Jump to content

ProBoost

User
  • Content Count

    15
  • Joined

  • Last visited

1 Follower

Mein A2

  • A2 Model
    noch kein A2

Wohnort

  • Wohnort
    Ludwigsburg

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Hallöchen Leute, da ja der Termin vor der Türe steht melde ich mich auch nochmal: 1. Adresse : wie schon von Thorsten geschrieben: Vaihingerstraße 38 71665 Enzweihingen (A2-D2....das mit dem Paket an die Adresse aus dem Impressum kann schon mal gar nicht sein, weil ich zu der Zeit noch in Stuttgart gewohnt habe und auch die entsprechende Adresse im Impressum stand ) Ich schreibe im Anschluss noch jedem Teilnehmer eine Nachricht mit meiner Mobilnummer, falls es Fragen gibt, jemand im Stau steht o.ä.: Nicht zögern anzurufen. Zu eurer Taktung: Ich habe Thorsten geschrieben dass w
  2. Ich habe die KPower Messungen auch mal spaßeshalber verglichen mit Insoric und mit Kpower kommt idR nur Murks raus...
  3. Danke Genau, wir messen mit Insoric! Wenn jemand die Ladungsbewegungsklappen permanent offen programmiert haben will werden sie im Start, Betrieb und Nachlauf auf offen gestellt. Stromlos sind sie ja ebenfalls offen. Es gibt meines Erachtens nach keinen Zustand der dadurch nicht abgedeckt ist.
  4. Prinzipiell "Wann du willst", also das ist keine einmalige Sache, sondern einfach ein Stützpunkt Einfach Termin abmachen und dann geht das.
  5. btw. vielleicht auch noch für die aus den weiter entfernten Bundesländern interessant: Es besteht die Möglichkeit an folgenden Standorten die Software geflasht zu bekommen: -Sachsen: Dresden (Nuerne89) -Bayern: Unterroth -Niedersachsen: Wietmarschen Alternativ besteht wie gesagt auch die Möglichkeit per Postversand mit vorübergehendem Tauschgerät.
  6. Ich finde den Beitrag überhaupt nicht unangebracht. Vielleicht hast du ihn auch einfach in den falschen Hals bekommen. Zur Erläuterung: Um solch einen Datenstand raus zu fahren brauche ich ein Auto. Zuerst warst du seitens Robert der Kandidat dafür. Nachdem es schon mit nem Termin nicht hingehauen hat, weil rumgeeiert (beziehe ich jetzt nicht nur auf deine Seite) wurde, wolltest du mir ein Steuergerät schicken, was hier niemals ankam. Dann kam der Michael und es wurde plötzlich unkompliziert - Auto hingestellt - ein paar Tage später fertig. Manchmal läufts halt und manchmal nicht, c'est l
  7. Sorry, Steuergerät schicken geht natürlich auch! V2 ginge, wenn vorab Logs gemacht werden, die das aktuelle Klopfverhalten des Fahrzeugs abbilden. IronFist17: Um was für ein Fahrzeug handelt es sich denn?
  8. Leute...ganz ehrlich....irgendwie erinnert mich das hier echt stark an etwas was ich vor ner Weile mal gelesen habe: Wieviele Foren-User brauchts um eine Glühbirne zu wechseln? Einen, der die Glühbirne auswechselt und im Off-Topic postet, dass sie ausgewechselt wurde. 14 die ähnliche Erfahrungen gemacht haben und vorschlagen, wie man die Birne anders hätte wechseln können. 7 die auf Gefahren beim Wechseln hinweisen 3 die fragen, wozu der Threadstarter überhaupt eine Glühbirne braucht 6 die darüber diskutieren, ob es Glühbirne oder Leuchtkörper heißt. 6 weitere
  9. Die Regelsonde für die Lambda-Überwachung wird nie ausprogrammiert! Aber: Klar, die V1 ist völlig frei wähl/zusammenstellbar. Ist dann halt einer der Vorteile wenn mans direkt individuell gemacht bekommt statt irgendwas 0815 fertiges aufgespielt zu bekommen Preislich ändert sich dadurch nichts. Preislich schauts wie folgt aus: V1- frei zusammenstellbare Deaktivierungen: 279,- V2- frei zusammenstellbar inkl. individuellem Tuning sowie Leistungsmessung : 349,- Gruppen-Rabatt ab 4 Fahrzeugen: V1 für 239,- V2 für 299,- ab 10 Fahrzeugen: V1 f
