PsychoParts

Members
  • Content Count

    17
  • Joined

  • Last visited

Mein A2

  • A2 Model
    1.4 TDI (75PS)

Wohnort

  • Wohnort
    Greußenheim

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. PsychoParts

    TÜV der x-te..

    Diesen November nach 3 Jahren Dornröschenschlaf (leider hatte der Besitzer der Halle wo er stand den Wagen umgestellt und die Handbremse angezogen -> musste alle neu, beim lösen Beläge ausgebrochen) TÜV und AU ohne Mängel :-) Dass das KSG nicht ordentlich funktioniert daran hab ich mich schon gewöhnt :-D Auf die nächsten 16 jahre! :-)
  2. Allesklaro! Dann bau ich das Teil mal raus! Alles entkorrodieren und wieder zusammen! Merci!
  3. Alles klaro! Scheinwerfer muss zwingend raus? :-) Ganz schön eng da...ich glaub ich bieg mir da mal nen Werkzeug zurecht.... :-)
  4. Servus Alu-Kollegen :-) Richtet sich an alle, die FK-Federn 25mm in Ihren Audi A2 fahren oder gefahren sind. Hat jemand noch das Gutachten in Form eines PDF parat? Hab gerade in der Bucht einen neuen Satz der Federn für meine Kugel für 40 Euro geschossen. War aber so ein Restposten der ohne Gutachten als Lagerräumung verkauft wurde. :-) Wäre super! Grüße Markus
  5. Hat jemand noch das Gutachten in Form eines PDF parat? Hab gerade in der Bucht einen neuen Satz der Federn für meine Kugel für 40 Euro geschossen. War aber so ein Restposten der ohne Gutachten als Lagerräumung verkauft wurde. :-) Wäre super! Grüße Markus
  6. Jein....der zieht genauso behäbig durch wie eh und jeh seit wir den Wagen haben. Klingt immer etwas ärmlich! hahaha Wenn ich auf der Arbeit in der tiefgarage parke springt er direkt an...ohne orgeln. Auch nach drei Jahren direkt gesprungen....das System ist dicht. Das Problem hatte ich mal an meinem Bus, da kenne ich mich aus ;-) Batterie kam nach drei Jahren auch neu...musste ja. Das mit dem Massekabel hab ich schon gelesen im Forum....das ist mein nächstes To-Do was ich angehe sobald es mal nicht regnet. Komm ich da von oben ran? Muss die Motorabdeckung runter? Danke euch beiden schonmal für die Tipps. Schraub halt wenn dann am liebsten an meinem alten Käfer....da ist Technik noch Hardware und statt Elektronik werden Doppel-Weber synchronisiert...aber das fällt mir leichter! :-) Diese Elektronik-Kugel mit zig-Prozessoren ist mir manchmal einfach ein Rätsel----
  7. Hi Leute, nachdem ich die Alukugel nach drei Jahren Dornröschenschlaf wieder zum Leben erweckt, frisch getüvt hab und nun als Winterauto nutze hab ich mal ne Frage zur Vorglühanlage. Ich hab den Verdacht, dass diese eben nicht vorglüht, da die Kugel heute bereits ordentlich orglen musste. Vorweg...ich hab hier im Forum schon gesucht und die Antworten gesehen...solange der Glühwendel im Cockpit angeht und erlischt, dann glüht er vor. Das macht er auch, aber die Innenraumbeleuchtung zB wird im Zeitraum des Vorglühens nicht schwächer (bei meinem alten Golf2 TD konnte man das darüber super kontrollieren). Daher drängt sich mit der Verdach auf, dass die Glühkerzen gar keinen Strom ziehen. So....jetzt. Multimeter ist vorhanden, Kenntnisse der Nutzung auch. Wieviel Volt müssen denn vorne an den Steckern ankommen? Der Widerstand von den Glühkerzen zum Messen wäre auch interessant. Hab noch neue Kerzen irgendwo, hab aber Angst beim Ausbau eine abzureissen und das wäre jetzt im Winter doof, da ich kein anderes Fahrzeug (ausser meine Mototrräder) habe :-) Brrrrrr Hat jemand schonmal ähnliches gehabt an seiner Kugel. Grüße Markus
  8. Servus! Hast du noch den Kofferraumboden über? Also den oberen dreiteiligen? Den musste ich vor Jahren entsorgen weil im Sommer Milch ausgelaufen ist und meine Frau das Auto in der prallen Sonne stehen lies. IGITT Grüße Markus
  9. Das ist witzig! Hab meinen A2 jetzt nach drei Jahren in einer Halle reaktiviert, TÜV/AU alles gemacht, neue Bremsen und paar Sachen neu. Jetzt fängt er auch an mit diesem Kühlwasseralarm. Auch immer nur früh nach der Standzeit nachts. Geht nach ein paar Sekunden weg. Und der alte Behälter war sauber und der Sensor iO?
  10. Frage: Meine Innenraumleuchte geht an, wenn die Fahrertür aufgeht, im Display wird Tür offen angezeigt. Aber es kommt kein Strom am Schalter für die Tankklappe an. Was ist da jetzt verkehrt? Hat der nochmal nen extra Mikroschalter oder ist da was anderes im Argen? Grüße Markus
  11. @fischrob: Da können wir uns die Hände schütteln. Bei unserer Kugel hats zwei Tage später die rechte Feder um 3cm "gekürzt". Das Auto hat dann extrem nach rechst gezogen...konnten nur noch langsam heimfahren. Morgen kommen dann neue Federn, Dämpfer und Domlager rein....
  12. Moin Leute, unser ansonsten Problemlose A2 macht bisschen Gimmick mit der ZV. Nach dem Öffnen per Knopfdruck schliessen die Türen zum Teil nach 5 Sekunden schon wieder ab. Und manchmal (leider immer öfters) schliesst die ZV das Auto ab, sobald ich den Schlüssel nach dem Fahren aus dem Zündschloss nehme Aber nicht immer! Ansonsten funktioniert das komfortöffnen der Fenster etc. ganz normal. Kann man da was reseten oder muss ich wohl oder übel an eine neues KSG denken? Grüße MArkus
  13. Joar, wie auch immer. Hab das Plastik was den Schaltsack hängt aufgeknipst....danach war alles easy. Der BlingBling Knauf ist nu auch verbaut und Frau gefällts. Danke für die Hilfestellungen
  14. Hi erstens! Jo, das Thema hab ich schon gefunden....aber unser Schaltknauf sieht ganz anderst aus als der auf deinen Fotos. Laut Google haben wir einen A3 S-line Schaltknauf verbaut! Aber leider schon bisschen abgerockt und nun soll ein neuer BLING BLING-Schaltknauf für meine Frau rein! Weiss jemand wie das beim A3 funzt? Grüße Markus
  15. Hi Leute, vorab...Forensuche hab ich bemüht und auch was zu dem Thema gefunden. Aber alle Tips haben nicht geholfen. Schaltknauf ist ab, aber den Schaltsack bekomm ich nicht abgezogen...auch nicht mit Gewalt. Ich sehe von unten eine kleine Plastiknase am Ring, im mittleren Teil ist eine Aussparung. Wenn sich die beiden Sachen decken merk ich auch, dass da was einrastet. Aber es tut sich leider nichts. HILFE!!!! Wie geht der Sack ab?