Neos

Members
  • Gesamte Inhalte

    122
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Neos

  • Rang
    Member

Mein A2

  • A2 Modell
    1.4 TDI (AMF)
  • Baujahr
    2001
  • Farbe
    Brilliantschwarz (A2)
  • Sommerfelgen
    17" Alu Guss 9-Speichen
  • Winterfelgen
    16" Alu Guss 6-Arm
  • Zusätzliche Felgen
  • Ausstattungspakete
    Style
  • Soundausstattung
    Bluetooth mit Freisprech und USB
    Navisystem Plus
  • Panoramaglasdach
    nein
  • Klimaanlage
    ja
  • Anhängerkupplung
    nein
  • Sonderaustattung
    GRA /Tempomat
    Standheizung
    Vierspeichen Lenkrad
    Mittelarmlehne
    getönte Heckscheibe
    Chiptuning
    Alu Tachoringe
    geteilte Rückbank (2 Sitze)
    Komfortblinker
    beheizbare Außenspiegel
    Sitzheizung

Wohnort

  • Wohnort
    Stuttgart

Hobbies

  • Hobbies
    Fitness, Kickboxen

Beruf

  • Beruf
    Entwicklungsfachkraft Audi Sport GmbH

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Neos

    Getriebeöl wechseln 1.4L 75PS

    So, nun ich habe gestern den Motorcraft Friction Modifier (60ml= ca.3,2% von 1900ml Getriebeöl) in das original Getriebeöl (G060 726 A2) für den A2 eingefüllt. Also ich muss schon sagen, wenn sich durch das neue Getriebeöl die Schaltbarkeit um 20-30% verbessert hat, dann hat sich die Schaltbarkeit mit dem zugefügten Friction Modifier um weitere 50-60% verbessert, die restlichen 10% Verbesserung habe ich mit dem erneuten (hatte es vor 4Wochen schon einmal gemacht) einstellen der Schaltseile erreicht. Das Getriebe schaltet sich im vergleich zum Zustand vor dem Ölwechsel um Welten besser! Vieleicht ergänze ich noch 1% vom Modifier nach ein paar Tausend Kilometer Beobachtung.
  2. Neos

    Led anstelle H7

    😂sowas hatte ich mir gedacht, der Inhalt war etwas unverständlich und sinnfrei!
  3. Neos

    Led anstelle H7

    Der lm Unterschied ist tatsächlich nicht so immens, in Anbetracht der Legalität spricht die höhere lm-Stärke nicht genug für eine nicht zugelassene LED. Da wundert mich allerdings die hohe lm Zahl die angegeben wird bei den LED's die ich oben gepostet habe. Na ja da bleibt nichts anderes übrig als zu warten bis die Dinger zugelassen werden.🙄
  4. Neos

    Led anstelle H7

    Ich verstehe nicht wieso die Teile keine Zulassung bekommen, zumal sie mehr Sicherheit erzeugen aufgrund einer besseren Ausleuchtung der Strasse! Wenn die richtig verbaut werden mit Beachtung der Reflektorstreuung blendet da eigentlich nichts! Manche E-Klassen(habe ich schon des öfteren beobachtet) haben einen Lichtkegel da frage ich mich auch wie dieser Scheinwerfer zugelassen wurde? Vor dennen vorherzufahren ist ein Graus da meint man die haben Fernlicht an, dabei ist es nur das Abblendlicht.
  5. Neos

