreht der Anlasser ordentlich- er springt aber nicht mehr an. Großer Weihnachtsbaum im Display: Vorglühsymbol blinkt und -zum panischen Entsetzen- die rote Ölkanne kommt unterm Anlassvorgang. Öl ist genug drin. Jetzt hat man ihn als Liegenbleiber abgeschleppt, vielleicht könnt ihr mir dazu verhelfen, dass ich morgen in der Werkstatt schon ´mal ´ne Ahnung habe. Er ist ein 90 PS TDI, hat 145000 drauf, Inspektion 4 Wochen /5000 km her, wird so gefahren, dass er immer die 50.000km Inspektionsintervalle ereicht, kriegt aber alle 15.000 km neues Öl. Quasi kein Ölverbrauch (schütte zwischen den Ölwechseln nichts nach), kein Chip, kein Vollgas. Wisst ihr ´was? Schon ´mal Dankeschön...
  4. derLars

    Kofferraum Lampenwechsel

    Hallo zusammen, gestern habe ich bemerkt, dass die Birne im Kofferraum kaputt ist. Wie kann man die tauschen? Hat das schon mal jemand gemacht? Ich wüßte nicht, wie ich das durchsichtige "Glas" abbekommen sollte. Und: Welche Birne braucht man dafür? Viele Grüße derLars