Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
avoso

Merkwürdiger Geruch nach Flexrohrtausch

3 Beiträge in diesem Thema

Hallo,

ich habe bei meinem A2 (MKB AUA) das Flexrohr tauschen müssen. Also das alte Flexrohr herausgetrennt und eine neues eingeschweißt. Vor Beginn hatte ich das Abgasrohr vom Krümmer getrennt und nach dem Umbau mit neuen Muttern und neuer Dichtung zusammengefügt.

 

Bei der anschließenden Probefahrt ist mir ein sehr unangenehmer Geruch aufgefallen. Es riecht wie verbrannter Kunstoff, qualmt aber nichts.

Daraufhin habe ich die Abgasanlage auf evt. Berührungspunkte zu Anbauteilen geprüft; nichts zu sehen!!

Nach weiteren Fahrten hat der unangenehme Geruch stark nachgelassen und taucht nur noch nach schnellen Fahrten auf.

 

Ich bin absolut ratlos woher dieser verbrannt / verschmorte Geruch herkommen soll. Kann es evt. an der neuen Dichtung zwischen Krümmer und Abgasrohr liegen??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo!!!

 

Ich vermute mal das dein flexrohr mit öl oder schutzwachs überzogen ist bzw. war welches sich durch die erhitzung nun verflüchtigt.

 

MFG

 

Michael

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielen Dank für die schnelle Antwort!

 

Eine wirklich sehr gute Idee mit den Schutzwachs. Ich werde gleich mal bei dem Flexrohrdealer nachfragen.

 

Gruß

Achim

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0