Jump to content

MichaelR

User
  • Posts

    105
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by MichaelR

  1. Kleine Ergänzung zum tollen Rep-Leitfaden AGR-Rohr wechseln. Aus den 10er Vielzahnschrauben zur Befestigung des AGR-Rohrs sind inzwischen 45er Torxschrauben geworden. Ist also nicht verkehrt neben einem langen 10er Vielzahn Bit auch einen langen 45er Torx Bit im Werkzeugsortiment zu haben. Links im Bild die neue Art der Schraube. Teilenummer: N-903-659-07
  2. Auch wenn mein "Blauer" tadelos läuft , habe ich großes Interesse an einem Infogespräch. Bin also auf jeden Fall dabei!
  3. Das währe Super! Für die Vorführung stelle ich meinen "Blauen" gerne zur Verfügung
  4. vembicon: Plan: Prio 1: Handbrems-Seile wechseln; Bremsen hinten "gängiger machen"; Prio 2: tbd; Bringt mit: "Was zum Beißen - nix zum Naschen" - und keinen Hund! Bräuchte (evtl.) Hilfe bei: dem "Bremsen-Gedöns" und "TÜV Check" Nagah: Plan: Service + Ölwechsel + Dieselfilterwechsel; Fahrwerkshöhe ändern Bringt mit: Öh, Donuts? Und zwar nicht den Dunkin' Donuts Ramsch. Bräuchte (evtl.) Hilfe bei: RAUF AUF DIE BÜHNE, VERDAMMT! Horch(er): Plan: Drosselklappe "entsiffen",helfen, Leute kennenlernen Bringt mit :12 Paar Maxiflex Handschuhe , Aceton,Brunox Epoxy,was zum Essen Bräuchte Hilfe : definitiv Colombia: Plan: Stabilager, Zündkerzen, evtl Koppelstangen, Leute kennenlernen Bringt mit: Was Gescheits zum Essen Bräuchte Hilfe: ja. Hat einer ein VCDS dabei? Kleine & Knuffi: Plan: Stabilager tauschen, Kennzeichenleuchte tauschen, evt. nach Wackler beim Rückbanklicht suchen Bringt mit: 1 Kiste Spezi & Muffins Bräuchte Hilfe:hat jemand Lust, uns beim Stabi zu helfen? Wir haben weder Werkzeug noch viel Ahnung davon, schrauben aber unter Anleitung gerne selbst... Die Elektrik-Sachen gehen aber alleine Fendent: Plan: Bremsscheiben und Klötze vorne wechseln, Handbremsseile nachstellen, Geräuschursache vorne links finden Bringt mit : VDCS, Werkstattdoku von Audi, einen Satz Telefonwählscheibenfelgen zum verkaufen (€100), gute Laune Bräuchte Hilfe : Geräuschursache vorne links finden Nachtaktiver: Plan: Gewindefahrwerksverschränkungschallenge, evtl. gleich andere Anschlagpuffer verbauen, Sturz vorne einstellen, evtl. Öl wechseln. Bringt mit : Jede Menge Werkzeug, Teile für Fendent Bräuchte Hilfe : Donuts anreichen bitte DBA: Plan: Doppel DIN Umbau anschauen, Leute kennenlernen, helfen Bringt mit : VCDS, Werkzeug, paar dumme Sprueche Bräuchte Hilfe : Doppel DIN Blende, ggf. Kabelchaos MichaelR: Plan: Gewindefahrwerksverschränkungschallengeteilnehmer/optimieren Bringt mit: Interesse, Werkzeug und gute Laune Bräuchte Hilfe: Definitiv
  5. Bei der "Gewindeverschränkungschallenge bin ich dabei. Bin heute Mittag beim TÜV mit meinen Eintragungswünschen abgeblitzt. Schleifen der Räder bei der TÜVeigenen Gewindeverschränkungschallenge! Das Fahrwerk selbst hat gemäß Gutachten noch locker Luft nach unten.
  6. Nachtaktiver hat den Nagel auf den Kopf getroffen! Heckklappenschloss ist wohl ein Verschleissteil und war dementsprechend vorrätig. Gleich der erste Anlauf beim "Freundlichen" um die Ecke hatte Erfolg. Aktueller Tageskurs für ein Schloss (Heckklappe) beträgt 37,49€. Bis zum nächsten Schraubertreffen wird sich bestimmt etwas neues finden wo Unterstützung gut tut. Vorsatz für 2014. Mindestens eine A2 Weiterbildung durch Teilnahme an einem Schraubertreffen.
  7. Werde gleich um 08:00 Uhr in der Früh anrufen und checken. Wäre super wenn das klappt.
  8. Hat noch jemand ein Heckklappenschloss über und kann es zum Schraubertreffen mitbringen? Dank Tipp von "Schwabe" ist der A2 Kofferraum inzwischen wieder auf, aber jetzt auch das Schloss definitiv im Eimer:(. Im Schloss hat sich irgendetwas aufgelöst und blockiert jetzt die Mechanik. Somit hat sich mein Schraubervorhaben schon fast erledigt! Wenn, ja wenn nicht noch jemand zufälliger Weise ein Schloss irgendwo über hat und zufälliger Weise am Schraubertreff teilnimmt. Gruß Michael
