Jump to content

velofahrer

User
  • Content Count

    454
  • Joined

  • Last visited

Mein A2

  • A2 Model
    1.2 TDI (ANY)
  • Color
    Azurblau Perleffekt
  • Summer rims
    14" Magnesiumfelge
  • Feature packages
    133

Wohnort

  • Wohnort
    Oberhausen

Beruf

  • Beruf
    EDV-Techniker

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Nachtaktiver 2x Nupi tichys 3x A2 Schmiede mak10 DerWeißeA2 Brutus Audia5sport Papahans Tho Romulus A2-s-line Artur Bedalein x2 Kuestenbazi Tigererbse Karat21 mamawutz Wasserbauer HellSoldier AlMg3 hannmuenden0907 Istvan IronMike Gipfelglück flip webwolle Colombia Pocoloco 2x Vero a2s2 AQuadrat zinn2003 2x Eee-Run AUDI-aner Bibi Hobbes velofahrer Gesamt 44
  2. Also wenn die keine eigene Tankstelle haben, so müssen Sie den Tankbeleg vorlegen können. Ist ne Fremdleistung die Dir in Rechnung stellen und dafür müssen die einen Beleg haben. Für ne ordentlich Buchführung brauchen die schließlich ein Beleg der Fremdleistung. Einfach nochmal hinfahren (mit Zeugen) und den Beleg vorlangen. Wenn man Dir den Beleg nicht vorlegen will, freundlich nach dem Geschäftsführer des Autohauses verlangen... Kommt der Geschäftführer Deiner Aufforderung auf Rückerstattung nicht nach, erkundige Dich bei Ihm ob sein Betrieb in Mitglied der Innung ist. (Erkennt man
  3. Bei mir steht mal wieder ein Batteriewechsel an. Hab im Autobedarf nach einer Batterie für meinem 1.2TDI nachgefragt. Der Verkäufer machte mich darauf aufmerksam, dass ich bei meinem Wagen (mit Start-Stop) nicht einfach die Batterie wechseln könnte - laut seiner Aussage muss die Batterie "angelernt" werden. Hat einer von Euch (mit 1.2 er) das je gemacht? Eine ausgetauschte Batterie im Steuergerät der Batteriregelung codieren / aktivieren. Gruß Thomas
  4. velofahrer

