Jump to content

pfaffe1

User
  • Content Count

    127
  • Joined

  • Last visited

Mein A2

  • A2 Model
    1.4 (BBY)
  • Color
    Azurblau Perleffekt
  • Summer rims
    15" Wählscheiben (vom A3)
  • Feature packages
    128

Wohnort

  • Wohnort
    Taastrup- Dänemark

Hobbies

  • Hobbies
    Motorrad, Training, Airsoft

Beruf

  • Beruf
    Pædagog

Contact

  • MSN
    bernd.pfaffe@live.dk

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. pfaffe1

    Anlasser

    Alles bestens geklappt, den Anlasser vom Schrott auseinander genommen und geschmiert, Konnte es dann nicht sein lassen den Originalen provisorisch zu reparieren. Klemme von Massekabel 16mm aus dem Zubehör, abisoliert und etwas dünner in Kabelschuh 6,3. Fest verlötet auf dem Sockel wo das durchgegammelte Kabel befestigt war.
  2. pfaffe1

    Anlasser

    VW Polo 9N 2003 mit BBY. Bitte um Rat wegen der langen oberen Schraube die nicht an dem Schaltgestänge vorbei geht. Habe schon den Sicherungsclips hinten entfernt und den Weissen Plastikgleiter etwas vom Schaltarm weggezogen. Jetzt ist der Schaltarm der Wohl abgezogen werden muss. Kann ich die Mutter mit Scheibe låsen und dann den Arm etwas abziehen? Ohne die Schaltung wieder einzustellen ? Normaler zwei Arm abzieher odet Spezialwerkzeug ? Danke im Vorraus. Mein Neffe hat den Polo und ich will Ihm helfen mit Anlasser Tausch. Es ist Übrigens das Plus kabel vom Magnetschalter zum Anlasser was durchgegammelt ist. Neue Kohlen einbauen ist Wohl nicht so einfach. Austausch Anlasser vom Schrott.
  3. Ruckeln beim Anfahren hochschalten und wieder ruckeln. Autobahn und einfach fahren kein Problem. Nach langer Zeit endlich ein Fehlercode P0402 AGR..... Da ich kein AGR mehr habe (Glücklicherweise ), mal Neue Zündspulen Zylinder 3 und 4 NGK eingebaut. Problem weg, war die 4. Und Motor geht wie nie zuvor ab und endlich mal Anhöhe beschleunigen. Berge gibts in DK nicht.
  4. Wechselintervall beim BBY ? Ich muss wohl schon Wieder wechseln nach 23.000 km Ab und zu Ruckeln beim beschleunigen bei niedrigen Drehzahlen Das Angebot von Filtern ist Verwirrend. 3 bar Druck hat nur der Mann WK 69/1
  5. Kasseler Berge geht immer noch nicht ohne in 3. gang zurückschalten. Ist dieser Motor wirklich soooo lahm ? Nach-Kat vielleicht verstopft ?
  6. Das Problem das nach der Drosselklappenreinigung auftrat war behoben nach dem Anlernen. Hätte nie gedacht das dies soo grosse Auswirkungen haben kann. Das Selbst Anlernen ging Super mit derAnleitung im Forum
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.