Jump to content

NTV650

User
  • Content Count

    23
  • Joined

  • Last visited

Mein A2

  • A2 Model
    1.4 (BBY)
  • Production year
    2003
  • Panorama roof
    ja
  • Air condition unit
    ja
  • Hitch
    nein
  • Special features
    Standheizung
    Serien Sitze
    geteilte Rückbank (2 Sitze)
    Sitzheizung

Wohnort

  • Wohnort
    Kayhude

Hobbies

  • Hobbies
    Laufen, Motorrad

Beruf

  • Beruf
    Programmierer Navision

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Nein, ein Pole vertauschen würde nichts bringen, da der Widerstand immer vom 3. Kontakt gemessen wird. Und der ändert sich durch das Tauschen nicht. Aber ein umlöten der Kontakte auf der Leiterplatte würde etwas bringen. Hatte jetzt meinem Schwager das Teil mal gezeigt, der das sofort so erkannte. Aber noch einfacher ist natürlich einfach den alten Widerstand von der alten Pumpe abbauen und ihn an der neuen Pumpe zu installieren. Über 400€ von Audi für eine neue Kraftstoffeinheit geht finde ich gar nicht. Vorsprung durch hohe Preise :-)
  2. Jo, das könnte passen. Hatte gar nicht gesehen, dass die Recherche auch von Dir kam, sorry. Dann hätten wir vielleicht einen günstigen Komplett Satz für die Baujahre bis 04/2002. Dann bräuchten wir noch eine Variante die ab 05/2002 passt. Oder nur das Umstecken (Vertauschen) der Kabel als Alternative? Was sagen die Elektrotechniker dazu :-)
  3. Jo ganz genau, Tank leer Anzeige zeigt voll und Tank voll Reserveleuchte leuchtet und Anzeige zeigt leer. Dachte auch schon, einfach mal die Kabel am Widerstand zu tauschen. Die Pumpe wird bei anderen Anbietern für genau den A2 angegeben. So hatte ich die Fördereinheit auch gefunden und beim günstigsten Anbieter gekauft. Ich glaube mit Rabatt auf Ebay kostete sie dann um 40€, was ich besser fand als Einzelteile zu tauschen. Aber wie xrated schon meint, könnte sie genau die Variante bis 04/2002 sein. Wenn die blöde Reserve nicht wäre, würde ich es bestimmt auf Dauer so belassen. Denn diesen A2
  4. So wollte ja noch meine Erfahrung zum Ersatz schreiben. Ich habe nur die folgende komplette Benzinpumpe mit allem drum und dran geholt. "Meat & Doria | Kraftstoff-Fördereinheit (76441)" für 52€. Leider bin ich jetzt erst schlauer, dass es zwei unterschiedliche Kennlinien bei den Widerständen zur Tankanzeige gibt. Anfangs dachte ich der Schwimmer ist oben hängen geblieben und ich baute sie nochmal aus. Aber noch mal sauber auf den Schwimmer geachtet und das zweite mal eingesetzt (neue Dichtung sollte man immer kaufen, da die alte ja schon mal 18 Jahre ist). VOR DEM Anbau dachte ich,
  5. Habe dieses Phänomen mit 2 BBY's gehabt, einmal Bj. 2003 und einmal Bj 2004 und alle mit 42 Liter Tank. Tankt man immer rechtzeitig gibt es überhaupt keine Probleme, aber kurz vor Reserve muss man bei Konstant Fahrt auf der Autobahn nicht lange drauf warten, es reichen da locker 5 bis 10km aus, um es zu erzwingen. Habe es aber auch schon auf der normalen Bundesstraße gehabt, allerdings sehr viel seltener. Für mich gibt es keine Zweifel, dass es an der Kraftstoff-Fördereinheit liegt. Bei mir ist es etwa nach 15 Jahren das erste Mal aufgetreten und seit dem auch ni
  6. Hatte letztes Jahr einen A2 mit angeblichen Motorschaden gekauft. Die Werkstatt hatte schon mit Kamera in die Zylinder geschaut und den Motorschaden diagnostiziert. Am Ende war es ein defektes Einspritzventil. Er lief mal so und mal so, am Anfang des Themenstarts dachte ich sofort an den guten alten BBY (255000km hatte er) der mich leider schon wieder verlassen hat. Also ich tippe auf Einspritz Ventil. Viel Erfolg!
