Boecker

Members
  • Gesamte Inhalte

    4
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Boecker

  • Rang
    Member

Mein A2

  • A2 Modell
    1.4 Benz.
  • Farbe
    Imolagelb
  • Sommerfelgen
    15" Schmiedeleicht
  • Ausstattungspakete
    Xtend

Wohnort

  • Wohnort
    Wardenburg
  • ICQ
    0
  1. Unterschiede A2 Colorstorm zu normalem A2

    Wir fahren seit 2 Jahren auch einen gelben "color storm". Meiner Frau gefiel die Farbe aus dem gesamten Programm am allerbesten .... und nach zwei sehr problemlosen Jahren mit diesem A2 1.4 l. Benziner würden wir auf jeden Fall wieder zu gelb tendieren. Gerade zum A2 passt eine "frische" Farbe. Wir können silber und schwarz lackierte Autos ganz allgemein "nicht mehr sehen". Alles sehr einfallslos und Masse. Der Trend dürfte wieder zur Farbe gehen, selbst weiß wird könnte wieder "kommen". Schade ist, dass dieser sehr gute Wagen keine Weiterentwicklung erhielt (Motoren, Motorgrill, Innennraum usw) Ich persönlich hätte mir einen 2.0 Benziner oder auch Diesel mit DSG im Stile vom A6 gewünscht!!!
  2. wir fahren den A2 mit 1.4 L Benziner, 75 PS, reicht aus, sehr sparsam (um 6 l), da kurz übersetzt recht guter Antritt aber recht hohe Drehzahlen. Mir persönlich fehlen größere und stärkere Maschinen sowohl als Diesel und Benziner und natürlich eine gute Automatik oder noch besser das DSG, warum kein 6-Gang-Getriebe um die Drehzahl auf der Landstraße und Autobahn zu reduzieren? Weiterentwicklung und Facelift sind kein Ding mehr bei diesem Ausläufer, der vom eigenen Vorstandsvorsitzenden schon fast zwei Jahre vor Produktionsende durch entsprechende Aussagen kaputt geredet wurde. ... und dabei hätte gerade dieses Auto und Konzept noch jede Menge Potenzial gehabt !!!
  3. Unser derzeitiger A2 1.4 L gefällt uns schon gut, auch ein MB A 140 L wird in der Familie gefahren - und da schneidet der A2 fast überall besser ab (weniger Verbrauch, leiser, schneller, agiler) - bis auf die Innenraumvariabilität. Also würden wir sicherlich einen A2 - Nachfolger auch kaufen bzw. in die engere Wahl ziehen. wieder Alukaroosse variabler beim Innenraum, klappbare Sitze pp etwas breiter unempfindlichere Plastikteile und Verkleidungen mehr "Wohnlichkeit" wieder ein unverkennbares Design ala Audi in Alu - kein Massenstyling Wir hätten uns auch eine Weiterentwicklung, neudeutsch "Facelift" gewünscht - kam aber leider nicht. Wo blieben "größere" Maschinen, Automatik, DSG-Getriebe pp. dass nennt man Marketing und Weiterentwicklung! Vom Vorstandsvorsitzenden wurde der A2 schon vor über 12 Monaten totgeredet!!! Da fragt man sich, wessen geistes Kind derartige Leute sind!!! ... aber, nach allen Informationen wird es keinen A2-Nachfolger geben ...... oder ???? PS: wir konnten uns die Produktion im Werk ansehen (Werksbesichtigung) und waren sehr beeindruckt - nur Facharbeiter, alles sehr sauber und recht modern - Ergebnis: ein m. E. wirklich erstklassiges Produkt, dem aber die Weiterentwicklung vorenthalten wurde. ... schade
  4. A2 Änderungen für 2004/2005???

    Hat jemand aus dem Werk Infos und Erfahrungen zur Modellpflege und Programmänderungen für den Jahrgang 2004/2005 ??? Wir haben derzeit einen A2 von 2003 mit 75 PS (Benziner) und sind mit dem Wagen rundum sehr zufrieden, Laufleistung rd. 16500 km. Warte (immer) noch auf den A2 mit Automatik (nicht Diesel) bzw. eine 150 PS-Wagen mit DSG!!! (... dazu wird es wohl nicht mehr kommen, wenn der A2 in 2005 leider ausläuft).