Jump to content

Spiderdread

A2-Club Member
  • Content Count

    23
  • Joined

  • Last visited

Mein A2

  • A2 Model
    1.4 TDI (BHC)
  • Production year
    2004
  • Color
    Lichtsilber Metallic
  • Feature packages
    Style

Wohnort

  • Wohnort
    Köln

Beruf

  • Beruf
    Sozialpädagoge

Recent Profile Visitors

362 profile views
  1. Ola, auch wenn es inzwischen wirklich schon recht lange her ist, möchte ich mich auch nochmal ganz herzlich für die Unterstützungen insbesondere von Phoenix A2 (für das Umpinnen und seine Geduld sogar noch neue Pins anzubringen und alles mit Schrumpfschläuchen zu versiegeln usw.) und von George fürs "richten" der Türen bedanken, damit sie besser schließen. Nicht zu vergessen natürlich die tolle Anleitung und Unterstützung zum Wechseln der Röllchen im Türfeststeller, wobei ich peinlicher Weise den Namen nicht mehr hinter der Gehirnwindung rauskriege, wo er sich versteckt hat sorry. Jedenfalls hat die Kugel jetzt wieder TÜV und rollt zufrieden über die Straße. Ich fand es auch eine tolle Atmosphäre und sehr schön, so viele Kugelfreunde zu sehen, die sich mit Begeisterung und Freude um ihre Schätzchen kümmern. Ich werde es nächste Woche leider nicht schaffen dabei zu sein, hoffe aber auf kommende Treffen im nächsten Jahr. Winterliche Grüße aus Kölle
  2. bin dabei, danke. Hardy möchte: Klimastellmotoren finalisieren, Massepunkte checken und diverse Kleinarbeiten wenn die Zeit reicht benötigt: hab alles dabei bringt mit: Gute Laune, Getränke und was zu Essen Nupi möchte: Ölwechsel beim Blauen machen, Auslesen und Stellmotoren Klimaanlage anlernen lassen (ab und zu kommt nur heisse Luft) benötigt: Hilfe beim Anlernen und VCDS, eine Bühne bringt mit: diverses Werkzeug, was zum Fehler auslesen, was aber nicht funktioniert, etwas Nahrung Pocoloco möchte: anderen helfen benötigt: nix bringt mit: Scooby Räubermutti möchte: Bremsscheiben und Beläge vorne tauschen benötigt: nix bringt mit: Werkzeug und Kleinkram, was zu essen remote möchte: Motorlager wechseln benötigt: Hilfestellung bringt mit: Werkzeug, Kekse Fred Wonz möchte: _Bremsen hinten erneuern , Öl wechseln und Gewinde der Ölwanne erneuern. benötigt: _vielleicht kurz Hilfe_ bringt mit: Werkzeug und Essen :-) Vox1100 möchte: Bremsen hinteren erneuen, Ölverlust beheben: Bühne_ bringt mit: Cola,lekkers aus Holland 75-PS-pro-Tonne möchte: Getriebeöl wechseln und Inspektionsarbeiten für die man besser eine Bühne hat, Gewindefahrwerk nochmal einstellen benötigt: kurz die Bühne, evtl. kurz Hilfe bringt mit: Werkzeug, OBDEleven Pro zum Auslesen bzw. Codieren Msstona möchte: hilfe benötigt: .. bringt mit: Bolussen Lumpsack möchte: Handschuhfach austauschen benötigt: jedes erdenkliche Know-how (Ersatzteil ist vorhanden).. bringt mit: Neugierde auf die A2-Freunde heavy-metal möchte: Auspuffschelle MSD/ESD wechseln (kann nur bis ca. 15.30 Uhr) benötigt: Bühne und helfende Hände (Fred Wonz?) bringt mit: Getränke, Drehmomentschlüssel, Klauenabzieher, 17er-Inbus (G-Öl-Wechsel) Spinazie möchte: meine Drosselklappe reinigen and Motorsteuergerät tauschen benötigt: jemanden , der mir helfen kann mit die Wegfahrsperre (WFS) anlernen? Hintergrund ist natürlich dass ich dann das "EG" updaten lassen kann Shirear möchte: Anlasser ausbauen schmieren und wieder einbauen, Benzinfilter und Zündkerzen austauschen, Drosselklappe reinigen und mit VAG-COM anlernen benötigt: Bühne und helfende Hände VCDS Experte bringt mit Cola,lekkers aus Utrecht Dieselianer möchte: die Bremsen machen.