  9. MichaelR Plan: Helfen, rumstehen, A2's anschauen Bringt mit: Werkzeug, Geduld bräuchte Hilfe bei: Heckklappenöffner instandsetzen. Läst sich auch mit Notentriegelung nicht öffnen!
  10. Bin im März 2012 zum TÜV, zwecks Begutachtung §19 (2)/21StVZO. Felgen vom A1 + Bereifung eintragen lassen. Gesamtkosten der Aktion 47,30€ zuzüglich 11,40€ für das ändern der Papiere. Heute das selbe mit Schmiedefelgen vom A3. Wobei die Bereifung schon im Schein eingetragen war. Also noch weniger "Hirnschmalzverbrauch" des Prüfers. Das ganze natürlich mit der Traglastbescheinigung von Audi in 10 Minuten am Auto und zusätzlichen 10 Minuten Bürotätigkeit erfolgreich bestanden. Der Ärger begann dann an der Kasse. Aufgerufen wurden für diese "Dienstleistung" der stolze Preis von 72,95€. Das sind in 18 Monaten eine Preissteigerung von über 50% !!! Habe ich da irgendetwas verpasst. Fallen so kurz vor Weihnachten beim TÜV Extragebühren/ "Weihnachtsgratifikationen" an? Oder ist da ein gewisser Herr Monopol der Verantwortliche? Die Gebühren für das ändern der Papiere ist gleich geblieben!
  11. Ich hab was du suchst! Werd's gleich nach der Arbeit raussuchen und dir zukommen lassen!
  12. Ich möchte auch zwei haben!Aber irgendwie war das jetzt Käse!
  13. Auch ich schließe mich gerne an. [*]kawa-racer 4 Stück [*]morgoth 2 Stück [*]Jole130489 2 Stück [*]flip 2 Stück [*]Phoenix A2 2 Stück [* )MichaelR 2 Stück gesamt 14 PS: Kann ich die Adapter auch fertig gebogen bekommen (weiß nicht ob ich passendes Werkzeug/Fingerfertigkeit dafür habe)?
  14. Neeeeeee! Ich bin bei meinen Suchen immer erfolgreicher mit Kleinanzeigen.ebucht gewesen. Hab dir mal ne PN geschickt!
  15. Wenn der erste Satz das Minimum erreicht hat auf günstigere Größe umrüsten, oder erneut günstigen A1 Komplettsatz in den einschlägigen Verkaufsportalen "rausfischen". Habe letzte Jahr pro kompletten neuen Radsatz (noch keinen Kilometer gelaufen) 400,-€ +Spritgeld für Abholen gezahlt. Die Felgen sind wie bei vielen anderen Felgenangeboten nur als Komplettangebot interessant und in der Tat gibt es doch einige A1 Besitzer die mit den Serienfelgen/Bereifung nicht zufrieden sind.
  16. Und wie AchtZett schon festgestellt hat, mit ein bisschen Geduld relativ günstig zu bekommen und das Gewicht ist nicht soooo... dramatisch hoch. Felge + Reifen (Conti 215/45) 18,5kg. Da waren die montierten S-Line Felgen schwerer und ohne jeglichen Flankenschutz.
  17. Hatte das Thema letztes Jahr gestartet. Das Ergebnis: Zwei A2 mit 7x16 A1Felgen und einer Bereifung 215/45R16. Natürlich alles mit TÜV!
  18. Auch das kann Sinn machen. Durch die defekte Zylinderkopfdichtung wird soviel Druck im Kühlsystem aufgebaut, das die Kühlflüssigkeit (die du immer wieder nachfüllen mußt) über den Überlauf nach Draußen gedrückt wird. Zudem sorgt der große Druck im Kühlsystem dazu das die Dichtungen im Wärmetauscher jetzt so langsam den "Geist" aufgeben und die Kühlflüssigkeit auch am Wärmetauscher austreten kann. Gruß Michael
  19. So, hat etwas länger gedauert aber jetzt wie zugesagt die Fotos. Der Rep.Satz ist nicht von VW oder Audi. Dieser Repsatz wird von der Firma Förch (siehe Link) angeboten. QualiSite 2012
  20. So etwas setzt aber ein klein wenig Sachverstand voraus.
  21. Diese Woche wird das nichts mehr! War gerade beim "Freundlichen". Der zuständige Werkstattmeister ist auf Fortbildung und die restliche "Bagage" hat auf mein Anliegen mit freundlichem Desinteresse reagiert Auch mein Hinweis wo der Repsatz eingelagert worden ist hat zu keinerlei Aktion des anwesenden Personals geführt. Der Reparatursatz besteht aus Bohrschablone, Bohrer sowie den M9 Gewindehülseneinsätzen. Werde nächste Woche Montag gleich wieder vorstellig werden, den Repsatz dann mit Teilenummer und Bildern einstellen. M7 hatte ich mit der Inbusgröße der Bremsattelschraube verwechselt. Auch wieder so eine "gängige" Größe! Sorry, hätte gerne schnell geholfen. Es ist aber wohl ein Problem was beim VW Konzern des öfteren Auftritt. Gemäß Aussage Werkstattmeister. Siehe: HELICOIL® plus Spezial Reparaturset Radlagergehäus... - Yatego.com
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.