  10. Also ich hab grad nochmal in die Logs geschaut, die Drosselklappe geht schon 100% auf, auch schon ab 2500 1/min. Voraussetzung natürlich Pedal 100% gedrückt. Thermostat wird nix per PWM Klemmung gemacht, sondern schlichtweg die Soll-Temperatur appliziert auf die das Thermostat zu regeln hat. Hier wurden jetzt aber im Vergleich zu Michaels Fzg einige Kennfelder nochmal leicht modifiziert, sodass der Lüfter nicht so oft angeht. Prinzipiell war mein Verständnis: V1: -Schichtladebetrieb aus -Abgasrückführung geschlossen -AGR-Diagnosen-Deaktivierung -Tempfix -NOx-Sensor Diagnosen-De
  11. Ich versuch jetz auch nochmal n bissl Info zu liefern: wie zuvor bereits erklärt ist im endeffekt alles aus bis auf die Tumble-Klappen. Warum? - Nun ja, wir konnten keinen Performance-Unterschied feststellen bei offener oder geschlossener Stellung, weder subjektiv noch objektiv anhand der Messdaten. Wofür werden die Klappen überhaupt benötigt? in der Teillast, also in Bereichen mit niedriger Zylinderfüllung und somit geringen Massenströmen Luft in die Zylinder ist die Durchmischung der Luft mit dem Kraftstoff, der ja erst im Zylinder eingebracht wird, verhältnismäßig schlecht. Durch d
  12. 2 Dinge noch: 1. Bei beiden Autos ist jetzt der Datenstand 4628 drauf. Also Erstauslieferung. Es gibt ein Update. Wäre mal gut sowohl dieses update als datenstand zu haben als auch zu wissen wie sich so ein auto verhält, also obs überhaupt irgendwas ändert. 2. Ich habe mir jetzt auch mal die Klopferkennung im Datenstand angesehen und die ist ultra sensibel eingestellt. die hört jede mücke im brennraum husten wenn man so will. Ist halt fraglich ob das wirklich einen Sinn hat, weil der Motor eben auch extrem klopfempfindlich ist oder ob das eigentlich kontraproduktiv ist weil der motor i
  13. hi, da ist bei der datei aufm weg mal irgendwas vom formatieren her schief gelaufen, hat die einer von euch in excel geöffnet und nochmal gespeichert oder so? Sowohl alle Kommas als auch Spaltentrenner wurden nur noch durch semikolons ersetzt. Dadurch kann man das nicht mehr aufbereiten. Wäre also gut wenn mir der ersteller die unberührte Original-Datei an info@Pro-Boost.de schicken könnte. Wenn man jetzt händisch durch scrollt sieht man aber schon dass es in dieselbe richtung geht wie bei michael...
  14. was natürlich auch absolut im Rahmen des Möglichen liegt! Kann ja auch keiner verlangen dass man nach 24h ein fremdes Auto mit seinen "Macken" hardwareseitig in und auswendig kennt ansonsten...ja, ich glaubs halt auch nicht dass das iO ist! Ich hab heut nochmal ein bissl rumprobiert und den oberen Schlauch der Kurbelgehäuse-Entlüftung mal dicht gemacht, ohne Verbesserung. Dabei auch nochmal penibel geschaut ab wann das Klopfen denn so auftritt und das ist einfach bereits mega früh....bereits ab knapp 40% Füllung/Last....das ist verhältnismäßig nix...
  15. Sooo, nun melde ich mich auch mal zu Wort Wie bereits Michael gesagt hat kam sein A2 vorgestern hier an und ich machte mich gleich mal ans Werk. Zu aller erst galt es mal einige Daten im Originalzustand aufzunehmen um sich einen Überblick zu verschaffen. Bereits bei den ersten Messungen fiel auf dass das Fahrzeug extrem den Zündwinkel reduziert wegen Klopfen. Das bedeutet dass der eigentlich programmierte Zündwinkel nicht gefahren werden kann, weil es sonst zu mechanischen Schäden im Brennraum führen würde. Bis zu einem gewissen Bereich ist dies normal, allerdings würde ich diesen bei ca 1,
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.