Jump to content

smooth20

User
  • Posts

    148
  • Joined

  • Last visited

1 Follower

Mein A2

  • A2 Model
    1.4 TDI (AMF)
  • Production year
  • Panorama roof
  • Air condition unit
  • Hitch

Wohnort

  • Wohnort
    Dahlem

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

smooth20's Achievements

  1. Möchtes Du Motorlager oder Getiebelager?
  2. Na hoffentlich hat Dein Radlager überlebt! Hauen ist hier ganz schlecht!!!!
  3. Deckel vom Topf entfernen, 3 Nasen die umgebogen sind öffnen, Topf Richtung Rad drücken, Sicherungsring entfernen. Danach Tripode abziehen, Topf abziehen und schon kannst Du die Manschette abziehen!
  4. Zum Erneuern der Achsmanschette getriebeseitig brauchst Du die Antriebswelle nicht rausdrücken. Einfach den Topf am Getriebe losschrauben, Führungsgelenk unten lösen und aushängen, dann kannst das Federbein etwas vom Fahrzeug weg ziehen und hast genug Platz zum Wechseln der Manschette.
  5. das muss ich jetzt hinterfragen, was bedeutet eben? Hast Du den alten KNZ wieder eingebaut und damit funktioniert die GGE und läuft durch? Oder war das bevor Du den neuen KNZ verbaut hast?
  6. geht am einfachsten indem man bei der GGE schaut ob in den Schritten 5-8 die Rückfahrscheinwer angehen.
  7. würde mir aber vorsichtshalber noch den Rückwärtgangschalter ansehen. Wenn dieser einen Wackler hat und nur manchmal schaltet kann es durchaus zu diesem Fehler kommen!
  8. RTFM12: Schaltfinger bzw. Schaltstange am Gangsteller nicht korrekt eingestellt oder Messwerte liegen außerhalb der Toleranzen, Schaltfingermontage prüfen, siehe Adjust; Kugelgelenke auf korrekten Zusammenbau und festen Sitz prüfen; Potentiometer prüfen siehe RTFM 10; Ventile auf festen Sitz und Dichtigkeit prüfen; Ventile richtig angeschlossen? Möglicherweise hilft auch das Anheben / Freistellen eines Vorderrades, damit die Gangwechsel ohne Widerstand erfolgen können und die Getriebegrundeinstellung erfolgreich abgeschlossen wird. RTFM10: Potentiometerwerte während der Messung nicht stabil / Messung: Betreffende Potentiometer anhand ihrer Messwertblöcke 015 - 018 prüfen; Fehlercodes prüfen, Instandsetzen falls notwendig, Grundeinstellung wiederholen
  9. Sorry aber ich muss jetzt einfach mal Antworten! Weshalb versuchen hier immer wieder einige Benutzer vollkommen andere Werte für den KNZ einzustellen als vorgegeben. Michael hat doch in seiner Signatur den Link wie zu verfahren ist. Sollwert Hall KNZ ca. 1,6V – 1,7V! Wo ist das Problem den KNZ auf den empfohlen Wert einzustellen???? Macht es doch nicht unnötig kompliziert und verändert gleich mehrere Parameter gleichzeitig!
  10. Wie wäre es mit einer Audio Datei? Sollte die Kette allerdings gerissen sein, wäre das Starten des Motors auf Grund der nicht angetriebenen Ölpumpe sicherlich das Todesurteil!
  11. Und das ist leider nicht mal so nebenbei zu bewerkstelligen!
  12. Das klingt aber sehr nach übergesprungener Antriebskette Ölpumpe - Ausgleichsgewicht
  13. Hier noch der Original verbaute Erstausrüster Satz. Dort steht an der Stelle des Fräserkreis das VW/Audi Logo
  14. anbei noch die Webseite https://www.borsehung.de/qualitatssicherung/
  15. Guten Abend, das ist das Daparto Set. Meiner Meinung nach macht es keinen Sinn 3 neue Zahnräder samt Kette mit einem gebrauchten Zahnrad zu kombinieren. Da das Febi Set nicht mit 4 Zahnrädern lieferbar ist, habe ich mich hierfür entschieden. Interessant wäre zu wissen was in dem Fräserkreis (neben Germany) ursprünglich stand.
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.