--Vorne und hinten; Ölwechsel benötigt: Bühne, Unterstützung bei Bremsflüssigkeitsnachfüllen--Entlüften oder wechseln etc. bringt mit: Gutes >Schappi< wie Frikadellen mit Senf und Brötchen Norge-Venn möchte: klönen oder zuschauen, Reifen von den Felgen ziehen lassen(?) benötigt: ? bringt mit: 34l Dieseltank ekkels34 möchte: Domlager (LV) wechseln, Bremse hinten, ZV hinten rechts und Pendelstütze prüfen benötigt: Bühne bringt mit: Gideon, Werkzeuge (AutoDia), Abzieher für die Wischerarme, Vielzahn M12, VCDS-Lite, etwas zu Trinken. OPÖL möchte: Bremsscheiben und Klötze vorne wechseln, Luftfilter tauschen und @Shirear zuguggn (Anlasserwartung steht auf der Liste) benötigt: Bühne und ein bisschen Hilfe bringt mit: Mal schauen. Mini Schnitzelchen oder Frikadellen. johnstruck möchte: Zahnriemen wechseln, benötigt: Bühne und Tips, welche Teile ich dazu bestellen muss. (Riemen, Spannrolle (?),... Teilenummern wären natürlich einfach genial) .bringt mit: Gute Laune, was zu essen, Bremsenreiniger,.. Jogi67 möchte: Hitzeschutzblech Auspuff befestigen, Klappergeräusche beim Türzuschlagen lokalisieren benötigt: Bühne und Tips. bringt mit: Gute Laune, verschiedene Werkzeuge, was zu Essen und Trinken Phoenix A2 möchte: G40 wechseln, mit anpacken wo gewünscht benötigt: ggf. Bühne bringt mit: allgem. Werkzeug( elektr. & mechan.), Mittelchen(Rostlöser, Reiniger, Konservierung, Eisspray etc.), VCDS Ashkelonie möchte: Winterreifen montieren, Bremsen vorne komplett und Drosselklappe reinigen benötigt: Know How, Hilfe und Spezialwerkzeug (falls nötig) bringt mit: Was noch zu essen oder trinken fehlt, Vorfreude Tom-Tom möchte: nach langer Zeit endlich nochmal reinschauen, das Drama mit der Wegfahrsperre beseitigen (evtl. reicht nur anlernen), klackern vorn rechts mal untersuchen (verm. die Haubenhalterung?) benötigt: Know How und Hilfe bringt mit: flatschneues Bilsteinfahrwerk (weiß nicht, ob ichs wirklich noch brauche) den Sohnemann und Streuseltaler Schraubnixx möchte: Poltergeräusche von Vorderachse erkunden; benötigt: Lokalisationshilfe (mit guten Ohren) und ggf. kurz eine Bühne; bringt mit: Brötchen oder Kuchen, evtl Schraubfixx Papahans möchte: dabei sein; benötigt: nette Menschen; bringt mit: Verschiedenes durnesss möchte: Service am Passat (Ölwechsel, Radwechsel, Tempfühlerwechsel), muss 10:00 wieder weg. benötigt: Bühne bringt mit: Passat und Cola durnesss möchte: Rad/Reifenwechsel, dies und das, Mitbringsel von Norge-Venn mitnehmen, muss 17:00 wieder weg benötigt: Bühne bringt mit: Cola Spiderdread möchte: Türen vo. und hi. auf der Fahrerseite gegen neue tauschen benötigt: Vielzahn oder -zähne, Tipps, Know How und Hilfe bringt mit: normales Werkzeug, Fleischwurst und Brötchen
  3. Ola, der Türtauscher nochmal. Leider hat sich niemand zu meinen Fragen geäussert. Ich weiß jetzt nicht genau, ob es an der Thematik liegt, weil das Tauschen der Türen eher selten ist und der Umbau des Kabelbaums und die Eventualitäten mit dem Türschloss schlecht einzuschätzen sind. Oder ob es von mir zu dreist ist zum Treffen kommen zu wollen und nicht genau zu wissen, ob ich das alles selber hinkriege. Wie gesagt, möchte ich gerne möglichst alles selber machen, aber fachkundige Blicke über die Schulter und hilfreiche Tipps sowie Werkzeug in Form von entsprechenden Vielzähnen bräuchte ich schon. Macht es Sinn mit diesen Hypotheken anzureisen? Dann würde ich mich gerne in die Liste eintragen. Ersatzteile wie im Beitrag beschrieben sind natürlich vorhanden. Grüße aus Köln
  4. Super, danke für die Nummer Dann ist der Dichtstreifen vorne wohl auch eher ne 8Z0...
