Jump to content

Knall

User
  • Content Count

    14
  • Joined

  • Last visited

Mein A2

  • A2 Model
    1.4 TDI (75PS)

Wohnort

  • Wohnort
    MS
  1. Hi, ich habe meinen Stecker von der Verschleißanzeige auch geschrottet. Nachdem ein Fehler angezeigt worden ist, habe ich den Stecker kurzgeschlossen. Ist eh nur ein "Luxus-Zubehör" ;-) Man etwas ganz anderes: Ich habe die Standartscheiben und Beläge von ATE (von W+M bezogen). Den ersten Satz habe ich getauscht und reklamiert, nachdem das Auto nach ca. 1500km anfing zu vibrieren beim Runterbremsen zwischen 80 und 60 km/h. Auch der zweite Satz zeigt jetzt diese Symtome, allerdings auch erst nach ca. 1800km, von die letzten 1200 mehr oder weniger am Stück AB gefahren worden ist.
  2. Hi zusammen, ich brauche die Teilenummer von einem Schlauch, der von dem Zuheizer oder von dem Zuheizer weggeht. Er ist auf dem Bild rot umrandet. Durch den Schlauch fließt kühlwasser und er leckt. Bei dem A2 handelt es sich um einen 1,4 TDI; AMF; 75PS; BJ 2001 Vielen Dank für eure Hilfe. Grüße aus Münster
  3. Bei mir scheint der Fehler auch behoben zu sein. Habe die Dichtung vorsichtshalber mitgemacht /machen lassen. Werde die Tage eine kurze Zusammenfassung schreiben.
  4. Danke! Samstag geht's ans Schauben. Der Termin ist jetzt fest. :-) Hoffentlich wird dann alles ein Ende haben...
  5. Ich habe mir gestern auch direkt den Leitungssatz abgeholt von Freundlichen... 66€ incl. MwSt. Jetzt brauche ich nur noch einen Termin bei meinem Schrauber, der diese Woche leider Spätschicht hat. Ich hoffe, dass er am Samstag Zeit findet. :-) Werde dann berichten. Hat jemand zufällig ne kurze Anleitung parat, bzw. Links zu anderen Beiträgen. Leider lässt die Suche keine Suche nach "PD" zu.
  6. Guten Morgen, ja, habe auslesen lassen. Allerdings ohne Erfolg, obwohl er (im Stand) während des Auslesens gebokt hat. Der Meister sagt, es hört sich an, als wenn ein Zündaussetzter daran Schuld wäre. Die Ursache konnte er aber nicht nennen. Problem am Auslesen, ohne Motorkontrollleuchte, kein Fehler. Seine Empfehlung ist auf Verdacht den Kabelbaum zu tauschen, da das eine Arbeit und Kosten wären, die noch zu vertreten sind. Wahrscheinlich auch nur, weil ich einen Schrauber zur Hand habe. Meine weiteren Beobachtungen sind, dass das Bocken bei einer bestimmt Motortemperatur auftritt. So
  7. Morgen zusammen, ich denke, ich kann noch einen wichtigen Hinweis liefern: Das Bocken tritt glaub ich bei einer bestimmten Temperatur des Motors in der Aufwärmphase auf. Als es kalt war, trat es später auf als jetzt, wo es warm ist. Kann das mit dem PD-Kabelbaum zusammenhängen? PS: Heute Nachmittag habe ich einen Termin zum Auslesen...
  8. Anbei zwei evtl. nützliche Links, die zu diesem Thema nützlich sein können: Zum Thema Werte im Fehlerspeicher ablegen: https://a2-freun.de/forum/showthread.php?t=26361 Ein ähnliches Problem: https://a2-freun.de/forum/showthread.php?t=37203 (ruckeln in zwischen 1800-2200 U/min)
  9. Heute morgen ist das bocken wieder mehrfach aufgetreten. Das sogar auch im Stand (Ampel). Ich hasse es!
  10. Auf den Kabelstrang hätte ich auch geschlossen, zumindest nachdem, was ich hier im Forum gelesen habe. Der Unterschied: Bei mir leuchtet keine Lampe! Bei mir hat auch keine Lampe geleuchtet, als das Auto in den Notlauf gesprungen ist bei einer falschen Montage des Zahnriemens. Das ist allerdings schon gut nen 3/4 Jahr her. Er wurde richtig montier und Zeiten kontrolliert / nachgestellt. Noch ein Nachtrag zu oben: Mein Auto rußt nicht besonders, kein Kühlwasserverlust, Motor springt ohne Probleme an, auch bei um die 0°C Außerdem kommt mir die Kugel auf dem ersten Kilometer am Morgen rec
  11. Hallo A2-Gemeinde und A2-Päpste, ich habe da ein sehr sonderbares Problem mit meinem A2 (200tkm, EZ: 11.2001). Leider hat alles suchen nichts gebracht. Also folgendes Problem: Ich fahre jeden Tag morgens 35km und 8 Stunden später wieder 35km. (7km Stadt, 20km Autobahn (120-130km/h), 7km Stadt). Beim Auffahren auf die Bahn bockt die Kugel gelegentlich mal, sprich es fühlt sich an, als wenn er sich verschluckt. Ein Wort zwischen ruckeln, bocken, verschlucken. Das Problem trat anfangs vorallem auf, nachdem ich etwa 4 km gafahren bin, Auto abgestellt (tanken oder einkaufen) und dann nac
  12. Morgen, dann bin ich mal der erste im schönen neuen Jahr 2014, der freundlich nach der PN fragt. Danke im voraus!
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.