Search the Community

Showing results for tags 'scheibenwischer'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Bugs der neuen Forensoftware
  • News - rules - imprint
    • Clubinfos - boardrules - imprint
  • General
    • General
    • Consumer advice
    • English language forum
    • Meetings
  • Around the A2
    • Technical forum
    • Equipment and modifications
    • Cleaning and care
  • Basar
    • Part Offers
    • Parts Wanted
    • Buy and sell cars
    • Swapshop!
  • The Carpark

Calendars

There are no results to display.


Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


About Me


A2 Model


Production year


Color


Summer rims


Winter rims


Additional rims


Feature packages


Sound equipment


Panorama roof


Air condition unit


Hitch


Special features


Wohnort


Website


ICQ


AIM


Yahoo


MSN


Skype


Hobbies


Beruf

Found 16 results

  1. Ich such den oben genannten Reparatursatz für den Scheibenwischer von PapaHans. Er hat leider keinen mehr. Danke
  2. Nicht wenige im Forum klagen über immer langsamer werdende Scheibenwischer, teilweises Stehenbleiben auf der Scheibe etc. Mir gings genauo. Habe gestern endgültig Scheibenwischerrahmen mit daran befindlichem Motor demontiert. Ergebnis: Die Hauptantriebsachse/Welle im Rahmen korrodiert gnadenlos fest. Wenn das Ding endgültig festsitzt, geht u.U. der Motor hops. Gottseidank ist er mit einem Überlastschutz ausgestattet. Dies ist der Grund, warum er abschaltet, wenn der Wischer nur die Hälfte des Wegs gelaufen ist! Habe mit viel Mühe die Welle aus ihrer Messingbuchse austreiben können, Korrosion entfernt und alles neu geschmiert. Würde ja mal Bilder reinstellen, wenn ich wüßte wie es geht. Wenn gewünscht, kommt auch eine Rep-Beschreibung rein. Ich befürchte, dies wird ein persönlicher Wartungspunkt, der alle 2 Jahre zu erfolgen hat. Motor und Rahmen sind keine Fehlkonstruktion, was hier herstellerseitig schiefgelaufen ist, ist die Materialpaarung Buchse Messing, Welle scheiß Stahl, schlechte Abdichtung, lausige Schmierung. Fazit: Wer null Ahnung hat, läßt wahrscheinlich in drei bis fünfjährigem Turnus den Rahmen erneuern und ist ca. 260,- € für Material und Arbeitseinheiten quitt! MFG Günter A2 Forum Hinweis vom Moderator aus aktuellem Anlass: Siehe auch hier oder hier oder hier
  3. Hallo, biete eine überholte Scheibenwischer Konsole an, sie wurde ordentlich überarbeitet und mit MOS2 Fett gefüllt, sie läuft super Leichtgängig und lautlos. Für 49€ inkl. Versand ist sie zu haben. Grüße Klaus
  4. Nun, das ein A2 nützlich ist, sehr variabel, das wissen wir. Aber heute habe ich doch eine für mich neue Erkenntnis gewonnen. Wie kam es dazu? Ok, mein A2 brauchte sehr dringend ein neues Wischblatt, das alte ratterte hilflos über die Windschutzscheibe. Um nicht Opfer der Markenapotheke zu werden, bin ich zunächst zur Kette mit den drei Buchtstaben in Elmshorn gegangen. Da stand so eine Bildschirm von SWF, aber der A2 wird da nicht mehr geführt, von Bosch gab es das gute, alte Registerbüchlein, aber die beiden möglichen Wischblätter für meinen A2 gab es nicht. Also bin ich zu PV-Autoteile gefahren, die eigentlich eher für Werkstätten sind, aber auch an Privat verkaufen. Nachdem ich mein Begehren vorgebracht hatte, erhielt ich direkt so ein Wischblatt, nix mit "bestellen" (das hätte ich auch nicht angenommen, dann kann ich gleich selbst für weniger Geld das Wischblatt aus der Bucht fischen. Die Bezeichnung ist "N70", der A2 auf der Rückseite gar nicht aufgeführt, dafür Marken wie "Scania", "MAN", "Mercedes", "Neoplan".... Also alles aus der Nutzfahrzeugecke! Ich wußte nicht, daß der A2 als Nutzfahrzeug gilt, fahren die Diesel nun auch an die Truckersäule zum Tanken ;-) ? Naja, solange da nicht Mak DE2700, ER20, LINT oder Taurus drauf steht und man bei Schienenfahrzeugen landet... Zuvor hatte ich so einen Bosch Flachbalkenwischer mit eingebauten Adapter für den alten Wischerarm drauf. Kann man eigentlich den Wischergumme da einzeln wechseln, wenn man so etwas denn überhaupt bekommt, so als Meterware...? Gruß Uli