  5. Ola, ich würde auch gerne dazukommen und habe folgende Problematik: https://a2-freun.de/forum/forums/topic/40425-probleme-beim-türaustausch-hinten/ Wie ihr dem Beitrag entnehmen könnt, klappt das mit dem einfach mal Türen tauschen ja nicht. Da ich kein Werkzeug zum Auspinnen der Kontakte habe, konnte ich die von A2-D2 angesprochene Lösung mit dem umpinnen erstmal nicht in Angriff nehmen. Daher wäre meine erste Frage, ob jemand zum Treffen kommt, der entsprechendes Werkzeug hat und mir da auch mit know-how zur Seite stehen könnte? Pinnen möchte ich natürlich selber Sollte das mit der Pinnerei alles nicht klappen, würde ich gerne wie im Beitrag erwähnt, den Kabelbaum tauschen. Torx-Dreher habe ich, aber keine Vielzähne für die Tür bzw. das Türschloss. Kann mir da jemand aushelfen? Wenn die Tür hinten dann getauscht ist und alles funktioniert, muss ich das ganze vorne auch nochmal machen. Entweder mit pinnen oder den Kabelbaum rüber. Weiß jemand, ob sich beim Tausch der Kabelbäume oder der Türschlösser noch mehr Problematiken ergeben können oder was zu beachten ist oder woran ich noch denken muss Und gibt es Leute, die mir da ein wenig zur Seite stehen könnten und Ahnung davon haben bzw. Ähnliches schon mal gemacht haben? Wie Ashkelonie möchte ich möglichst viel selber machen, aber ohne Hilfe, werde ich es nicht hinkriegen. Insbesondere vor den Türschlössern habe ich einen Heiden Respekt! Und sollte ich mir die Sachen aus dem Wiki dann ausdrucken und mitbringen? Ich habe irgendwo gelesen, dass Bagels bei vielen hoch im Kurs stehen. Ist das am Samstag auch so?
  6. @A2-D2 Vielen Dank für deine ausführliche Erörterung und die exakte Beschreibung mit den Pins Meine Hochachtung für solches Fachwissen. Wenn in Legden jemand Auspinnwerkzeug hat bzw. mitbringen kann werde ich das auf jeden Fall probieren. Es wäre ja die wesentlich einfachere Lösung für die Tür hinten. Ob das Türschloss dabei mitspielt wird sich dann zeigen. Da ja leider auch die vordere Tür in Mitleidenschaft gezogen ist, muss ich da auch ran. Meinst Du da geht es auch mit umpinnen, da ja hier auch noch der Fensterheber mit dabei ist (und evtl. noch mehr?). Hättest Du da evtl. auch noch die Pinbelegung für die A-Säule parat Falls das mit dem Umpinnen nicht klappt und ich den Kabelbaum umbauen muss, muss ich die Türbleche ausbauen und evtl. damit rechnen auch die Türschlösser umzubauen, wie janihani bemerkt hat. Daher müsste ich meines Erachtens folgende Ersatzteile mit nach Legden nehmen: Teilenummer: 6Z0 863 197 - Dichtstreifen Türbleche vorne und ein Dichtstreifen für das Türblech hinten (kennt da jemand die Teilenummer?) Teilenummer: N90 800 503 - 2x Schraube Schloss (beschichtet) Teilenummer: 8Z0 845 643 - 2x Schraube Türrahmen (beschichtet) Die Schrauben brauche ich dann 4x da ich ja evtl. 2 Türschlösser umbauen muss. Das Werkzeug hält sich in Grenzen mit Torx 25 und 30 sowie Kreuzschlitz und Vielzahn für die Schraube vom Türschloss. Außerdem der Vielzahn für die Tür an sich (ist das die gleiche Größe?) und einen kleinen Schlitzdreher für die Lautsprecherverkleidung. Hab ich was vergessen? Gibt es sonst noch was zu beachten oder Tipps Vielen Dank und liebe Grüße
