Jump to content

Spiderdread

A2-Club Member
  • Content Count

    23
  • Joined

  • Last visited

Mein A2

  • A2 Model
    1.4 TDI (BHC)
  • Production year
    2004
  • Color
    Lichtsilber Metallic
  • Feature packages
    Style

Wohnort

  • Wohnort
    Köln

Beruf

  • Beruf
    Sozialpädagoge

Recent Profile Visitors

557 profile views
  1. Ola, auch wenn es inzwischen wirklich schon recht lange her ist, möchte ich mich auch nochmal ganz herzlich für die Unterstützungen insbesondere von Phoenix A2 (für das Umpinnen und seine Geduld sogar noch neue Pins anzubringen und alles mit Schrumpfschläuchen zu versiegeln usw.) und von George fürs "richten" der Türen bedanken, damit sie besser schließen. Nicht zu vergessen natürlich die tolle Anleitung und Unterstützung zum Wechseln der Röllchen im Türfeststeller, wobei ich peinlicher Weise den Namen nicht mehr hinter der Gehirnwindung rauskriege, wo er sich versteckt hat sorry.
  2. bin dabei, danke. Hardy möchte: Klimastellmotoren finalisieren, Massepunkte checken und diverse Kleinarbeiten wenn die Zeit reicht benötigt: hab alles dabei bringt mit: Gute Laune, Getränke und was zu Essen Nupi möchte: Ölwechsel beim Blauen machen, Auslesen und Stellmotoren Klimaanlage anlernen lassen (ab und zu kommt nur heisse Luft) benötigt: Hilfe beim Anlernen und VCDS, eine Bühne bringt mit: diverses Werkzeug, was zum Fehler auslesen, was aber nicht funktioniert, etwas Nahrung Pocoloco möchte: anderen helfen benötigt: nix bringt mit: Scooby Räubermutti möchte:
  3. Ola, der Türtauscher nochmal. Leider hat sich niemand zu meinen Fragen geäussert. Ich weiß jetzt nicht genau, ob es an der Thematik liegt, weil das Tauschen der Türen eher selten ist und der Umbau des Kabelbaums und die Eventualitäten mit dem Türschloss schlecht einzuschätzen sind. Oder ob es von mir zu dreist ist zum Treffen kommen zu wollen und nicht genau zu wissen, ob ich das alles selber hinkriege. Wie gesagt, möchte ich gerne möglichst alles selber machen, aber fachkundige Blicke über die Schulter und hilfreiche Tipps sowie Werkzeug in Form von entsprechenden Vielzähnen bräuc
  4. Super, danke für die Nummer Dann ist der Dichtstreifen vorne wohl auch eher ne 8Z0...
  5. Ola, ich würde auch gerne dazukommen und habe folgende Problematik: https://a2-freun.de/forum/forums/topic/40425-probleme-beim-türaustausch-hinten/ Wie ihr dem Beitrag entnehmen könnt, klappt das mit dem einfach mal Türen tauschen ja nicht. Da ich kein Werkzeug zum Auspinnen der Kontakte habe, konnte ich die von A2-D2 angesprochene Lösung mit dem umpinnen erstmal nicht in Angriff nehmen. Daher wäre meine erste Frage, ob jemand zum Treffen kommt, der entsprechendes Werkzeug hat und mir da auch mit know-how zur Seite stehen könnte? Pinnen möchte ich natürlich selber Sollte das mi
  6. @A2-D2 Vielen Dank für deine ausführliche Erörterung und die exakte Beschreibung mit den Pins Meine Hochachtung für solches Fachwissen. Wenn in Legden jemand Auspinnwerkzeug hat bzw. mitbringen kann werde ich das auf jeden Fall probieren. Es wäre ja die wesentlich einfachere Lösung für die Tür hinten. Ob das Türschloss dabei mitspielt wird sich dann zeigen. Da ja leider auch die vordere Tür in Mitleidenschaft gezogen ist, muss ich da auch ran. Meinst Du da geht es auch mit umpinnen, da ja hier auch noch der Fensterheber mit dabei ist (und evtl. noch mehr?). Hättest Du da evtl. auch noch
  7. Ola, erstmal vielen Dank für die Antworten und Infos. Ich habe heute auch nochmal den Freundlichen kontaktiert und beim alten Modell endet die TN auf K und bei meinem auf R. Das bedeutet, wie ihr schon richtig bemerkt habt, um einen Umbau komme ich wohl nicht herum, wenn ich diese unbeschädigten Türen behalten will. Bei dem Autoverwerter stand noch eine Kugel rum, die hatte aber schon mehr Lackabsplitterungen an den Türen. Ich könnte mal fragen, welches Baujahr der hat oder ob er seine Türen auch so wieder zurücknimmt und ich auf die Suche nach anderen gehe. Also die Stecker sind