  5. Hallo zusammen, ich habe ein kleines Problem mit meinem Scheibenwischer und komme bei der Problemlösung nicht weiter. Es passiert ab und an, dass im Scheibenwischerbetrieb dieser einfach aufhört, obwohl am Hebel nichts verstellt wurde. Wenn ich dann einmal den Wischerhebel komplett nach oben und unten durchschalte funktioniert die Wischfunktion wieder. Erster Gedanke war, die Kontakte im Lenkstockschalter haben ein Problem, also neuer rein und gut. Leider brachte das nicht den gewünschten Erfolg... Problem besteht weiter. Habt Ihr eine Idee woran das liegen könnte? Die Suchfunktion hat leider nichts ergeben (oder ich hab nach den falschen Schöagwörtern gesucht). Danke und viele Grüße Christian
  6. HAllo, bin weit weg von der Heimat und mein Scheibenwischer ist defekt. dumm gelaufen… zumal bei dem Wetter… da meine Alukugel (EZ 2003) erst knapp 250.000 km gelaufen ist, also quasi erst soeben eingefahren... Symptome: Beim Einschalten ruckte er kurz in eine Position ca. 5-10 über Ruheposition und rührt sich seitdem nicht mehr. Leider kann ich nicht einmal die Sicherung überprüfen, weil sowohl Bedienungsanleitung als auch die Sicherungsabdeckung fehlen. Kann mir jemand ein Foto der Sicherungsbelegung des A2 1,2 3L per PN schicken oder hier einstellen? Die Sprühfunktion für die Waschanlage ist noch vorhanden, Pumpe funktioniert noch. Jedoch OHNE Wischfunktion. alle Positionen des Bedienhebels zum Wischen funktionieren nicht mehr. Neben Sicherung (hoffentlich ist es nur das) kommen also defekter Motor oder defekter Bedienungshebel in Betracht, vermute ich. Bisher funktionierte der Scheibenwischer ohne jedes Problem. Bin für jeden Tip dankbar! Vor allem natürlich für das Aushelfen mit der Sicherungsbelegung…. Danke im Voraus Mehrschwein
  7. Liebe Foristen, ich brauche den Hinweis eines Erfahrenen, weil die Audi-Werkstätte wegen meines Wischer-Problems "mehrere Stunden Arbeit" angekündigt hat. Problem: Intervallschalter fällt vor zwei Wochen aus. Sonst normales Wischen, auch das Tempo. Jetzt geht er nach dem Anlassen garnicht mehr, nach ziemlich exakt 8 Minuten funktioniert er wieder normal, erst etwas stockend, Intervall weiterhin nicht. Soll ich einfach mal das Relai auswechseln, was man sicher auch selber machen kann? 1,2 TDI, Baujahr 2001, 180000 km, super Auto. Vielen Dank schon im voraus Severin
  8. Hallo liebe A2ler, habe leider unheimliches Pech gehabt und bin verzweifelt. Leider hat gestern, bei der Rückfahrt von der Niederländischen Küste ins Ruhrgebiet, ein Haufen Pech für eien 8h Heimreise gesorgt. Da der Wischer mit einem Mal nicht mehr funktionierte und Regen eine Heimreise unmöglich machte, ergab sich eine wilde Odyssee. Anfang vom Ende: Ich hab nen Mietwagen bekommen aber der A2 steht noch in 1032KJ Amsterdam. Ende vom Lied: Habe mich hier durchgesucht und noch Fragen wegen der Fehlerursache die ich, je nach Bauteil, selber lösen könnte. Die Problematikgeschichte: Der Wischer setzte vor Monaten aus, has sich aber nach meinem Check des Motorstzeckers auf Korosion in Luft aufgelöst. Dachte es wäre nur ein Wackelkontakt gewesen. Mögliche Ursachen wären ja Motor, Kabel, Relai-Box 602, Wischerhebel. Da der Fehler wieder auftaucht würde ich den Motor nach Hinten Stellen. Die Sicherungen sind übrigens alle fit und die Wasserpumpe pumpt noch. Der Wischer wischt jedoch in keiner Stellung. Wenn ich den Schlüssel einstecke und den Wischerhebel betätige, hört man im Bereich des Wischers ein surren und so. Nach ca. 3sec ist es weg. Der Wischer selbst kann manuell bewegt werden und geht leicht. Das Gestänge und die Buchsen gehen geschmeidig und scheinen nicht eingerostet. Messen konnte ich leider mangels Multimeter nichts. Wie kann ich den Fehler noch weiter einkreisen? Habt Ihr noch eine Idee? Sollte ich eher zum Freundlichen gehen oder wie beurteilt Ihr die Situation? Herzlichen Gruß
