Jump to content

Norge-Venn

User
  • Content Count

    324
  • Joined

  • Last visited

1 Follower

Mein A2

  • A2 Model
    1.4 (BBY)
  • Production year
    2004
  • Color
    Mauritiusblaublau Perleffekt (2Y)
  • Summer rims
    17" Alu Guss 9-Speichen
  • Winter rims
    16" Alu Guss 6-Arm
  • Feature packages
    S line plus
  • Panorama roof
    ja
  • Air condition unit
    ja
  • Hitch
    ja
  • Special features
    verlängerter 5.Gang
    GRA /Tempomat
    Komfortblinker

Wohnort

  • Wohnort
    Niedersachsen

Recent Profile Visitors

1438 profile views
  1. Die Frage nach dem Werkstoff der Reparatur Bleche hätte ich noch Kann mir Vorstellen das ein normaler St 37 nicht genügend ist Eher Richtung Kohlenstoff Stahl wer noch ein originales Blech hat müsste mal den Funkenflug beobachten, wenn man vorsichtig eine Flex dranhält, natürlich an einer unwichtigen Kante
  2. Moin, ich lese das hier sehr interessiert mit komme selber aus der Blechbearbeitung, nur leider habe ich die Firma gewechselt Die Abkantungen sind ja jetzt zwar nicht die große Herausforderung, nur sollte man dafür in eine kleine Matritze (Gesenkbiege) erledigen Die Bleche sind selber ja eher winzig und erlauben dadurch wenig Abweichung Sind die Muster im Schraubstock gebogen worden? Die Reparatur Bleche habe ich noch vor einem Jahr kaufen können und beim ST in Legden verbaut Eigentlich sollte jedes OSS profilaktisch heiter so einem Satz verstärkt werden Am Sonntag habe ich bei meinem OSS den durchdrehenden Motor, bzw. Motorträger mit der „Klammer“ verstärkt Dazu habe ich ein U aus 2 mm VA Blech gebogen, Innenmasse 11/27/11mm Auch habe ich den mittleren Niet aufgebohrt Mein OSS läuft besser den je Auch das könnte man profilaktisch machen Danach ist das OSS verstärkt und bereit für die nächsten 10 Jahre Ein komplettes Dach habe ich auch schon aus- und eingebaut Wollte nur meine eigenen Erfahrungen zum OSS beitragen, weil mir das Dach sehr am Herzen liegt Weiterhin gutes Gelingen Gruß Thomas
  3. Das geht eigentlich, habe das vor 3 Jahren gemacht, eine AHK vom verunfallten A2 demontiert und an dem neuen A2 montiert mehrfach ausmessen und kontrollieren eine gute Lochsäge organiseren Alles in Ruhe und ohne Zeitdruck, dann geht das Habe 1,5 Tage dafür gebraucht
  4. Echt keine Chance, was der Junge nicht will das geht eben nicht, hat einen starken Charakter. Als er kleiner war, haben wir Ihn oft Teufelchen genannt Dafür schafft Er Dinge die er unbedingt schaffen möchte, also dann ist die Eigenschaft wieder gut Aber ein darf es werden, einen A3 wäre seine Wunschlösung Ich lass Ihne mal laufen, soll er selber aktiv werden, das Geld dafür hat er zum Teil schon erhalten, dann kann er sehen was es bedeutet einen guten und günstigen Gebrauchtwagen zu finden
  5. Das Gleiche wie bei mir zuhause, der bald 18 werdende Sohn möchte partout keinen A2, ich habe Ihm so viele schöne A2 gezeigt, nichts zu machen Dafür hat der ältere vor 3 Jahren den A2 S-Line+ bekommen, musste noch einiges gemacht werden, aber der ist mittlerweile sehr zufrieden mit der Kugel Hat auch einen einzigartigen Wiedererkennungswert, Er wurde letztes Jahr auch deshalb in der Abi-Schülerzeitung wegen seinem A2 erwähnt und war stolz darauf
  6. Soweit ich das weiß passen die Kopfstützen für Standard- und Sportsitze, aber von welchem Baujahr aus einem TT stammen müssen kann ich nicht sagen Ich würde vor dem Kauf immer das Achsmaß der Einsteck-Stangen abfragen, und natürlich den Durchmesser der Stange muss passen
  7. Ich finde die auch klasse, die Verstellmöglichkeit alleine ist schon super, dadurch kann ich in Verbindung mit den Sportsitzen sehr bequem fahren Ich suche noch welche für hinten
  8. Solltest Du mit der Notkurbel mal probieren, hast mehr Gefühl mit, eventuell mit einer Hand vorsichtig nachhelfen
  9. Zu Punkt 2 musst du Dir die Kopfstütze vom TT besorgen, die sind wesentlich besser habe ich durch Zufall entdeckt als ich Sportsitze vom Audi TT Tim A2 einbauen wollte
  10. Du benötigst allerdings Vielzahnnuss, die Schrauben sind mit Innenvielzahn (Größe habe ich gerade zur Hand)
  11. Wenn Du Sportsitze aus einem anderen A2 hast ist das ganz einfach, sind je Sitz 4 Schrauben und die Steckerverbindung für Airbag Wenn Du Fahrzeugfremde Sitze meinst, lass es lieber sein, wirst Du nicht mit glücklich. Habe es auch einmal probiert, günstige Sportsitze aus einem TT gefunden. Mit Konsolen und Laserblechen, geschweißt und gemacht und getan. Alles Blödsinn, bei einem möglichen Unfall und dann ohne ABE, nicht auszudenken was das alles bedeutet, es ist es nicht Wert. Grüße Thomas
  12. Wäre für mich noch dichter dran als Legden aber auch durch den Elbtunnel. Trotzdem würde ich zum Kennenlernen vorbei schauen grüsse Thomas
  13. Es war schon schwierig das OSS hinein zu bekommen, auch hat es den einen oder anderen Kratzer in den Kunststoffverkleidungen hinterlassen Eigentlich nicht so schön, aber es geht, ja. Wenn allerdings eine Möglichkeit gibt einen Transporter zu bekommen würde ich das schon vorziehen Ich habe mir im letzten Jahr ein funktionierendes OSS vom Verwerter ausgebaut und mit unserem Ford Galaxy bequem nachhause transportiert grüsse Thomas
  14. Andre hat mir mein OSS abgekauft und in seinem A2 transportiert Ausser Fahrersitz war seine Kugel leer, also restlichen Sitze ausgebaut Der Rahmen war hochkant im A2, es ging so gerade eben grüsse Thomas
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.