  7. Ola, erstmal vielen Dank für die Antworten und Infos. Ich habe heute auch nochmal den Freundlichen kontaktiert und beim alten Modell endet die TN auf K und bei meinem auf R. Das bedeutet, wie ihr schon richtig bemerkt habt, um einen Umbau komme ich wohl nicht herum, wenn ich diese unbeschädigten Türen behalten will. Bei dem Autoverwerter stand noch eine Kugel rum, die hatte aber schon mehr Lackabsplitterungen an den Türen. Ich könnte mal fragen, welches Baujahr der hat oder ob er seine Türen auch so wieder zurücknimmt und ich auf die Suche nach anderen gehe. Also die Stecker sind gleich und passen auch (siehe Fotos), lediglich die Kabelbelegung scheint mir anders oder ich verstehe nicht richtig was du mit 1- bzw. 2-teilig meinst Leider hört sich das nach ziemlich viel Umbau an und ich habe mir die relevanten Sachen im Wiki angeschaut. Tür umbauen mit Innenverkleidungswechsel hat heute nur noch ne halbe Stunde gedauert. Das habe ich nämlich erstmal gemacht, damit das Auto wieder komplett abschließbar ist, da ich ab Sonntag ne Woche nicht da bin. Also ich würde mal sagen ich bin nicht unbegabt in handwerklichen Dingen (habe auf einem Schraubertreffen in Köln vor ein paar Jahren mit Hilfe auch den Zahnriemen und die Lichtmaschine gewechselt), habe aber nicht den Platz und nur beschränktes Werkzeug. Und wenn ich dann Mikroschalter höre und mir die Türschloss-Geschichte anschaue, da wird mir schon ein bisschen schummerig Eine weitere Möglichkeit wenns denn die Türen des 2001er Modells bleiben wäre noch der Schraubertreff Ende nächsten Monats in Legden, falls mir da Leute helfen könnten. Ich müsste nur ne Teileliste zusammenstellen was ich brauche bzw. was durch die Umbauten neu müsste (Türdichtung, div. Schrauben). Beim Türschloss bin ich mir nicht sicher. Kann ich da alles von meinem alten umbauen oder brauche ich ein neues? Außerdem ist ja bei der Fahrertür am Schloss was kaputt, da sie von außen nicht zu öffnen ist (wie im Eröffnungsbeitrag beschrieben). Leider weiß ich nicht genau, was es ist und ob ich das dann aus den Ersatztüren nehmen kann oder ob es da wieder Modellabhängigkeiten gibt Kann mir zumindest jemand sagen, ob ich alle relevanten Teile von meinen alten Türen in die neuen des 2001er Modells umgebaut bekomme?
  8. Hallo liebe Kugelfans und -enthusiasten, ist schon eine Weile her, dass ich mich hier getummelt habe, aber als Papa bleibt leider nicht mal Zeit fürs Motorrad fahren und das Auto muss einfach nur laufen Das tut es auch (inzwischen seit 340 tkm ), aber leider bin ich an einer Leitplanke entlanggeschrappt und die beiden Türen auf der Fahrerseite sind so in Mitleidenschaft gezogen, dass mein Haus- und Hofmechaniker meinte, dass der TÜV das nicht durchgehen lässt, da es scharfe Kanten gibt und Löcher (die ich bisher mit Gaffa abgeklebt habe). Also dachte ich mir, ich besorge mir Türen vom Autoverwerter und baue diese ein. Hab auch glücklicherweise welche gefunden (100 €/St.), natürlich ohne Innenverkleidung und die vordere ohne Fensterhebermotor bzw. dürfte es insgesamt das Türsteuergerät sein, wenn ich das dem Wiki richtig entnommen habe. Habe beim Ausbau auch ordentlich zugeschaut und mir dann hier die Demontage der Innenverkleidung im Wiki angesehen (vielen Dank, dass sich jemand die Mühe gemacht hat, sehr hilfreich ). Leider habe ich weder im Wiki noch im Forum etwas zu einem kompletten Türtausch gefunden (Vielleicht wegen der Probleme auf die ich später gestossen bin s.u.). Sollte machbar sein, dachte ich mir und so habe ich mich heute morgen an den Umbau begeben. Physisch hat auch alles gut geklappt. Die neue Tür sitzt und es sieht wieder schön aus ohne die bösen Schleifspuren der Leitplanke. Das Problem liegt in der Elektrik. Das Kombi zeigt an, dass die umgebaute Tür nicht geschlossen ist, auch wenn sie physisch zu ist Daher tut sich auch bei der Zentralverriegelung nix, d. h. die Fernbedienung am Schlüssel macht nix mehr und ich kann die Kugel nur noch an der Fahrertür abschließen. Die Türen an der Beifahrerseite sind dann auch zu. Die Fahrertür geht von außen eh nicht