Jump to content

Duke

User
  • Content Count

    46
  • Joined

  • Last visited

Mein A2

  • A2 Model
    1.4 (BBY)

Wohnort

  • Wohnort
    Bochum

Hobbies

  • Hobbies
    Chevy Camaro '78

Beruf

  • Beruf
    Softwareentwicklung

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Bei mir ist es immer wieder das Gelenk des Scheibenwischers, das beim fahren auf die Glasscheibe klackert. Einfach das Wischergestänge in die entsprechende gegenrichtung verdehen, so dass der Spalt zur Scheibe sich vergrößert. ich glaube durch ein altes Wischergummi war die Lippe so schwach, dass auch schon die Plastikendkappen an den Enden der Scheibe zu nahe kamen.
  2. War bei mir auch letztes Jahr so. Die Probleme fühlten sich schwerwiegend an, war aber nur der blöde Temp-Sensor oben/vorne am Motorblock (er misst nicht, er schaltet nur per Bimetall). Würde ich zur Sicherheit mal auf Lager legen, weil Online so günstig und wenn man ihn braucht, braucht man ihn schnell, auch um andere Fehler auszuschließen.
  3. Hallo, sorry dass es wieder ein Ruckel-Thread ist. jedoch ging es in den bisherigen Beiträgen dieser Art in alle Richtungen. Hier kann ich eigentlich alles andere ausschliessen, da der Motor erst ruckelt (1500-2500 RPM), seit das AGR nach einem Jahr erneuert wurde. Mechanisches Problem kann es auch nicht sein, da erst nach ein paar Tagen angelernt, das heisst, auch mit neuem AGR und Fehler hat es nicht geruckelt, erst als es angelernt wurde. Welche Funktion hat denn der kleine Luftfilter am AGR? Oder könnte das Flexrohr defekt sein und jetzt wo das AGR arbeitet kommt
  4. mist, stimmt, 900 gibt es nur in kürzer
  5. Ich würde gerne noch mal das Thema Lautstärke Innenraum angehen. Aktuell fahre ich ohne Rücksitze und es ist ziemlich laut auf der Autobahn. Es ist die Hinterachse (Motor auskuppeln und rollen lassen). Hört sich eher nach Lagerlaufgeräusch an statt Reifen abrollen. Soweit kann ich aber am Rad nichts bemerken. Lohnt sich Dämmen? Innenseitig ist unte rden Abdeckungen nicht mehr viel Platz glaube ich
  6. Passend zu einer "kurzen Frage", was meint ihr, passen "lange" Rigips Platten in den A2? Habe letztens OSB 2200x650 geladen. passte sehr gut. war noch Platze ohne Ende *i love this car* Bei den Rigips Platten mit 900 Breite und 2600 Länge habe ich aber doch Bedenken. Es ist ein sehr kurzer Fahrweg, biege direkt in eine 30er Zone ein und bin fast schon am Ziel. Würde 2 Kanthölzer drunter legen, damit sie nicht brechen, Gewicht lade ich so viel wie nötig. Kann ja mehrmals fahren. Passt es aber überhaupt von der Breite?
  7. Ich habe Wochenlang gesucht, ich dachte es kommt aus dem Handschuhfach, als es immer lauter wurde, kam ich auf den Scheibenwischer. Der schlug am Gelenk auf die Scheibe.
  8. ca. 170.000 Kmh. Die Werkstätten wechseln halt immer alles, da müssen die halt irgendwas von sich geben um sich zu rechtfertigen. Beim A2 FSI hatte ich immer eine dabei, habe auch selbstgebauten Abzieher mit dem das fix geht. Hätte ja sein können, dass doch jemand eine Theorie hat, warum alte und neue Zündspulen evntl Probleme hervorrufen könnten.
  9. Hatte ich auch einmal. Bei mir ist er aber wieder recht schnell kaputt gegangen. Ich glaube es lag daran, dass mein Türrahmen im geschlossenen Zustand leicht verzogen war aufgrund einer etwas schiefen Tür. Die Scheibe hatte dann höheren Widerstand beim gleiten?
  10. Nun, mir ist es ja ein wenig peinlich, dass ich mich die letzen zwei Nächte in den Schlaf geweint habe ;-) Grundlos. Die Werkstatt sagt es sind doch nur die Spulen! Also Gratulation an Diejenigen hier, welche direkt gesagt haben es kann nur Elektrik sein. Bei meinem FSI hatte ich zweimal eine defekte Spule, dachte das bekomme ich schon heraus ob es daran liegt. War wohl zu sehr von den 9Bar Kompression geschockt. Die könnten, wie ihr sagt, halt mit Glück von den Ringen oder Ventilen kommen (frei bekommen und weiter beobachten). Jetzt noch mal bitte eine grundlegende Frage. Die Werkstatt
  11. Also mit Kompressionsverlust bleibt mir wohl nichts anderes übrig, als direkt zum Motorinstandsetzer? zB: Bochum: Motoren Dieseltechnik Turbolader | Micke Motoren-Zentrum in Bochum/Ruhrgebiet - Kompetente Lösungen und umfassende Angebote rund um Motoren, Turbolader, Einspritzsysteme und Fahrzeuge
  12. Also, laut Schätzeisen haben alle Zylinder > 12 Bar bis auf der Erste (Getriebe/Fahrerseite) der hat nur 8,5 Bar. Quertauschen 1-4 von Kerze und Spule brachte keinen Unterschied beim ruckeln. Leider werde ich aus den MWB 15, 16 nicht schlau, die sehen beim BBY irgendwie anders aus? Beim FSI stand da meiner Meinung nach auch immer Zündaussetzer. Werden die Zündaussetzer nicht eh nur gezählt, wenn der Motor etwas gelaufen ist? Ölstand ist immer noch unklar, heute bei trockenem Wetter sieht es nicht so schlimm aus. Es ist über MAX aber würde ich nicht unbedingt als zu flüssig bezeichn
  13. hmm, also vom Gefühl tendiere ich ja schon eher zu Motorschaden. Das mit dem ÖL ist ja schon sehr extrem. Einzig der Fehler NUR auf einem Zylinder macht mir ein klein wenig Hoffnung. Warum steht eigentlich der Verbrennungsaussetzer zweimal drin? Ich habe mir nach dem letzten Motorschaden geschworen, dass ich kein Risiko eingehe und extra ein Ölablassventil gekauft, damit ich eine Ausrede weniger habe und dann habe ich doch wieder keine Zeit gefunden :-(
  14. Letztes Jahr zu Weihnachten hatte mein FSI Motorschaden, aufgrund Kühlmittelverlusts. Jetzt läuft mein BBY nach nicht mal einem Jahr nicht mehr *ischkönntheulen* Losgefahren und direkt auf die Autobahn, schon bei der Auffahrt kontinuierlich weniger Leistung. Mit 75KmH abgefahren, dabei immer stärkeres ruckeln, Geräusche habe ich keine gehört. MKL hat geblinkt. Temperatur war bei Leistungsverlust noch kalt, ist dann aber schnell auf normal gegangen und bis zum Schluss auch geblieben. Ich bin der Meinung der Motor wird sonst erst später warm. Zuvor war immer mal wieder die Motorkontollleu
  15. sehr leise? Ich empfinde genau so. Bin aber ehrlich gesagt noch nie eine Kleinwagen gefahren, der nicht laut war *g* Also mein FSI und mein 1.4 sind schon laut. Der 1.4 ist evntl etwas leiser, weil ich ihn nur mit 140 fahre. Die Geräusche sind weg, wenn man auf der Autobahn bei hoher Geschwindigkeit entkuppelt und vom Gas geht.
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.