Jump to content

ixylon123

A2-Club Member
  • Content Count

    7
  • Joined

  • Last visited

Mein A2

  • A2 Model
    1.6 FSI (BAD)
  • Production year
    2003
  • Color
    Imolagelb (als color.storm)
  • Panorama roof
    nein
  • Air condition unit
  • Hitch
    nein

Wohnort

  • Wohnort
    Mainz

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Hallo Leute, ich bin total begeistert von eurer Experimentierfreudigkeit. Da wir in der Familie vor kurzem auch einen KNZ wechseln lassen haben, da er durch komische Poti Werte aufgefallen ist (150 tkm mit einem Wert von 1.2V) und der Wechsel dem Wagen wieder neues Leben eingehaucht hat, verfolge ich dieses Thema mit hohem Interesse. @clekilein Ich könnte mir vorstellen, dass das Steuergerät mit der steileren Kennlinie des Hall Sensors nicht zurecht kommt. Mankmil hatte ja einen niedrigeren Startwert (1.3V zu 1.85V) und einen höheren Endwert (4.4V zu 4.0V) im Vergleich zum Poti gemessen. Falls das Steuergerät nun einen festen Spannungswert zwischen Kupplung auf und zu annimmt (z.B. 2V), dann kann es evtl. sein, dass die Kupplung nicht komplett geöffnet wird. Da ich diese 2V bisher nur mit dem Poti bei der GGE gesehen habe, kann ich diese Vermutung nicht allgemein bestätigen. Vielleicht kannst du einmal den Wert für die "getretene" Kupplung messen. Gruß Carsten
  2. 1.Tho 2.A2-D2 3.eisdieler 4.1.6FSI 5.cmpbtb 6.Carpinus 7.andihandi 8.magictack 9.mak10 10. seinelektriker 11. seinelektriker (zweites Device) 12. ixylon123
  3. Hallo Oswald, da mein 1.2 TDI (km-Stand: 277 tkm) nun auch ein ähnliches Verhalten zeigt, wollte ich nach dem aktuellen Stand bei deinem fragen. Symptome: geschwindigkeitsabhängiges Vibrieren von ca. 90 bis 120 km/h unter Last (im 5.gang bei ca. 4l Momentanverbrauch), welches teilweise erschreckend stark im Innenraum (Boden, Armaturenbrett) zu spüren ist. Im 4. Gang gleiches Vibrieren mit gleicher Frequenz. Symptom lässt sich abmildern/verhindern durch: niedrigere Last, auskuppeln, Volllast Danach sollte es ein Problem hinter dem Getriebe Richtung Räder sein. Meine erste Idee war ein oder mehrere Antriebswellengelenke, die Spiel aufweisen könnten. Erinnere mich da an einen Fall der Autodoktoren bei einem Beetle mit ausgeschlagenem Tripodgelenk. Konntest du die Ursache feststellen und beheben? Wurde das Vibrieren mit der Zeit stärker? Da ich auf der Autobahn viel in diesem Bereich unterwegs bin, frage ich mich, ob akuter Handlungsbedarf besteht oder ich mit Komforteinbußen weiter fahren kann. Freue mich über jede Meinung. Danke
  4. Hallo, ich war heute beim TÜV Hessen in Frankfurt. Dort habe ich relativ lange mit dem Prüfingeneur gesprochen. Dieser meinte eine Eintragung sei nur mit Einzelabnahme möglich, die in Hessen sehr aufwendig, sprich teuer sei, weil Hessen schon ein EU-Gesetz eingeführt habe, dass so streng sei. Er meinte es hängt von Bundesland ab, indem der Fahrzeughalter gemeldet ist. Naja ich versuche es nochmal in BaWü. Mal sehen, was die dort sagen. Ich hoffe ich bekomme die 165/70 r14 dort eingetragen, ohne dafür Hunderte Euro auszugeben. Hat von euch jemand in letzter Zeit die Reifen eingetragen bekommen? Falls ja, kann derjenige hier kurz berichten, wo, wann und wieviel es gekostet hat? Danke
  5. Hallo, ich wollte den Getränkehalter auch nachrüsten, doch der in Frankfurt meinte, dass der Halter 8Z0 864 455 ersatzlos eingestellt wurde. Somit fällt der Umbau flach. Oder kann man die Ablagebox auch ohne den Halter hinten anbringen und nur unter die Sitzbank klemmen? Danke
  6. Danke für die Antworten. Wann geht es denn los und wie lange darf bzw. muss man bleiben? LG Carsten
  7. Hallo, im Schreiben bin ich hier noch relativ neu und wollte aber trotzdem mal ein paar Fragen stellen: Wie läuft solch ein Schraubertreffen, welches hier geplant wird denn normalerweise ab? Muss ich Clubmember sein um daran teilzunehmen? Was muss ich für Qualifikationen mitbringen? Leider habe ich noch kaum Erfahrung im Schrauben und habe erst einen Ölwechsel selber durchgeführt. Grundsätzlich fehlt mir halt das Werkzeug, das Können und vorallem die Sicherheit, dass nachher auch noch alles funktioniert. Falls die Fragen schon irgendwo beantwortet wurden wäre ein Hinweis auf den Thread hilfreich. Die Sufu habe ich schon bemüht, vll fehlt da auch noch die Übung!? Liebe Grüße, Carsten
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.