mehr auf, da ist drinnen was gebrochen, geht nur von innen oder über den Fensteröffnungsmechanismus des Schlüssels und dann reingreifen Aber die ausgetauschte Tür geht gar nicht abzuschließen Außerdem brennt während der Fahrt die Innenraumbeleuchtung. Details zu meiner Kugel: 1,4 tdi 55 KW BHC EZ 07/04 silber Spiegel und Türgriffe in Wagenfarbe Die Türen sind von einem: 1,4 benziner 55 KW AUA EZ 11/01 silber Spiegel und Türgriffe in Schwarz Ich habe mir daraufhin die Flachstecker angesehen, die den Kontakt von der Tür zur B-Säule herstellen. Die Kabelanordnung ist leider unterschiedlich. Bild oben neu eingebaute Tür: vorne 6 Kabel hinten nur 1 die dickeren Kabel rechts sind wahrscheinlich für die Boxen, die funktionieren nämlich Bild unten alte Originaltür: ich halte den Stecker gedreht, aber 4 Kabel vorne 3 hinten und auch die farbliche Belegung ist anders Gibt es unter euch Leute, die Erfahrung mit einem Türaustausch haben? Habt ihr ähnliche Erfahrungen gemacht? Gibt es Unterschiede der Steckerbelegung bei den Modellen, Motorvarianten, Ausstattungsvarianten? Habt ihr ne Ahnung wie ich das Problem in den Griff bekommen könnte? Verzweifelte Grüße aus Köln
  9. Olá, so nach laaaaanger Zeit, bis ich mal ne Kamera in die Finger bekommen habe und endlich auch rausgefunden habe (hoffentlich), wie man Bilder anhängt , kann ich vor allem Wasserbauer und natürlich jede/n, den/die es interessiert nun Bilder von meiner Kugel mit der angesprochenen Kombi zeigen Gruß Spiderdread
  10. Olá, sagt mal, hat zufällig jmd das Batterieladegerät mitgenommen, das zwischen der 1. und 2. Bühne von rechts neben dem Schreibtisch, wo die Kaffeemaschine war, stand. Hab meine Batterie da bis ca. 15 Uhr aufgeladen und durch den Hoscha mit dem Versatz vom ZR und Neujustierung anscheinend net dran gedacht. Es war ein graues Gerät ca. 30 x 30 cm von Craft glaube ich, hatte es von nem Arbeitskollegen geliehen. Wäre dankbar für ne Rückmeldung per PN, auch wenn ihr es nur gesehen habt Bin mir aber relativ sicher, dass ich es dabei hatte Gruß Spider
  11. Olá, da kann die Zahnriemenfraktion aus Kölle ja auch mal was zum Besten geben Wie Herr Tichy schon sagte, is dat janze ne ziemlich heikle Anjelegenheit und ich hätte das bestimmt net in Angriff genommen (s. 6. Schraubertreffen in Kölle (wenn ich jetzt noch wüsste, wie ich dat verlinken kann )), wenn net mein WG-Kollege dabei gewesen wäre, der gesagt hat, "Ich hab schon mindestens 100 ZR gewechselt, dat kriegen mir schon". Zudem hat er die super Anleitung von Christoph hier im Forum gefunden und konnte das gut nachvollziehen (Mangels Verlinkungskenntnis als Anhang ). Bei der Aktion an sich hat mir Christoph super geholfen, mit Know-How und Werkzeug, wie auch Uli, mit seinen magischen ZR-Aufleg-Händen Wir hatten ja dann leider doch noch nen ZR-Versatz drin, sodass wir den Motor nochmal losmachen und den ZR freilegen mussten. Es hat noch 2-3 Versuche gedauert, bis Markierungen und Langlochvoreinstellungen am Nockenwellenrad nach Aktivierung der Spannrolle die gewünschte Übereinstimmung aufwiesen dickes Danke an Mex! Wir kommen übrigens net nach Legden schielen eher auf ein Treffen in/um Aachen, was ja demnächst vielleicht auch stattfinden könnte Viel Spass beim Schrauben... Zahnriemenwechsel an einem Audi A2 1.4TDI AMF.pdf