  9. Hallo an alle im Forum, falls jemand einen Wischerarm (ab MJ 02) zu verkaufen hat, so möge er sich Bitte melden Schonmal Danke
  10. Suche einen Audi A2 Wischarm ab Bj.2002 für die Flachblatt Scheibenwischeraufnahme. Wer einen Wischarm abzugeben hat, bitte per PN melden.
  11. Beschreibung*: Das Teil war bei mir 3,5 Jahre verbaut und wurde, nachdem sich der Scheibenwischer zunehmend langsamer bewegte, von mir wieder instandgesetzt. Die Antriebswellen wurden aus dem Gleitlager gezogen, gründlich gereinigt und mit Molybdändisulfid-Fett eingefettet. Zustand*: gebraucht, instandgesetzt, funktioniert tadellos Teilenummer: 8Z0 955 113, 8Z1 955 603 Preis*: 50.- € Versand 4,00 (Hermes Paket) Abholung in Esslingen
  12. Mich stört ja diese Problem so sehr, dass ich deswegen die Wisch-Wasch Funktion nur noch sehr selten benutze. Obwohl ich lieber öfter eine saubere Scheibe hätte. Aufgrund meiner Vorliebe zu kleinen Spoilerchen, ist mir die Idee gekommen einen Spoiler aus Stegplatten an den Scheibenwischerarm zu montieren. Der sollte (in der Theorie) an der richtigen Stelle einen definierten Luftwirbel erzeugen und somit das Wasser, welches sich unter dem Wischerblatt sammelt, nicht durch den Fahrtwind nach oben drücken. Hier ein paar Bilder des ersten Funktionsmusters. Werde die Funktion erst morgen testen.
  13. Hallo, mir ist aufgefallen, dass der A2 ab EZ 2001 einen anderen Scheibenwischer, einen flacheren, nur aus Gummi bestehend besitzt. Stimmt das? Meiner Meinung nach sieht der ganz anders aus. Ich hab einen piniengrünen A2 mit EZ 2000 und noch einem "alten" Scheibenwischer. Ist es möglich ein "Upgrade" zu machen bei meinem VW&Audi-Händler? Und was würde das kosten? Liebe Grüße Jan Gerke
  14. Liebe A2-Gemeinde ! Bei meiner Kugel ist der Wischerarm an der Befestigung (Drehpunkt) gerissen. Nun hält der Wischerarm nicht mehr richtig und die Schraube löst sich. Ich gehe mal davon aus, das eine Reparatur unmöglich ist und ich einen neuen Wischerarm benötige. Habe bisher einen Aerotwin Wischerarm und soll auch wieder ein solcher werden. Nun hatte ich im Forum gelesen, das der Wischerarm rund 45 Euro kosten soll. Gestern war ich beim Freundlichen, da wurde mir dann ein Preis von 65,84 Euro genannt. Wo kann ich den Wischerarm günstiger bekommen ? Viele Grüße, Roberto
  15. Hallo Bin seit 2 Wochen Besitzer eines A2 Bauj.2000 130 Tkm Habe gerade nach Scheibenwischer im Forum als Schlagwort gesucht aber nicht passendes gefunden für mich . Der Wischer geht einwandfrei nur wenn er links anschlägt macht er Krach. Hat da jemand eine Idee
  16. Das Wischwasser kommt nicht mit sauberen Strahl raus, sondern sabbert nur auf das unterste 1/4 der Scheibe. Ich habe neues Konzentrat eingefüllt und die Düsen wurden auch gereinigt. Nun will die Werkstatt neue Düsen einsetzten. Sind dabei irgendwelche Probleme bekannt? Die ganze Sache ist ja ziemlich gut verkleidet. Mein Vorschlag einen Schlauch von der Düse zum Wischer zu verlegen und über eine Verteilerdüse direkt vom Wischer auf die Scheibe zu spritzen (wie zb beim Renault Master) lehnte die Werksatt ab, da es dann wohl Probleme mit dem TÜV geben könnte. Bitte um schnelle Antwort! Danke