alwe

Members
  • Gesamte Inhalte

    10
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Mein A2

  • A2 Modell
    1.4 Benz.

Wohnort

  • Wohnort
    Audi
  1. alwe

    Ventile ticken und hoher Ölverbrauch

    Hallo, die Ventile meines A2 1,4L (Benziner), Bj. 04/2004, ca. 84.000 km, ticken und klappern deutlich hörbar, insbesondere bei kaltem Motor. Ist das ein Grund zur Sorge um einen bevorstehenden Motorschaden oder kann ich das als gegeben hinnehmen? Kann das etwas mit dem hohen Ölverbrauch zu tun haben, der bei 0,5 bis 1,0 L auf 1.000 km (je nach Fahrstrecke) liegt? Für Aufklärung und Ratschläge wäre ich dankbar. Alwe
  2. Hallo, am rechten Sitz lässt sich seit Kurzem die elektr. Lendenwirbelstütze nicht mehr verstellen. Ich habe unterm Sitz nachgesehen. Alle Verbindungen sind geschlossen. Worin kann das Problem liegen und was ist zu tun? Gruß Alwe
  3. alwe

    Aschenbecher bleibt ausgefahren

    Hallo zusammen, ich war dieser Tage zum TÜV. Der Prüfer hat im Bereich der Mittelkonsole unter dem Aschenbecher nach einer Anschlussmöglichkeit für das Prüfgerät gesucht und natürlich nicht gefunden. Seitdem bleibt der Aschenbecher nicht mehr geschlossen. Wenn ich ihn einschiebe, gleitet er sofort wieder raus. Offensichtlich hat der Prüfer durch sein Gefummel unter dem Aschenbecher an der Mechanik etwas beschädigt. In der Ablage unter dem Ascher liegen keine abgebrochenen Teile etc.. Wenn ich mit der Hand in den Aschenbecher fahre, kann ich im hinteren Teil oben eine etwa 1 bis 1,5 cm breites Band ertasten, das etwas gespannt zu sein scheint. Woran kann mein Problem liegen bzw. wie kann ich es beheben? Hat da jemand Erfahrung? Gruß Alwe
  4. alwe

    Lendenwirbelstütze

    Hallo, heute bin ich auch einmal mitgefahren, als Beifahrer. Festgestellt habe ich, dass sich am Beifahrersitz die elektr. Lendenwirbelstütze nicht verstellen lässt. Woran kann das liegen? Ist da womöglich beim Verstellen des Sitzes eine Kabelsteckverbindung getrennt worden oder evtl. auch nur eine Sicherung defekt? Alwe
  5. alwe

    hintere Bremsen kratzen

    Hallo, ich habe ein lautes kratzendes Geräusch auf der hinteren Achse beim Bremsen bei langsamer Fahrt (Stadtfahrten). Bei Normalfahrt ist das Kratzen nicht zu hören. Die Bremswirkung ist einwandfrei. Ich habe das Auto (1,4 L Benziner) erst kürzlich mit knapp 70.000 km gekauft. Die vorderen Beläge sind noch sehr gut, evtl. schon einmal gewechselt worden. Kann es sein, dass die hinteren Beläge der Trommel bereits verbraucht sind? Gibt es evtl. auch eine Verschleißanzeige für die Bremsbeläge? Ich habe die Handbremse auf einer kurzen Strecke ein wenig angezogen und getestet, ob danach womöglich das Problem sich von selbst erledigt hat. Ohne Erfolg! Alwe
  6. alwe

    Notrad

    Hallo, danke für die vielen guten Ratschläge. Ich werde mich ausschließlich aus Platzgründen gegen das Notrad und für das Reparaturset entscheiden, denn das Ersatzrad auf dem unteren Boden nimmt schon sehr viel Platz weg. Die ohnehin kleine Kofferraum ist dann in der unteren Etage nicht mehr wirklich zu gebrauchen. Den Kompressor habe ich ja schon zum Aufpumpen des Notrades beim Bordwerkzeug verstaut. Ich müsste mir ja nur noch die Flasche Tirefit (oder wie die auch heißt?) kaufen. Was kostet die denn etwa? Kann es wirklich sein, dass die bald so teuer ist wie ein Reifen? Alwe
  7. alwe

    Anhängekupplung

    Hallo, habe mir kürzlich einen A2 Bj. 2004 (1,4 L Benzin) zugelegt und möchte eine abnehmbare Anhängekupplung (für Fahrradträger und gelegentlich auch Anhänger) anbringen. Auf was sollte ich achten? Muss in der hinteren Stoßstange etwas ausgeschnitten werden? Gruß Alwe
  8. alwe

    Notrad

    Hallo, ich habe mir einen gut gebrauchten A2 Bj. 2004 zugelegt. Auf dem unteren Boden liegt ein mit einer Handschraube befestigtes Notrad. Im Werkzeugfach darunter befindet sich ein Kompressor, mit dem das Notrad im Bedarfsfall zunächst einmal aufgepumpt werden muss. Ein Bekannter von mir hat einen A2 ohne Notrad. Im Werkzeugfach befindet sich aber zusätzlich zum baugleichen (?) Kompressor ein Kartusche mit einem Reifenfüllmittel. Weil das Notrad für eine Urlaubsbeladung zu viel Platz beansprucht, will ich das Notrad weglegen und stattdessen mir eine solche Reifenfüllkartusche kaufen. Funktioniert mein Kompressor mit der üblichen Reifenfüllkartusche oder gibt es da Probleme? Was kostet eine solche Kartusche? Gruß Alwe
  9. alwe

    Dachbox

    Hallo loewe 30b, das mit der Skilänge ist zwar richtig, aber ich habe eben die lange Box und frage mich, ob ich die noch gebrauchen kann. Alwe
  10. alwe

    Dachbox

    Hallo, ich habe mir einen kleinen A2 zugelegt. Jetzt stellt sich mir die Frage, ob das die richtige Entscheidung war. Ich fahre einmal im Jahr in Wintersport, mache Langlauf und hatte deswegen auf meinem bisherigen Auto eine Dachbox von ca. 2,10 m Länge. Ob das auch beim A2 mit den entsprechenden Gepäck-Grundträgern möglich ist? Beim ersten Blick habe ich Bedenken, weil die Heckklappe mit einem Buckel ziemlich weit ins Dach öffnet und dann wohl schon gleich an die Dachbox anschlägt, weil die Dachbox wohl auch ziemlich weit vorne über das Dach hinaus reichen würde und vielleicht die Gefahr besteht, dass durch Fahrtwind zuviel Auftrieb entsteht und die Box nach oben abheben könnte. Hat jemand Erfahrung, was machbar ist? Gruß Alwe