  12. Olá, die ZR-Fraktion (natürlich net vollständig ohne Christoph, sein Werkzeug und Ulis Fingergeschick ) wäre auch bei nem Treffen in/um Aachen dabei (Da kommt dann auch die Kaffeemaschine hoffentlich wieder an den Mann oder? ) Hatte ja mal die GRA-Nachrüstung im Auge und Mexens Kollege hat sich nen 1,4 Benziner gekauft der dringend mal die Drosselklappen-Wäsche brauch. Er hat sich wohl auch schon hier im Forum umgeschaut vllt. ein Neuer in der Runde Die ersten beiden Maiwochenenden steht auch noch nix im Kalender. Würd mich freuen wenn wir das hinkriegen. Würden die nördlicheren KollegInnen denn da auch kommen? Bin bis Mittwoch erstmal auf Mopedtour - zum und durch den Harz
  13. Mit "die" meine ich die Koni STR.T, falls dat net deutlich geworden ist
  14. Also ich hab mir die letztes Jahr zugelegt mit KAW 50/30 meine ich und bin zufrieden damit. Zu der Rangfolge kann ich leider nix sagen, da ich noch nie in ner anderen Kugel mitgefahren bin Wenn Du auf der Autobahn ein paar Bodenwellen hast, würd ich sagen wird da kaum was weggeschluckt, dafür kann man in die Ausfahrt bequem mit 70 Km/h reinrollen falls dir diese unprofessionelle Aussage was nützt.
  15. Olá, so nun hab ich den gestrigen Tag auch so langsam verdaut, die Heimfahrt nach Deutz hat ja net so lange gedauert, aber bis die Kugel wieder fähig war, das zu tun An dieser Stelle noch mal ein herzliches Dankeschön an alle, die mich mit helfenden Händen, Know-How und Werkzeug unterstützt haben. Natürlich Christoph, ohne dessen Kompetenz und die 2 gelben Wunderkisten von der Post ich bestimmt hätte noch mehr Geld an die Werkstatt abdrücken müssen. Vielen Dank, dass Du uns "in der 2. Runde" noch so tatkräftig geholfen hast, sonst hätte ich die Kugel wohl bis Montag stehen lassen müssen. Hoffe Du hattest dafür heute einen schönen Tag mit Frau und Kindern Und auch an Udo, den magischen Zahnriemenaufleger, Schraubeneinführer und Schraubunterstützer. Hat Spaß gemacht, sich mit dir gemeinsam an die Materie ran zu tasten. Sowie natürlich an Phoenix, der sich ganz hingebungsvoll um meinen Scheinwerfer gekümmert hat. Vielen Dank für den Link mit dem Stecker. Werd mir bei Gelegenheit einen besorgen und einbauen. Mir hats ebenfalls super gefallen, leider hatte ich ja net so viel Zeit zu quatschen und mir vor allem die anderen Kugeln genauer an zu schaun, aber das wird beim nächsten Mal ausführlich nachgeholt Mein Kumpel Mex war auch echt begeistert von euch und könnte sich vorstellen wieder dabei zu sein, vor allem um noch bisl neidvoll in Christophs Kisten zu kramen Jep ham wir, hat zwar noch mal 2-3 Anläufe gedauert, bis Zahnriemen und Markierung oben und unten gestimmt haben, weil sich das wegen des Spanners dann verschoben hat und wir wieder einen Zahn daneben rauskamen, aber um 17.30 waren wir durch und dann hat er wieder geschnurrt wie ein Kätzchen Jep hast Du, hatte vor fast einem Jahr mal nen Thread aufgemacht FSD vs. STR.T wo mich Schnelletrecker super beraten hat. Die kosteten etwas mehr als die Hälfte von den FSD. Hab sie mit KAW 50/30 kombiniert meine ich und bin echt zufrieden. Hab allerdings keine Vergleichserfahrung, da ich noch nie in ner anderen Kugel mitgefahren bin Ohh ha, da bin ich ganz weit vorne mit dabei Aber ich stand ja mit dem kaputten Freilauf über einen Monat vor der Tür, mehr als überfällig ists trotzdem. Und da ich beim Heimfahren am Samstag vergessen hab ne Decke unter zu legen, ich Obertorf! (war ja lieber unter dem Auto als oben, ne Christoph ), sieht jetzt auch der Fahrersitz aus wie Hulle und der Fußraum ebenso Von wem war eigentlich noch mal die Kaffeemaschine? Peter? Soll ich die beim nächsten Treffen in Aachen mitbringen oder wird sie früher geholt. Nach Absprache wäre dat natürlich auch kein Thema. Oha, ich sehe grade die Zahnriemenfraktion wächst wohl beim nächsten Treffen
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.