Jump to content

nilux

User
  • Posts

    35
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by nilux

  1. Hier mal ein Zitat aus einem anderen Thread in dem ich geschrieben hatte. Nach dem ich mit den Thread durchgelesen habe, werde ich doch mal die Steuerzeiten checken lassen. Es ist der ehemalige Wagen eines Users von hier (war noch ein Händler dazwischen) und der hat im Kurzstreckenbetrieb das 5w30 Longlife eingesetzt. Jetz kann das klackern (nagnagnag) Kurzstreckenverschleiß oder wirklich ein falsch gesetzter Zahnriemen sein. Kann evtl. jemand mal ein Soundfile hochladen, wie der Motor klingen sollte?
  2. nilux

    Audi TT

    Hi, es heist der MK lll sei näher am MK l, das kann ich so nicht erkennen, ausser dass die Auspuffrohre näher zusammengezogen wurden und der Tankdeckel eine Nietenoptik hat. Gruß Nilux
  3. nilux

    Audi TT

    Und ich bleib bei meinem 8j, hier mal ein "Bruderfoto"
  4. Hi, mit nageln bzw klackern kann ich auch dienen: http://s447456743.online.de/audi/IMG_0053.MOV Hab dan A2 nun seit knapp 6Monaten. 3 VW Händler meinten das wär bei dem Motor normal. Mei Audimechaniker meint, ggf Steuerzeit prüfen. ZR Wechsel war bei 85.000, bevor ich den gekauft habe. Die Prüfung wird mich ca, 150.- kosten. Was meint Ihr zu dem Geräusch? Leider habe ich noch keinen anderen 75 FSI gehört, aber wenn ich lese dass andere deren Maschinen fast nicht hören, oder die Motoren eher leise sind werde ich skeptisch. Meiner hört sich an wie ein Diesel. Viele Grüße nilux
  5. Hi, Rosenheim, da wäre ich auch gerne dabei. Gruß nilux
  6. Danke für die Info, da muss ich mir was einfallen lassen... Neuer Arm ist mir zu viel Aufwand. Gruß nilux
  7. Hi, ich hänge mich da mal dran, da ich heute bei einem 2002er mit dem "alten" Wischergestänge gesehen habe, dass dieser eine Kunststoff Abdeckung hat. Gibt es die auch für das neue Gestänge. Meines sieht aktuell so aus: Hat jemand die Teilenummer? Viele Grüße Nilux
  8. Jetzt weiß ich warum sich das schreien wie ein kleines Kind angehört hat. 12V Weidezaun macht's möglich;-)... Spass bei Seite, das mit dem Zaun hilft bei mir wirklich. Über den Winter brauch ich den nicht, im Frühjahr aktiviere ich den sobald die ersten Tapper auf dem Auto sind. Ich freu mich jedes mal über das Kreischen, alleine der Gedanke wie das Mistvieh mit der Schnauze an den Zaun schnuppert :D....., bin schon am überlegen ob ich mir nicht eine Infrarotkamera gönne. Gruß Lucky
  9. Hi, ich habe einen Doppel-Carport mit 2 offenen Seiten. Da hier auf dem Land die Viecher in fast jedem Auto unterwegs sind, habe ich einen Weidezaun in ca. 7-10 cm Höhe verlegt. Die beiden offenen Seiten habe ich mit den Öffnern versehen. Ich muss nur abends den Zaun zuhängen und morgens aufmachen. An dem ganzen hängt ein Weidezaungerät. Am ersten Abend habe ich gegen 24:00 ein Schreien gehört welches sich rasch entfernt hat. Der Stromstoß war so wirkungsvoll, dass das Vieh auch einen Bogen um die Nachbarschaft macht;-). Gekostet hat mich die Lösung ca. 150.- nilux
  10. Hi, Leider muss ich absagen und wünsche euch viel Spass! Nupi Tatzino vembicon Nagah Nagahline nilux Gruß Nilux
  11. Interessenten: Nupi Tatzino vembicon Nagah Nagahline nilux Die Idee gefällt mir,ich trag mich auch mal als Interessiert ein. Fahre vom Chiemsee über Muc. Evtl. Kann man sich auf der Strecke treffen.
  12. Motor war warm. 170km/h reicht mir, der A2 ist für mich "entschleunigtes" fahren;-). Wenn ich kurz zusammenfasse, dann hat mein Kleiner entweder einen Kolbenkipper oder verschlissene Hydros. Das hatte ich in anderen Beiträgen schon rausgelesen..., ich hoffte dass es doch nicht so schlimm ist. Nach dem ich lernen dürfte, dass der 1.4 kein FSI ist, tue ich mich erst recht schwer das Nageln/Klappern zu akzeptieren. Bin gespannt was mein Händler (VW) dazu meint und ob sich das Nageln (Mangel?) über die Gewährleistung beseitigen lässt.
  13. Der Ölwechsel wurde frisch gemacht, Öl ist auch bei Maximum. Habe auch gleich auf Festintervall umgestellt. Ich habe mein feuerrotes Spielmobil erst seit 500km. Ist ein 2003er und hatte beim Kauf 87tsd km. Wollte einen unter 100.000 da ich dachte das sei besser. An das rauhe Geräusch kann ich mich aktuell nur schwer gewöhnen. Wenn ich an der Ampel stehe höre ich nack, nack, nack.. Meht als knapp unter 180km/h mit den 205/40 17er schaffe ich nicht...