    Led anstelle H7

    Hallo an Alle, ich habe folgende LED gefunden: H7 LED Lampen 10800LM AutoLicht Scheinwerferlampe Birnen, 72W Birne Kit für Auto Scheinwerfer Umbausatz der Fernlicht, Abblendlicht oder Nebelscheinwerfer 6000K https://www.amazon.de/dp/B078XQY3X7/ref=cm_sw_r_cp_apa_i_PdjrBbG84FQ43 Die werden von allen Käufern positiv bewertet, würdet ihr es riskieren solche LED's zu verbauen in Hinblick einer nicht erteilten Zulassung vom Tüv? Die sollen um 360° verdrehbar sein um den optimalen Lichtkegel über den Reflektor einstellen zu können.
  6. @Norge-Venn hi, nein ich habe nicht umgebaut auf den längeren 5ten, aus dem Grund dass durch die Optimierung der A2 jetzt souveräner fast in den Begrenzer fährt und durch den längeren 5ten ich ihn wieder einbremsen würde, da ich meistens in den Geschwindigkeitsbereichen von 120-150 fahre und ab und an 180+ fahre ist es mir lieber ich erreiche die hohen Geschwindigkeit etwas spritziger als gemütlich. Ich vergleiche es mit nem Rallyauto, schnell unten raus aber nicht weit oben hin😉(wobei er leicht bergab in den Begrenzer fahrend bis 205-210 läuft)
  7. Ich denke der kleine wie auch der große Diesel ist in einem Verbrauchsfenster zwischen 4,8-6,8 Liter/100km fahrbar, alles andere ist entweder extrem sparsames Fahren oder nur noch Gaspedal flach.
  8. Also seid mir nicht Böse aber wenn ich es krachen lasse(täglich Pendeln 150km) geht unter 6 garnichts! Vieleicht sollte ich mal Luft und Dieselfilter wechseln, dann sollte ich nicht so drücken müssen um vorwärts zu kommen😂
  9. Dauerhaft mich bei 5,5L einzupendeln würde mir schon vollkommen reichen, eigentlich ist alles unter 6L bei meiner üblichen Fahrweise ein Erfolg für mich. Aber der gesunde Kompromiss wird sich bestimmt mit der Zeit finden. Oft versuche ich mehr die mittlere und rechte Spur zu nutzen um ohne störend zu sein meine 120-140 runter zu fahren, aber selbst auf diesen Spuren schaffen es manche(ausser LKW's na klar) einen zum überholen zu zwingen weil sie tatsächlich noch langsamer dahin dümpeln! Danke an alle für Eure Tips, Tricks und Erfahrungen!!👍🏻👍🏻👍🏻
  10. @Nagah jetzt geht es in die richtige Richtung 😉😂 wobei noch sparsamer fahren wird für mich nicht möglich, weil ich sonst das Gefühl habe mehr zu stehen als zu fahren auf der AB bzw. ein Bremsklotz für den Verkehr zu sein. Wenn ich die Klimaanlage vom Verbrauch abziehe hätte ich sicher auch die 5l/100km unterboten😉 Ich muss gerade lachen wieviele, inklusive mir, hier den Sprit in den Tank stimmulieren durch die Nipelstimulation 😂😂
  11. Also, soeben vollgetankt mit Nipelstimulation (habe ja davor auch so vollgetankt gehabt) reingegangen sind genau 33,68Liter Randvoll und gefahren 645km somit ein errechneter Verbrauch von 5,22Liter/100km. Wenn ich bedenke das 34Liter Tankvolumen +2-3Liter durch das Nippelgedrücke 36-37 Liter im Tank ergeben, müsste ich heute noch ca. 3 Liter drin gehabt haben beim Tanken, somit maximal noch 50-70km Restreichweite dann würde ich auf ca. 715-720km mit einer Tankfüllung kommen. Auf jedenfall sind nach dem Piepsen/Zapfsäule gute 70-80km Restreichweite möglich(vorausgesetzt ich fahre im Schnitt 100-120km/h)
  12. @Nagah also technisch läuft der kleine Top (vor und nach dem PS-Kitzeln) der Verbrauch war eigentlich schon immer so, ich fahre schon zügig, aber die letzte Tankfüllung habe ich "normal" verfahren, bin gerade bei 530km und die Nadel ist kurz vor dem ersten roten Strich, die Zapfsäule ist noch nicht gekommen bzw. es hat noch nicht gepiepst. Ich vermute mal die 600km kriege ich hin (probiere es mal auf der Heimfahrt 75km) aber ich glaube auch dass es deine letzte Annahme ist, es bleibt noch einiges an Sprit drin, da ich im normal Fall max. 20-30km nach dem Pieps tanke.
  13. @Durnesss beim besten Willen und moderatem fahren, aber so eine Reichweite erreiche ich nie mit viel gutem Willen 500-570km aber wie gesagt nie bis zum letzten Tropfen probiert! Durchschnittsgeschwindigkeit 120-140km/h
  14. @Lupo_3L das nenne ich mal ne Reichweite! 👍🏻
  15. @morgoth nein leider habe ich nicht das große FIS drin, es ist nur die Anzeige der Aussentemperatur und beim Piepsen die gelbe Zapfsäule zu sehen siehe Bild unten(ja ich weiss ist staubig, Bild ist vom Winter, der A2 wird alle 2-3Wochen geputzt😉)