Jump to content

tinomhl

User
  • Content Count

    32
  • Joined

  • Last visited

Mein A2

  • A2 Model
    1.4 TDI (90PS)
  • Color
    Avussilber
  • Summer rims
    15" Schmiedeleicht
  • Feature packages
    High-tech

Wohnort

  • Wohnort
    Eisenach
  1. Ja. Motor hat zum Glück nichts abbekommen. Lief noch. Das Glück war, daß es das Verdichterrad aus dem Lader geschossen hat. War aber fast Totalschaden. 1900€ hat der Spaß gekostet. Hab es aber nicht übers Herz gebracht mich vom A2 zu trennen. Vom ATL gibts ja nicht mehr soooo viele….
  2. Hallo Philipp, Mit dem umflashen wäre ich relativ schmerzfrei. Hier in Deutschland kann man zum Glück online bestellte Ware innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen zurück schicken. Und wenn Blaupunkt sauber gearbeitet hat muß das Interface erkennen wenn die Software nicht zur Hardware passt. Zum Thema Config.txt. Ich habe festgestellt, dass bei dem Wert für Mic Gain weniger mehr ist. Habe den Wert dort zurück genommen und die Verständigung war besser. Die Geschichte mit dem Schalter versteh ich noch nicht ganz. Ok. Die NF Eingänge sind zusammen geschaltet. Das habe ich verstanden
  3. Hallo Philipp, Das mit deinem Interface ist ja wirklich bedauerlich. Ich benutze den Audi DIN ISO Adapter mit der Blaupunkt Nummer 7607001540. Das war soweit Plug and Play. Am Anfang hörten mich die Gesprächspartner nicht wirklich gut. Dies ließ sich jedoch durch Anpassung Mikrofonverstärkung in der Config.txt korrigieren. Ja ich habe auch das Chorus mit dem Kassettenlaufwerk. Wenn die Temperaturen irgendwann mal wieder schrauberfreundliche Werte erreichen werde ich das Interface mal nach deiner Vorgabe umpinnen. Maße werde ich einfach auf Masse legen. Die Gesprächslautsärke lässt
  4. Ich habe dieses Interface jetzt seit 1Jahr in Betrieb ohne an der Belegung von Block C eine Anpassung vorgenommen zu haben. Welche Probleme meinst du genau? Bei mir funktioniert der Wechslerbetrieb problemlos. Ich muß jedoch dazu sagen, dass ich hauptsächlich Musik vom Telefon streame. Probleme habe ich folgende für die du vielleicht eine Lösung hast: Regelmäßig kommt es vor, dass ich meinen Gesprächspartner nicht höre. Erst ein Reset (Zündung aus und wieder an) und neues Koppeln behebt das Problem. Eine Lautstärkeregelung am Chorus 2 ist im Telefonbetrieb nicht möglich. Wenn das Tele
  5. Bei mir war der Blinkerhebel die Ursache des Klackerns. Nach dem Upgrade auf Tempomat war Ruhe. Wurde auch hier schon mehrfach beschrieben. Grüße, Tino
  6. Hallo zusammen, ich habe heute nochmals das Werkzeug geschwungen. Das neue Lager ließ sich tatsächlich noch wenige Zentel Millimeter eindrücken. Dabei war ich der festen Überzeugung auf Anschlag zu sein. Alles wieder zusammengebaut und auch nach 40km kam kein ABS Fehler mehr. Ein komischer Beigeschmack bleibt ohne Sicherungsring trotzdem. Aber die werden sich schon etwas dabei gedacht haben. Sollte das Lager wirklich wandern kommt ja der ABS Fehler . Danke für eure Hilfe. Hier noch ein paar Bilder. Grüße, Tino
  7. Anscheinend ist das Lager doch nicht komplett eingepresst. Wenn ich mir dieses Bild ansehe:https://a2-freun.de/forum/attachment.php?attachmentid=44612&d=1365971970 dann ist dort das Lager durch die Bohrung des ESP Sensors etwa 2-3 Millimeter zu sehen. Bei mir hat das Lager bündig zur Bohrung abgeschlossen. Hatte es mit dem Radlagerwerkzeug so weit eingedrückt bis massiver Wiederstand kam. Bin eigentlich davon ausgegangen, dass dies reichen würde. Bei Lagern mit Sicherungsring ist ja ein Knacken zu hören wenn der Sicherungsring einrastet. Dies ist einfacher und gibt einem ein besseres Gefü
  8. So. Heute habe ich auch mein Radlager gewechselt. Natürlich mit dem entsprechenden Radlagerwerkzeug. Ging soweit ganz gut nur der fehlende Sicherungsring gibt einem ein ungutes Gefühl. Hab das Lager dann bis Anschlag eingepresst. Das heißt es steht jetzt bündig zur Bohrung für den ABS Sensor. Geknackt hat natürlich nichts. Wie auch ohne Sicherungsring. So weit so gut. Nach wenigen Kilometern gab es einen ABS Fehler. Der Sensor meldet sporadisch einen mechanischen Fehler. Kann es sein, dass das Radlager herausgewandert ist und somit der Abstand nicht passt? Der Fehler kommt in unregelmäßigen Ab
  9. Bei mir lag die Ursache auch am Blinkerhebel. Habe bei der Gelegenheit gleich Tempomat nachgerüstet.
  10. Hallo Mikey, Ich habe es mir nicht so schwer gemacht. Ich habe einen gut gebrauchten Schlüssel mit gleicher Frequenz wie der Original Schlüssel für kleines Geld gekauft. Diesen habe ich angelernt. Nachdem mir klar war, dass der Funk funktioniert, habe ich den WFS Transponder getauscht und den Bart des defekten Schlüssels an den neuen Schlüssel angepasst. Die Reichweite des neuen Schlüssels ist beeindruckend im Vergleich zum A2 Schlüssel. Wenn du dir also einen Schlüssel mit oben genannter Teilenummer besorgst wird es funktionieren. Grüße, Tino
  11. Da kannst du Recht haben. Da ist es wohl bei mir ein Q Wichtig ist, dass er auf 433mhz sendet. Neu kostet der Schlüssel laut Internet 126€. Gut gebraucht ist er zur Zeit bei eBay Kleinanzeigen für 30€ zu haben. Ich habe vor etwa einem Jahr weniger als 20€ in der Bucht bezahlt.
  12. Ich habe diesen Schlüssel im Einsatz: 8E08372200. Funk ging problemlos anzulernen. Transponder aus dem alten Schlüssel operieren ist etwas fummelig. Gibt übrigens gerade welche bei EBay Kleinanzeigen. Grüße, Tino
  13. Müsste das hier sein: (2) 8D0121276 Gummilager fuer Fahrzeuge mit Klimaanlage oben 2 AUA,BBY,ANY
  14. Ich hatte auch dieses Problem. Es war kein Fehler im Steuergerät eingetragen. Nach dem Wechsel des Dieselfilters lief die Kugel wieder normal.
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.