Jump to content

ciocca

User
  • Content Count

    17
  • Joined

  • Last visited

Mein A2

  • A2 Model
    1.4 Benz.
  • Color
    Kobaltblau Metallic
  • Summer rims
    15" 6-Arm Stylefelgen

Wohnort

  • Wohnort
    Ochsenfurt

Hobbies

  • Hobbies
    Autos, Autopflege

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Hatte auch das Problem mit der MKL, welche immer wieder an und aus ging. Im Fehlerspeicher wurde ein sporadischer Fehler der Lamdasonde angezeigt. Dazu hat sich er Motor bei Gasstößen meist verschluckt und ein deutliches Lastwechselrucken war spürbar Also am Wochenende mal die Zündkerzen gewechselt, da die alten schon sehr mitgenommen aussahen. nach einigen Fahrkilometern ging die MKL aus und seitdem nicht mehr an Denke mal damit wäre das Problem auch gelöst
  2. habe gestern auch meine Drehmomentstütze ausgetauscht, da die alte schon sehr fertig war (starkes ruckeln und Schläge bei Lastwechseln) habe eine von FEBI Bilstein die auf die OEM Nr 6Q0 199 851 AP passt für ca34€ genommen, mal gespannt wie sich auf Dauer schlägt. nach den ersten Kilometern kann ich nur positives berichten. man merkt sofort wenn der Motor absterben will. ebenfalls hat sich die Schaltbarkeit verbesser. wenn man sensibel ist merkt man beim beschleunigen leichte Vibrationen vom Motor. Mich stört es aber nicht und ich bin voll zufrieden. Laut Aussage Teileservice VW kostet
  3. Hi bei mir geht wieder alles allerdings kann ich nicht genau sagen an was es lag nachdem ich die Steuerleitung zur Lima für 2 Std. abgesteckt hatte ging wieder alles mit einer Ausnahme: während ich die Leitung abgesteckt hatte habe ich die Innenraumleuchte auf komplett aus gestellt und seitdem nicht mehr geändert. Kann also auch sein das es daran liegt was ich aber nocht nicht geprüft habe.
  4. hi hab auch ähnliche symtome mit dem Creme im Deckel dies kommt bei mir aber jedes Jahr im Winter trotzdem das ich meistens min 20 km Fahrt habe habe letztes jahr im Frühjahr dann den Ölwechsel ( Total quartz 5w30) gemacht und seit dem ist auch nichts mehr zu sehen in diesem Winter ist es wieder gekommen ich habe auch ein Ölverbrauch von ca 300-350ml der aber konstant bleibt. Das mit den Hydros taucht bei mir in diesem Winter auch verstärkt auf vlt sollt ich auch mal so ein Additiv verwenden bis jetzt hat es mich aber nicht weiter gestört da es nur kurz nach dem Kaltstart zu hören war
  5. Vielen Dank für die schnelle Antwort hab gerade auch noch weng gelesen und mich entschieden eine neue Leitung vom Zündschloss reinzulegen und vlt noch abzusichern. Das mit den Blinker ist wsh gerade dazugekommen es ist ja auch erst nach 4km Fahrt nach dem Rauch aufgetreten. Somit erledigt sich das abbauen der Lenkradverkleidung sowieso und wsh werde ich gleich noch ein Tempomat nachrüsten somit alles in einem Aufwasch. Die 40€ mehr machen es auch nicht aus für einen Komfortgewinn.
  6. Hi bei mir ist genau der gleiche Fall eingetreten Rauchzeichen aus dem Amaturenbrett kein Zündplus mehr am Radiostecker Alle Sicherungen sind heile Auto fährt noch noch zusätzlich Klickt das Blinkerrelaise dauerhaft Mein Vorfall ereignete sich beim einschieben des Radios. Anscheinend habe ich irgendwie die Isolationskappe vom Adapterkabel (Alpineradio Rotes Kabel) Abgeschoben und so konnte irgendein ungewollter kontakt enstehen. Vermutlich mit der Phantomeinspeisung natürlich alles schnell aus, Radio raus und abgesteckt. Der Alpine Radio geht nicht mehr, wsh aufgrund des fe
  7. so aktueller Stand Radio wider durch das Original ersetzt-keine Auswirkung Steuerleitung zur Lima abgesteckt und wider aufgesteckt- seit dem Zeitpunkt sinkt die Spannung der Batterie nicht mehr bleibt bei 12,3 V konstant kann es sein das Relais hängen geblieben ist? bzw weis jemand wie und woher die Lima angesteuer wird?
  8. Das mit der Stromzange hört sich gut werd ich mal in Betracht ziehen Nachdem der Alpine bt72 Probleme macht wurde er gestern durch den orginalen erstetzt. Sprich Adapter und Phantomeinspeisung wurden vorerst wieder entfernt. Batterie habe ich über Nacht geladen werde euch auf den Laufenden halten was passiert
  9. Hab den genauen Wert nicht mehr im Kopf von der Lima war was mit 14Volt das Problem der Spannungsabfall während der Standzeit des Wagens ich lade die Batterie extern auf und selbst bei Nichtbewegen des Fahrzeugs reduziert sich die Spannung in 6Std ca um 0,2 Volt ( Batterie 60Ah) es zieht definitiv ein Verbraucher zu viel aus der Batterie
  10. Hallo Zusammen ich habe seit einiger Zeit in Problem mit dem Ruhestrom irgendwas saugt mir ständig die Batterie leer Was ich bereits unternommen habe -Minuspol mit Hilfe vom Amperemeter getrennt sodass ich den Ruhestrom messen kann lag bei ca 0,006A anschließend habe ich die Sicherungen einzeln herausgezogen um vlt ein defektes Bauteil zu finden. Leider hat sicht nichts verändert - Komfortsteuergerät für einen halben Tag ausgebaut und die Batteriespannung davor und danach gemessen. Spannung nahm weiterhin ab - Lichtmaschine liefert ausreichend Spannung - Radio ausgebaut -Batterie
  11. kann man mit dem Autodia auch ein neues Komfortsteuergerät codieren?
  12. hab schon mal was im post #82 zu den Hankook geschrieben bin weiterhin sehr zufrieden mit den Reifen mein aktueller Verbrauch von 5,3 Liter bei 2,5bar spricht ebenfalls für sich (20% Stadt,40%Land,40% Autobahn 120-130)
  13. So heute ging bei 135.200km die Ölleuchte an Service war bei 132.626 km werde 0,5 l einfüllen und sehen wie es weiter verläuft bisheriger Stand ist das sich der Ölverbrauch nicht signifikant geändert hat. Positiv: Karamel am Einfüllstutzen kommt nicht mehr nach Autobahnfahrten
  14. mal was zu den Hankook Kinergy Eco ich hab sie in der Reifengrösse 175/60 R15 und bin Top zufrieden sind angenehm leise und bieten sehr guten halt in den Kurven Preis lag bei ca 62€ pro Stk. wie sie sich im Verbrauch schlagen ermittel ich noch in den aktuellen Reifentests schlagen sie sich in der selben Breite sehr gut
  15. So gestern auch mal Ölfilter, Luftfilter,Innenraumfilter und Öl gewechselt hab mir gedacht ich probiers aus und nehm auch das Total Quartz MC3 schaden kanns nicht werde auch nachreichen ab wann ich Öl nachkippen muss aktuell betrug der Ölverbrauch ca. 350ml auf 1000km bei einer Füllung mit 3,4 L müsste nach ca 2100km die Ölleuchte aufleuchten
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.