Pater B

Moderators
  • Gesamte Inhalte

    1.838
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

1 Benutzer folgt diesem Benutzer

Über Pater B

  • Rang
    Moderator - Wikiautor

Mein A2

  • A2 Modell
    1.4 (BBY)
  • Baujahr
    2003
  • Farbe
    Misanorot Perleffekt (als color.storm)
  • Sommerfelgen
    16" Alu Guss 5-Speichen Stern
  • Winterfelgen
    15" Alu Guss 6-Arm Style
  • Zusätzliche Felgen
    15" Wählscheiben vom A3
  • Ausstattungspakete
    Style
    Advance
    colour.storm
  • Soundausstattung
    Zusatz Boxen hinten
  • Panoramaglasdach
    nein
  • Klimaanlage
    ja
  • Anhängerkupplung
    nein
  • Sonderaustattung
    GRA /Tempomat
    LED Innenraumbeleuchtung
    Standheizung
    Dreispeichen Lenkrad
    A2 Club Nummernschildhalter
    Sport Sitze
    Lederaustattung
    Komfortblinker
    Spuren vom Icetrackfahren
    beheizbare Außenspiegel

Wohnort

  • Wohnort
    Münsterland
  1. Ein AUA von der Nordsee mit ein paar Zicken

    ...Welcher aber nicht zwingend direkt als solcher im Fehlerspeicher auftaucht. Ansonsten würd ich den auch als ersten Verdächtigen nennen.
  2. Ergänzend: das Bby-Wellrohr wird brüchig, der AUA-Gummischlauch wird weich und reisst dann auch. Gefühlt neigen die AUA-Abscheider eher zum Zuschmoddern. (wobei beide Varianten aber sicher 10 Jahre problemlos unterwegs waren...)
  3. Audi A2 1,4er Benziner springt nicht mehr an

    Spricht weiterhin für Zündungsproblem - auch und gerade das absaufen. Heisst ja nix anderes als dass er eingespritzt aber nicht verbrannt/gezündet hat.
  4. Abschaltbedingung der Klima steht recht detailliert im Fehlerspeicher. Wenn zuwenig Druck mal Kompressor und Klimakühler vorne mit UV Lampe inspizieren. Ist dort nix undicht auffüllen lassen. Wenn dann immer noch kein Druck ists meist der Hochdruckgeber, der kann mit Gefummel auch bei befüllter Anlage getauscht werden. Wenn wirklich irgendwas geleckt hat: Gebrauchte Kompressoren liegen um 100, neue ca 300. Dann Dichtungen und Trockner mittauschen.
  5. Der "ich suche eine Teilenummer" Thread

    Nininet.de sagt 36,65 EUR inkl Steuer, Rabattgruppe 4
  6. IT9 livethread

    GoGoGeorge ;-)
  7. PDC Einparkhilfe piept dauernd

    Leute mit guten Ohren können einen kaputten Sensor sogar hören (bzw nicht mehr hören - die intakten zirpen/tackern leise).
  8. Zum Sub kannst du splitten. Im Fahrergeheimfach findest du eine dicke rote Leitung mit Ringkabelschuh - die hält alles nötige aus. Masse gibts z.b am Massepunkt an der A-Säule.
  9. Ich denke es ist beim RNSD ähnlich wie immer: Ich würde: Fahrergeheimfach aufmachen, hast du Hecklautsprecher ab Werk sitzt der kleine Verstärker dafür dort - da kanns du NF für die Heck-LS abgreifen. Für Front musst du an die Headunit selbst , d.h. mini-iso auch Chinch adapter dort dran und Kabel zur Endstufe. Ich würde die Endstufe ins Beifahrerfach setzen sofern frei und das Ding reinpasst - kürzere NF Kabel. Strom musst du dir vom fahrerseitigen Fach rüber legen. Den Sub dann in den Kofferraum. Ob Vollaktiv oder Weiche in der Tür ist Geschmackssache, von meiner Empfindung her würde ich behaupten ein DSP bringt mehr als Vollaktiv. Bei Vollaktiv kannst du die Hecklautsprecher halt nicht über die Endstufe laufen lassen - macht aber eigentlich wenig Unterschied.
  10. Der von mj23 verlinkte ist halt vom Anbieter schonmal eben schnell eingestellt worden - ich würde nicht davon ausgehen das die aufgelisteten Extras auch drin sind. Klingt ehr nach advance/style/chorus-Standard. Bilder werdens zeigen.
  11. Brauche Hilfe beim Wechseln der Domlager

    Kuck mal im Wiki unter Anzugsdrehmomente, dort steht auch die Teileliste mit allen schrauben und sonstigen Verschleissteilen.
  12. Brauche Hilfe beim Wechseln der Domlager

    Mach die Feder(n, wenn dann beide Seiten) auch gleich mit wenn nicht schonmal passiert. Brechen sonst unter Garantie bald...
  13. Diese hier. Und nicht wegen Politik löschen jetze, das Zeug heisst wirklich so... :-)
  14. sitze ausbauen

    Ausbaun ist rückenfreundlicher... Bzgl offenes Auto: Batterie ab, sitze raus, Batterie dran, Rücksitz umklappen (bzw egal da ja raus), Kofferraumklappe auf, abschließen, klappe zu. Fertig. Wenn die Zündung nicht eingeschaltet wird sollte das keinen Airbagfehler werfen. Aufschliessen kann man dann die Fahrertür manuell - dann nach hinten krabbeln und Batterie wieder anklemmen und per Zv komplett entriegeln. Die Rücksitze lassen sich im ausgebauten Zustand aufklappen wenn man die Ringe um die Verriegelungsdornen runterdrückt.