  7. Jo, ich hatte es bei Audi gemacht: Langenhorner Chaussee 666, 22419 Hamburg Die genauen Ansprechpartner könnte ich noch mal raussuchen, falls es die jetzt nach der Wichert Insolvenz die Personen dort noch gibt. Ich hatte mir mit dem Update meines BBY erhofft, dass die ewigen Fehlermeldungen (die ich seit ca. 10 Jahren habe) rund um die Drosselklappe inkl. Notprogramm endlich vorbei sind. Aber das brachte leider nicht die erhoffte Lösung. Da ich das Auto seit 10 Jahren habe und alles ausgewechselt hatte, was sich um den Fehler vermuten ließ (bis auf das Steuerger
  8. Anbei dann mal Bilder dazu ( 247000 / 16Jahre).
  9. Zahnriemen Wechsel beim A2 Benziner ist immer ein heißes Thema. Habe mir gerade meinen dritten BBY 1.4 er gekauft. Den 2. ten hatte ich leider wieder verkauft, weil Frau einen Automatik fahren wollte. Auf jeden Fall hatte jetzt mein neu gekaufter A2 noch seinen ersten Zahnriemen drauf. Wohlgemerkt 16 Jahre alt und 247000 km gelaufen. Ich trau mich kaum noch ne Probefahrt zu machen. Eine gut sichtbare Spannrolle sieht auch schon arg lediert aus (Beschichtung fast komplett ab). Und das erschreckende daran ist, dass der A2 jährlich gewartet wurde, Scheckheft also komplett bis Januar 2019 verfüllt
  10. Hört sich doch ganz klar nach einem Getriebeproblem an. Und ich hab schon ein zweites Getriebe drin im 2003er BBY. Meins hielt leider keine 90000km :-( Mein 2004er macht aber noch keine Zicken (hat aber auch erst etwas über 91000km runter). Ich kann also allen nur Raten das Getriebeöl öfter mal zu wechseln. Ist zumindest das Einzige was man außer vorsichtig zu fahren (schalten) machen kann.
  11. Motorversion: 1,4 75 PS Benzin - BBY EZ: 05/2004 km: 68000 (nachvollziehbar) Ausstattung: Chorus Kassette, Alufelgen mit Ganzjahresreifen, Klima Zustand: Außen wie innen recht gepflegt Note 2, den einen oder anderen Kratzer im Lack außen oder Abnutzungen im Softlack innen findet man dann leider schon, Zahnriemen Set neu im Sommer 2014, jährlich Scheckheftgepflegt wo gekauft: von Privat wann gekauft: Dezember 2014 Preis: 5000€ Der Preis ist denke ich OK gewesen, gerade aufgrund der wenigen Kilometer
  12. Fahre übrigens einen 165/65 R 15 Ganzjahresreifen auf der 15"-Style-Felge des A2. Bin jetzt am Überlegen, ob ich auf meine heute erworbenen A3 Wählscheiben die gleichen Reifen rauf ziehe oder doch auf die 175/65 R 15 umsteige. Habe mir übrigens in meinem A2 Fieber jetzt den zweiten A2 gekauft. Meine Frau fährt den 2003er und ich den 2004er Benziner. Und ein mit ein Grund für den A2 Virus ist auch das tolle Forum hier. Danke an alle A2ler
  13. Kann mir jemand die genaue Bezeichnung der Audi-CD nennen, die für das folgendes Update notwendig ist? Update von: Teilenummer 036 906 034 CA Bauteil MARELLI 4MV G 4637 zu: Teilenummer 036 997 034 C Bauteil MARELLI 4MV 5921
  14. Meine Teilenummer lautet 036 906 034 CA und EZ ist August 2003, 1.4 Benziner.
  15. Hätte jetzt eine Werkstatt in HH gefunden, die es evtl. machen würde. Allerdings gibt Audi diese CD's nicht einfach so raus, nur bei begründeten Problemen würden sie das tun. Wenn sie diese CD da haben, würden sie die auch nutzen, blos wie heißt diese CD genau, die für das Update des Motorsteuergerätes MARELLI 4MV G 4637 von nöten ist?
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.