  14. Sorry, da habe ich grade mit gefährlichem Halbwissen einen Thread gekapert. Ich dachte der 1.4 ist auch FSI. Auch wenn es kein FSI ist dieselt der ganz schön... Ich hoffe wir können hier trotzdem weiter posten. Viele Grüße nilux
  15. Hi, mit nageln kann ich auch dienen: http://s447456743.online.de/audi/IMG_0053.MOV gefällt mir eher nicht. Motor hat 87.000km runter. Ich habe meinen A2 nun seit 2Wochen und mit fällt das Geräusch eher störend auf. Das kann doch nicht normal sein, oder? Leider habe ich noch keinen anderen 75 FSI gehört, aber wenn ich lese dass andere deren Maschinen fast nicht hören, oder die Motoren eher leise sind werde ich skeptisch. Meiner hört sich an wie ein Diesel. Ich habe beim Händler gekauft und demnächst einen Termin. Ich hoffe auch dass die Beseitigung des Nagelns über Gewährleistung läuft. Mal schauen was rauskommt. Viele Grüße nilux
  16. Hi, Thema Federbruch hatte ich bei meinem anderen Audi (7 Jahre alt) auch. Da ist mir die Feder vorne gebrochen, jedoch untypisch nach 2-3 Windungen. Der Federbruch ist ein schleichender Prozess, ein Steinschlag an der Beschichtung öffnet der Korrosion das Tor.... Dann macht es mal knack. Auch die Reibung im Federteller "zerstört" die Beschichtung, deswegen brechen die meisten Federn nach einer halben Windung, dieses fällt meist nicht auf. Vorne ist evtl. beim Lenken ein knacksen zu hören Meine Werkstatt erklärt sich das mit dem aggressiver werdenden Streumittel im Winter. Federbrüche würden die letzten Jahre vermehrt auftreten. Als ich mir den A2 gekauft habe, hatte ich an einer der hintern Federn gesehen, dass die Beschichtung schon offen war und die Feder gleich tauschen lassen. Hier stört es mich nicht dass nur eine Feder getauscht wurde. Beim TT hatte ich beide Federn vorne tauschen lassen, da ich diesen eher sportlich bewege. Beim A2 fällt mir nicht auf dass die Feder hinten links evtl. etwas härter sein könnte da neu. Gruß nilux
  17. - Motorversion: 1,4 75 PS Benziner - EZ: 01/2003 - gekauft im Alter von: 11 Jahren und 4 Monaten - mit km: 87.000 - Ausstattung: Amulettrot, Advance Package, Style Package, 17" Bolero m. neuwertigen Reifen, Satz Winterreifen für einen Winter m. orig. Audikappen, Mittelkonsolenbox, Ablage unter Handbremse, Seitenscheibenrolos. TÜV neu, Kundendienst neu, Bremsen neu, Trommeln hinten neu, Zahnriemen m. Rollen und WaPu neu. VW Gebrauchtwagengarantie - Zustand: Gut bis sehr gut, 3 Vorbesitzer, kleine Schramme am Radlauf hinten und 2 kleine Dellen. Klimabedienteil, Lichtschalter und Fensterheberschalter Softlack abgegriffen. - Bar oder finanziert: bar - Altes Fahrzeug in Rennen geworfen: Nein - wo gekauft?: Autohaus - Preis: 5.900.- €
  18. Hi, und hier noch die Mischform mit satinschwarzen Tasten und Softlackrahmen (Soul). So lass ich das nun;-) Gruß nilux
  19. Hallo, auch keine schlechte Idee. Ich habe mal das Softlack Bedienteil zerlegt. Die Tasten lassen sich mit Gefühl relativ einfach von hinten herausdrücken.... Da werde ich morgen mal das Satinschwarze wieder ausbauen und die Tasten durchtauschen;-). Danke für den Tipp! Gruß nilux
  20. Hallo Zusammen, mein erster Beitrag;-). Also ich habe einen A2 Erstzulassung 01/2003 in diesem war das Bedienteil der Klima ziemlich abgenutzt: Da mich dieses extrem störte bin ich auf die Suche nach Ersatz gegangen und in Kleinanzeigen.ebay fündig geworden. Dort habe ich ein Statinschwarzes gekauft. Hier zum Vergleich mit den Softlackfronten des Radios und Ablagefaches. Man sieht die Unterschiede, wenn man es weiß. Mich stört es aber nicht, da ich nun ein Bedienteil habe, welches sich nicht mehr abnutzt. Kurz zum Wechsel: Ich habe erst den Radio mit den passenden Klammern ausgebaut, dann den Rahmen des Ablagefaches gelöst (einfach abziehen). Nun kommt man an die unteren Klammern des Bedienteils. Ich nutze hier einen Demontagekeil. Den habe ich mir bei Audi mal gekauft, kostet nicht die Welt und ist immer wieder praktisch. Dann konnte ich mit etwas Gewalt das Bedienteil herausziehen. Das Original verbaute war Datum 2002 und das Satinschwarze 2000. Keine Probleme, einfach angesteckt und funktioniert bei meinem MJ 2003. Gruß nilux
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.