maoc

Members
  • Gesamte Inhalte

    11
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über maoc

  • Rang
    Member

Mein A2

  • A2 Modell
    1.4 Benz.

Wohnort

  • Wohnort
    Berlin
  • ICQ
    0
  1. diverse Probleme mit A2

    Hallo, um noch mal auf meine anderen Fragen zurückzukommen - ist die Styroporplatte unter der Motorhaube wichtig? Warum geht der Motor während der Fahrt aus? Danke im voraus Grüße, maoc
  2. diverse Probleme mit A2

    Hallo, da mein A2 zur Zeit mehrere Probleme gleichzeitig macht, weiß ich nicht, auf welchen Beitrag ich antworten soll, deshalb erstelle ich nun ein neues Thema (bitte nicht steinigen ) Angefangen hat es Anfang Oktober damit, dass bei Stop-and-Go im Feierabendverkehr sowohl die Motorelektronik- als auch die EPC-Lampe leuchteten. Bin sofort zur nächsten Audi-Werkstatt gefahren, nix gefunden. War dann eine Woche später bei ATU, Fehlerspeicher ausgelesen, nix gefunden. Die Motorelektroniklampe brennt mal, mal nicht, die EPC-Lampe geht ab und zu mal an, vor allem, wenn ich langsam fahre, z. B. Ein- und Ausparken, Stau etc. War heute wieder bei Audi zum Auslesen, wie immer kein Fehler in Sicht. Was mich am meisten beunruhigt, ist die Tatsache, dass seit kurzem ab und zu während der Fahrt der Motor ausgeht . Gestern stand ich im dicken Verkehr im Kreisverkehr und habe den Motor nicht wieder zum Laufen gebracht. Erst beim dritten Versuch ging's dann. Was ist, wenn mir das auf der Autobahn passiert ? Vor kurzem hatte ich wohl einen Marder oder ähnliches zu Besuch, die Styroporplatte unter der Motorhaube ist fast völlig verschwunden. Weiß jemand, welche Funktion die hat? Muss die unbedingt erneuert werden? Der gute Audi-Mitarbeiter konnte mir weder sagen, was mit dem Styropor ist, noch warum der Motor einfach so ausgeht. Ich bin ratlos, weiß nicht, was ich jetzt noch tun soll. Kann mir jemand helfen? Grüße, maoc
  3. Erst mal vielen Dank für Eure Reaktionen. Bin jetzt schon etwas schlauer geworden, Reifengröße beträgt 175/60/R15, Felgen 5,5x15 sollen ca. 40 € kosten. Mal sehen, ob's die noch günstiger gibt. @ AudiRS2: Danke für das Angebot, aber der Weg ist doch etwas weit
  4. Hallo, bis jetzt habe ich nur einen Satz Stahlfelgen, auf die je nach Bedarf die Sommer- bzw. Winterrreifen gezogen werden. Lt. Werkstatt sollte man die Reifen höchstens viermal auf die Felgen ziehen, weil sie darunter leiden. Ist das wahr? Nun möchte ich mir einen zweiten Satz Felgen kaufen, allerdings habe ich keine Ahnung, worauf ich dabei achten muss (bis auf die Größe natürlich). Hat jemand einen Tipp? Weiß jemand, was ein Satz einfacher Stahlfelgen kosten darf? Bin für jede Hilfe dankbar. Grüße, maoc
  5. Ich habe neulich in unserem Audi-Haus mal gefragt, ob man dort schon mal von der Kulanz-Regelung gehört habe, nach der man den Lampenwechsel umsonst durchführt. Man sah mich nur mit großen Augen an und schüttelte verwirrt den Kopf...
  6. Wie alt seid ihr lieben Audi A2 fahrer?

    Mensch, nach der Grafik von Erstens liege ich ja mit 36 so was von im Trend, das ist mein Auto!!!
  7. A2-Gruß

    Bei uns gibt es so wenige A2s, da kann man gar keinen grüßen. Wenn ich einen anderen A2 sehe, freue ich mich und fühle sowas wie Solidarität, aber ich habe immer das Gefühl, den anderen ist das völlig wurscht.
  8. Ölstand mit dem tollen Ölmeßstab ablesen

    Hallo heavy-metal, dann werde ich mir mal mein Ölkännchen schnappen und mich auf den Weg zum Öl-Dealer machen... Schönes WE, Marion
  9. Ölstand mit dem tollen Ölmeßstab ablesen

    Während der Probefahrt mit meiner Kugel war ich beim TÜV. Dort hat man festgestellt, daß der Ölmeßstab trocken war, also eigentlich kein Öl mehr vorhanden war. Trotzdem gab es keinerlei Öl-Min-Warnung. Der Typ vom TÜV meinte, er würde mit dem Wagen keine 25km mehr fahren. Gehe ich jetzt davon aus, dass der Sensor im Eimer ist? Ölstand überprüfen geht wie bei den meisten natürlich auch nicht. Zwischen voll und leer ist alles möglich. Soll ich einfach mal was reinkippen? Ich weiß, diese Frage wurde hier schon gestellt, aber ich bin total verunsichert, will ja auch nicht zu viel rein tun... Grüße, Marion
  10. Lampenwechsel vorne - Selbsthilfe

    Hi erstens, danke für die nette Begrüßung. Die Anleitung für hinten werde ich gleich mal speichern, wird bestimmt irgendwann benötigt. Grüße, Marion
  11. Lampenwechsel vorne - Selbsthilfe

    Danke für diese tolle Anleitung!! Bei Audi sollte der Wechsel 60 € kosten, bei einer anderen Werkstatt wollten sie pro Stunde 69 € haben, die Lampe war noch nicht dabei. Also habe ich zwei Lampen für insgesamt 28 € gekauft und Männe hat die Lampe unter erschwerten Bedingungen (21.00h, dunkel, unter der Laterne, mit Taschenlampe, -2°C) und mit Hilfe der gesamten Familie (Sohn und ich) selbst gewechselt. Als A2-Neulinge (seit Mai) und nicht begeisterte Autoschrauber haben wir zwar 40 Minuten gebraucht (und ich glaube auch nicht wirklich, das er das oft machen wird), aber wir sind stolz auf unsere Familien-Team-Arbeit! Gibt's so eine Anleitung auch für hinten? Man weiß ja nie... Schönen Abend noch, Marion