Jump to content

Audilicious

User
  • Content Count

    16
  • Joined

  • Last visited

Mein A2

  • A2 Model
    1.6 FSI

Wohnort

  • Wohnort
    Nrw

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Erstmal vielen Dank für die Tipps aber ich bin überfragt: wie messe ich Blöcke 15 und 16? Geht das mit OBD eleven oder benötige ich ein anderes Messgerät? Weiß jemand was es mit dem Air Intake Leak auf sich haben könnte?
  2. Das geht schon ziemlich schnell nach dem starten los. Wenn es Einspritzdüsen wären, was bedeutet das für eine Reparatur? Oder gibts was, das ich vorher probieren kann?
  3. Hallo zusammen, Bei meinen 1.6 FSI ist die Motorleuchte in letzter Zeit fast immer an oder leuchtet auf. Im Drehzahlbereich von 1800 - 3500 ruckelt und stottert er häufig beim Beschleunigen oder auch bei gleichmäßiger Fahrt auf der Autobahn, Landstraße und Autobahn... also überall Bei OBD eleven kam folgendes heraus: OBDeleven data log --------------------------------------------------------------- 01 Engine Control Module 1 System description: MED7.5.11 5130 Software number: 036906013F Coding: 00051 Trouble codes: P0300 - Random/Multiple Cylinder M
  4. Meine Climatronic spinnt seit einiger Zeit: mal lüftet sie gar nicht, dann wenn ich hochstelle auf einmal ganz plötzlich, um kurz danach wieder auszufallen. Laut einem Tipp von 2008 aus einem anderen Forumsbeitrag habe ich mir jetzt mal den Regler für das Innenraumgebläse neu bestellt: HELLA Regler, Innenraumgebläse für Linkslenker für Fahrzeuge mit Klimaautomatik (5HL 351 321-281) Audi Teile Nr. 6Q1907521 Weiß jemand wie ich den jetzt einbaue? Ich bin über Hilfe / Link / Anleitung sehr dankbar.
  5. Die 16 Zoll Räder wären toll wenn die noch rum liegen
  6. Auf die 17 Zöller gehören ja die Reifen 205/40 r17. Darf auch eine geringfügig kleinere Reifengröße z.b. mit 195 montiert werden? Oder geht das nicht und muss dann gleich alles zum TÜV und eingetragen werden? Hintergrund: die 17 Zoll S-Line Räder sehen schick aus aber fahren sich bescheiden auf dem A2 vor allem gegen die schmalen Winterreifen. Jetzt ist ein neuer Satz Sommerreifen fällig, und ich würde gerne wissen ob man eine andere Größe montieren kann?
  7. Die Domlager wurden gewechselt und jetzt ist alles wieder tip top.
  8. ich habe obdeleven, ohne Pro Version. Das Auslesen und Löschen von Fehlern funktioniert sehr gut.
  9. Hallo! Mein A2 macht Knackgeräusche beim stärkeren Einschlagen der Lenkung, z.B. beim einparken oder wenden. Anzahl der Knackgeräusche ist zwischen 1 - 3 bei vollen Lenkungseinschlag. Beschreiben würde ich das Kanckgeräusch, als ob man eine Feder in einem Resonanzkörper spannt und dann geht sie los "klong". Mir und anderen Mitfahrern geht es auf jeden Fall immer durch Mark und Bein weil es im ganzen Auto zu hören ist. Die Werkstatt konnte nicht genau sagen was es ist, tippt aber aufs Domlager und meinte es ist nicht schlimm - erstmal weiterfahren. Eine Feder sei nicht gebrochen. Weil
  10. Danke für die schnellen Antworten und die richtigen Suchbegriffe. Ich forste mich jetzt erstmal hier durch: Heckklappe öffnet manchmal NICHT - A2 Forum
  11. Hallo, bei meinem A2 (1.6 FSI, BJ 2003) geht seit einiger Zeit der Kofferraum sehr oft nicht mehr auf. Wenn ich die Gummitaste für den Kofferraum über dem Nummerschild betätige kann ich ein "zitt" Geräusch hören. So als ob das Schloß öffnet - tut es aber nicht und der Kofferraum bleibt zu. Laut Bordcomputer ist der Kofferraum offen (die Anzeig verschwindet, wenn ich den Kofferraumdeckel fester an die Karosserie drücke). Das Problem ist über ca. 2 Jahre sehr selten aufgetreten und meistens ließ es sich lösen indem ich den Wagen ver/entriegelt habe. In den letzten 2 Monaten geht der Koffe
  12. Fehler behoben: es hat tatsächlich eine Schraube gefehlt am Gestänge. Das konnte man nur sehen bei angenommener Haube. Neue Schraube mit Sicherung drauf. Alle Teile sind jetzt nochmal nachgefettet. Danke für die Tipps und Hilfe an alle aus dem forum!
  13. Ich habe gerade nochmal den Schalter betätigt und den Wischermotor laufen lassen. In der Pause des Wischintervals konnte ich den Wischerarm ganz leichtläufig über die gesamte Scheibe bewegen. Während des Wischintervals konnte ich den Wischerarm jedoch nicht aus der Ruheposition oder aus der Anschlagposition (parallel zur A-Säule) weg bewegen. Meinst du da ist etwas ausgehängt? Wenn ja was? Oder nach was müsste ich schauen? Der letzte Wechsel des Motors war vor 3 Jahren, mich würde wundern wenn jetzt die Schraube lose ist.
  14. Du meinst die Mutter von Wischerarmgestänge zur Motorwelle? Das werde ich gleich mal nachsehen. Sonst noch Vermutungen was ich prüfen könnte?
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.