  8. Hallo liebe Kugelfans und -enthusiasten, ist schon eine Weile her, dass ich mich hier getummelt habe, aber als Papa bleibt leider nicht mal Zeit fürs Motorrad fahren und das Auto muss einfach nur laufen Das tut es auch (inzwischen seit 340 tkm ), aber leider bin ich an einer Leitplanke entlanggeschrappt und die beiden Türen auf der Fahrerseite sind so in Mitleidenschaft gezogen, dass mein Haus- und Hofmechaniker meinte, dass der TÜV das nicht durchgehen lässt, da es scharfe Kanten gibt und Löcher (die ich bisher mit Gaffa abgeklebt habe). Also dachte ich mir, ich besorge
  9. Olá, so nach laaaaanger Zeit, bis ich mal ne Kamera in die Finger bekommen habe und endlich auch rausgefunden habe (hoffentlich), wie man Bilder anhängt , kann ich vor allem Wasserbauer und natürlich jede/n, den/die es interessiert nun Bilder von meiner Kugel mit der angesprochenen Kombi zeigen Gruß Spiderdread
  10. Olá, sagt mal, hat zufällig jmd das Batterieladegerät mitgenommen, das zwischen der 1. und 2. Bühne von rechts neben dem Schreibtisch, wo die Kaffeemaschine war, stand. Hab meine Batterie da bis ca. 15 Uhr aufgeladen und durch den Hoscha mit dem Versatz vom ZR und Neujustierung anscheinend net dran gedacht. Es war ein graues Gerät ca. 30 x 30 cm von Craft glaube ich, hatte es von nem Arbeitskollegen geliehen. Wäre dankbar für ne Rückmeldung per PN, auch wenn ihr es nur gesehen habt Bin mir aber relativ sicher, dass ich es dabei hatte Gruß Spider
  11. Olá, da kann die Zahnriemenfraktion aus Kölle ja auch mal was zum Besten geben Wie Herr Tichy schon sagte, is dat janze ne ziemlich heikle Anjelegenheit und ich hätte das bestimmt net in Angriff genommen (s. 6. Schraubertreffen in Kölle (wenn ich jetzt noch wüsste, wie ich dat verlinken kann )), wenn net mein WG-Kollege dabei gewesen wäre, der gesagt hat, "Ich hab schon mindestens 100 ZR gewechselt, dat kriegen mir schon". Zudem hat er die super Anleitung von Christoph hier im Forum gefunden und konnte das gut nachvollziehen (Mangels Verlinkungskenntnis als Anhang ). Bei der Aktio
  12. Olá, die ZR-Fraktion (natürlich net vollständig ohne Christoph, sein Werkzeug und Ulis Fingergeschick ) wäre auch bei nem Treffen in/um Aachen dabei (Da kommt dann auch die Kaffeemaschine hoffentlich wieder an den Mann oder? ) Hatte ja mal die GRA-Nachrüstung im Auge und Mexens Kollege hat sich nen 1,4 Benziner gekauft der dringend mal die Drosselklappen-Wäsche brauch. Er hat sich wohl auch schon hier im Forum umgeschaut vllt. ein Neuer in der Runde Die ersten beiden Maiwochenenden steht auch noch nix im Kalender. Würd mich freuen wenn wir das hinkriegen. Würden die nördlicheren Kolle
  13. Mit "die" meine ich die Koni STR.T, falls dat net deutlich geworden ist
  14. Also ich hab mir die letztes Jahr zugelegt mit KAW 50/30 meine ich und bin zufrieden damit. Zu der Rangfolge kann ich leider nix sagen, da ich noch nie in ner anderen Kugel mitgefahren bin Wenn Du auf der Autobahn ein paar Bodenwellen hast, würd ich sagen wird da kaum was weggeschluckt, dafür kann man in die Ausfahrt bequem mit 70 Km/h reinrollen falls dir diese unprofessionelle Aussage was nützt.
  15. Olá, so nun hab ich den gestrigen Tag auch so langsam verdaut, die Heimfahrt nach Deutz hat ja net so lange gedauert, aber bis die Kugel wieder fähig war, das zu tun An dieser Stelle noch mal ein herzliches Dankeschön an alle, die mich mit helfenden Händen, Know-How und Werkzeug unterstützt haben. Natürlich Christoph, ohne dessen Kompetenz und die 2 gelben Wunderkisten von der Post ich bestimmt hätte noch mehr Geld an die Werkstatt abdrücken müssen. Vielen Dank, dass Du uns "in der 2. Runde" noch so tatkräftig geholfen hast, sonst hätte ich die Kugel wohl bis Montag stehen lassen müss
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.