    A2 Werbefilm

    Der Film / das Lied ist auf der CD Lovely Place. Schau mal ins A2 Museum unter Meine Sammlung / Musik. Die CD gab's bei der Fahrzeugabholung in Neckarsulm als Geschenk. Gruß Thomas
  5. Guckst Du Fotos ... 1. Die Spitzen der Heckschürze (beidseitig)zeigen nach innen und die beiden unteren Pfeile deuten auf Klebereste - Was soll da geklebt werden??? 2. Zwischen Heckschürze und Kotflügel ist ein Versatz (hinten links) 3. Kratzer auf dem Kotflügel - leider auf Foto schlecht zu erkennen (hinten rechts) 4. Die Abdeckungleiste ist schlampig montiert Das nennt man bei meinem Freundlichen fachgerechte Instandsetzung! Kennt jemand in Oberhausen oder nähren Umgebung eine kompeten Audihändler?!? Gruß Thomas
  6. Im Dezember fuhr mir jemand hinten auf und ich habe mich dazu entschlossen, die Reparatur in der Hauptniederlassung durchführen zu lassen. Am Mittwoch abend habe ich meine Wagen kurz vor Feierabend bei meim Freundlichen abgeholt. Ich holte den Schlüssel bei einer Serviceassistentin (die nenne sich wirklich so) ab und begutachtet mein Wagen im dunkeln. Ein kurzer Check des Stoßfängers und stellte fest, dass so keine fachgerechte Arbeit aussieht. Da es dunkel war und der der Meister der die Arbeit betreut hat nicht mehr im Haus war vereinbarte ich ein Termin im Freitag nachmittag. Gestern dann
  7. Bei genauerer Betrachtung nehme ich an, das der Unfallgegner keine Fahrzeugpapiere dabei hatte. Nach dem Unfall haben wir die Autos von der linken Spur auf den Standstreifen gefahren. Der Unfallgegner telefonierte mehrmals, die Polizei kam wollte jeweils von uns Beiden Fahrzeugppiere, Führerschein und Ausweiß und wir sollten dann zur nächsten Ausfahrt folgenen. Ich hatte die Papiere schon griffbereit, doch der Unfallgegner sagte der Polizei, dies könner doch noch gleich überreichen. Darauf hin bestand der Polizist auf die Papiere, ich stieg schon mal in meinen Wagen und bemerkte dabei dass es
  8. Bin mit dabei ... Gerade auf dem Heimweg ist mit jemand bei stockendem Verkehr auf der A3 hinten aufgefahren. Gescheppert hat es reichlich. Nachdem ich gemerkt hatte dass der Stoßfänger an der Seite gestacht ist und ich keine Lust auf zu großem Ärger habe, durfte die Polizei den Unfall aufnehmen. Die Unfallaufnahme fand auf dem nächste Parkplatz an der nächsten Ausfahrt statt. Der mir aufgefahren war versuchte sich nicht herauszureden sondern sagte, dass er nicht mehr rechtzeitig bremsen konnte. Somit war die Sache klar und nachdem die Polizei die Unfallmitteilung ausgefüllt hatte durfe ich f
  9. Also so etwas wie 130% Regelung kannst Du bei VK vergessen. Wichtig sind die Vertragsbedingungen. Bei meiner z.B steht in den Bedingungen Sehe Dir mal genau an was in Deinen Vertragsbedingungen steht. Dann frag den Gutachter warum er von Totalschaden ausgeht. Den ein Totalschaden liegt meines Wissens erst dann vor, wenn die Reperaturkosten den WBW übersteigen. Gruß Thomas
  10. Nachdem mein Freundlicher nach der letzten Inspektion den Intervall zwei mal falsch eingestellt hatte - siehe Trenne ich mich von meinem Freundlcihen - wude mein A2 auf max 2 Jahre / max 50.000 Km eingestellt. Weder Serviceleiter noch Meister sagten irgendetwas von 30.000 km bei Longlife... Gruß Thomas
  11. Da bist jetzt die gegnerische Seite noch keine Anwaltskosten zahlen mußten, solltest Du am Ende der Versicherung und dem Anwalt Deiner Unfallgegnerin je eine Rechnung über 25€ Auslagenpauschale schicken. Der Gerechtigkeit wegen, um Deine Auslagen zu erstatten und um das Thema Ärgermaximierungsstrategie auch voll auszuschöpften... Gruß Thomas
  12. Wer kennt Alexandra Bülow? Habe ich das dazugehörige Thread übersehen? Auf jeden Fall soll es in unserem Forum ein Hin und Her zum Thema Autobahnplakate geben. Guckst Du: Schocker am Straßenrand Gruß Thomas
  13. Meine Stößfänger hinten wurde vor kurzem wegen eines Unfalls incl. dem Aufprallträger erneuert. Wenn ich die einzelnen Punkt des Gurtachtens / der Rechnung addiere, so ergibt sich ein Gesamtbetrag von ca. 850 €. Hier die einzelnen Punkte: Ersatzteile Stossfänger H 205,70 € Abdeckung M Stossf H 8,36 € Fuehr A L Stossf H 4,51 € Zierleiste Stossf H 52,53 € Aufpralltrg Stossf H 77,77 € Versterk Stossf H 20,74 € Instandsetzungsarbeiten Stoßfängerhalter hinten aus- u. eingebaut 11,75 € Abdeckung f Stoß
  14. Ich muß mir mal den Frust von der Seele schreiben. Nachdem mein A2 angenockt wurde, ist die Reparatur - so weit ich bis jetzt feststellen konnte - ordentlich durchgeführt. Im Rahmen Reparatur habe ich gleich die anstehende Inspektion ausführen lassen. So weit, aber nicht so gut. Hier hole ich mal kurz aus: Der Freundliche dem ich bis jetzt mein Vertrauen geschenkt habe, hat neben der Haup-Niederlassung noch eine Weitere,die nur halb so weit von mir entfernt ist. Gekauft habe ich meine Wagen in der Hauptniederlassung und die ersten Jahren war er auch dort in der Werkstatt. Seit ein paar Ja
  15. Habe heute meine A2 zurück bekommen... Entsprechend dem Gutachten wurden unter anderm folgende Teile erneuert: - Stoßfänger vorne und hinten incl. Aufprallträger - Kotflügel incl. Innenkotflügel und Halter - Vorne Links - Gehäuse Radlager incl. Lager und Radnabe - Gelenkwelle - Querlenker, Führungsgelenk, Stange Stabi - Felge, Reifen und Radblende - Lenkgetriebe incl. Spurstangen - Hinten Rechts - Lagerblock, Achszapfen, Radnabe und Lager - Felge, Reifen und Radblende - alle Stoßdämpfer - Kleinteile Das Radlagergehäuse hat am meisten abbekommen. Seine und
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.