Jump to content

PASSSERATI

User
  • Posts

    22
  • Joined

  • Last visited

Mein A2

  • A2 Model
    1.4 (AUA)
  • Production year
    2001
  • Color
    Lichtsilber Metallic (5B)
  • Summer rims
    17" Alu Guss 9-Speichen
  • Winter rims
    16" Alu Guss 6-Arm
  • Panorama roof
    ja
  • Air condition unit
    ja
  • Hitch
    nein
  • Special features
    Alu Tachoringe

Wohnort

  • Wohnort
    21698 Harsefeld

Hobbies

  • Hobbies
    Autos Schrauben Aufbereiten

Beruf

  • Beruf
    Zimmerman , Trockenbaumonteur , Möbel und Küchenmonteur

Recent Profile Visitors

56 profile views

PASSSERATI's Achievements

  1. Hat sich erledigt , hab die 2 vorderen Schrauben gefunden man waren die versteckt
  2. die 2 hinteren Schrauben habe ich gefunden und die Kappen auch abgenommen , aber die anderen beiden Schrauben hab ich noch nicht gesehen . Warum Batterie abklemmen (Airbags ?) meine Leuchte ist noch vo Lenkradtausch an , da ich den Stecker das erste mal nicht richtig drauf hatte . Warum soll ich die Heckklappe verriegeln ???
  3. Hat soweit gut geklappt, wie bau ich die Vordersitze aus ?
  4. Moin , ok probiere ich gleich mal aus , Danke für die schnelle Rückmeldung
  5. Guten Morgen , ich wollte die Sitze mit dem Hochdruckreiniger reinigen , dazu möchte ich die Rückbank ausbauen , das ist auch nicht das Problem , nur gibt es ne Möglichkeit die Sitze wenn sie im eingerasteten Zustand sind außerhalb des Autos wieder zu entriegeln so das man gut die Sitzflächen reinigen kann ? Danke für eure Rückmeldungen Mfg Sven
  6. Ich gab heute erstmal wieder zusammen gebaut, will ihn ja such mal wieder fahren @Wosche Das hilft mir bestimmt werd ich nochmal testen, Bilder versuche ich mal anzuhängen von den Schlitten etc. Geht nicht alle zu groß
  7. @Kerbsel Ich kann meine Züge vorn einzeln bewegen auch wenn das Glasselement hinten noch verbaut und geschlossen ist oder offen . Das Seil geht doch auch nur bis zum ersten Zug und wenn dieser gegen den 2 Zug schiebt undveinrastet bewegt sich das hintere Glaselement mit oder ??? @ Werde mal ne Spange drüber setzen und schauen wenn ich unten schiebe obvescdann genauso leicht geht , habe bisher nur da gezogen/geschoben wo das Glaselement verschraubt wird
  8. @Krebserl das hinetere Dach fliegt schon fast wenn ich es von hinten anschiebe , nur die vorderen Gleiter sind schwergängig beim Hochklappen / Aufstellen (ohne Glas drauf ) das schafft der Motor jetzt noch nicht mal mehr er rattert erst und schaltet dann ab Mfg Sven
  9. So wieder drin , (war nicht nur am Audi ) Also die Gleiter laufen leicht kann man mit dem kleinen Finger so hin und her schieben . Das Problem wenn die vorderen Halter versenken / schließen ist der Wiederstand zu groß da rattert er dann , letzes mal bevor ich die Schraube nachgezogen hab ging alles Problemlos . Aber jetzt bekommst die nichtmalmit der Hand hochgezogen wenn nen Schraubendreher durch die Gewindebohrung steckst und dran ziehst . Die Plastickstücke die in der Schiene sitzen (wo sich 2 und 3 Deckel) treffen falle jetzt auch raus war vorher auch nicht . Es wird irgendwie immer schlimmer
  10. werde ich gleich mal ausprobieren , eigentlich läuft alles leicht . Hatte ja auch alles Funktioniert bevor ich die vordere Schraube des ersten Deckels angezogen hab
  11. Hi ok ? in nem anderen Theard wurde gesagt das der Motor nicht kallibirert werden muss / kann ??? Hatte gestern abend nochmal das Dach drauf , hat alles geklappt alle verriegelt ohne knattern , Dach schief ziehen etc.. dann die vordere Schraube auf der Beifahrerseite am ersten Deckel angezogen , und nochmal probiert da zieht er wieder das Dach Schief und kanttert . Da es funktioniert hat ohne knattern etc. geh ich auch nicht davon aus das der Motor durch rutscht oder ? ich hatte wo alles ausgebaut war mit Würth HSS 2000 Hochdruckbeständiger Haftschmierstoff alles eingesprüht .
  12. Das Komische ist ja auch es hat alles wunderbar funktioniert ohne rattern oder schräg ziehen hab es bestimmt 15-20 mal geöffnet und geschlossen ohne Probleme bis auf das die Fanghaken nicht verriegelt haben
  13. Nochmal wieder rausholen , ich würde auch eine Motoraufnahme nehmen , bin gerade beim reperieren würde sich anbieten .
  14. So Deckel ist wieder raus scheinbar sind die Nasen der Fanghaken abgebrochen , zu allem Überfluss ist noch der Sprengring durch die Garage geflogen, natürlich find ich den nicht wieder
  15. @Superduke ja da hatte der Laie auf Youtube was gebaut , dachte das sei bei mir nicht das Problem , habe zum Glück noch nen Fahrzeg was ich nutzen kann .
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.