Jump to content

twoA2lies

User
  • Content Count

    4
  • Joined

  • Last visited

Mein A2

  • A2 Model
    1.6 FSI (BAD)
  • Production year
    2003
  • Color
    Ebonyschwarz Perleffekt (4Z)
  • Feature packages
    Advance
    High-tech
  • Sound equipment
    Radio-Cassette "chorus"
  • Panorama roof
    ja
  • Air condition unit
    ja
  • Hitch
    nein
  • Special features
    geteilte Rückbank (2 Sitze)

Wohnort

  • Wohnort
    Pinneberg

Recent Profile Visitors

81 profile views
  1. Ich hab Mal in dem Link gestöbert. Danke der ist toll, Lady sieht unserer littleRed echt ähnlich. Bei dem ganzen geschraube zur Zeit sind mehr Infos echt Goldwert. Vielen Dank
  2. Ich habe einen von Hella hier. Und ich habe mir vorhin einen von Denso rausgesucht der genau so aussieht wie der den wir original(?) Verbaut haben. Dann bestätigt mich das jetzt nur noch in meinem Bauchgefühl das ich den austauschen werden. Und lieber einen Denso verbaue als einen Hella. Vielen Dank für die Erklärung! Das ist so super diese ganzen Informationen hier im Forum. Mein Mann und ich, wir fühlen uns hier richtig wohl!
  3. OK, dann war mein Test Versuch ja auch so nicht möglich. Vielen Dank für die Erklärung das werde ich dann gleich Mal bei dem nächsten Termin für die Hebebühne testen. Wäre ja schade wenn der Kompressor noch funktioniert. Wenn ich beide em Ersatzteil die drei schrauben löse dann dreht sich nur das vordere Plastikteil welches ich los geschraubt habe. Das Kabel führt nach hinten/unten. Ich mach da gleich Mal ein Bild Vielen Dank für die schnelle Antwort! Ich berichte dann nach dem Termin in der freien Werkstatt weiter.
  4. Moin, bei unserem ATL von 2004 habe ich eine Metallkappe auf dem Unterboden gefunden und dann gesucht wo die wohl hingehört. Dein Beitrag Silas, hat mir dabei sehr geholfen zu verstehen wie das ganze aufgebaut ist. Allerdings hab ich da noch ein paar Fragen. Erstmal zur Beschreibung meiner Kugel: Die Klimaanlage heizt was das zeug hält, als wäre nur die Heizung (HI) möglich. Ich habe bei laufendem Motor einen freien Blick auf die blaue Riemenscheibe. Wie gesagt die passende Kappe ist abgefallen. Was ich schon komisch finde wenn ich so lese wie fest die eigentlich montiert sein sollte. Die blaue Riemenscheibe konnte ich mir mit einer Leih-Hebebühne auch sehr gut anschauen. Das Gummi ist nur ganz leicht abgewetzt. In der Kappe konnte ich noch die passenden Gegenstücke finden. Kleine Gummi-Ecken waren in der Kappe zu finden. Auf jeden Fall kann ich sehen wie sich die blaue Riemenscheibe dreht. Die Metallhülse ist auch gut zu sehen und sie dreht sich definitiv !nicht! mit. Wenn sich also die Metallhülse nicht mitdreht ist das normal, bzw. richtig so? Kann ich die Kappe einfach wieder drauf schrauben? Ich habe habe die Kappe gestern auf das blaue Gummi gesteckt um zu sehen wie stramm die da drauf sitzt. Da ich sie ohne weiteres nicht mehr runter bekommen habe, kann ich sagen sie sitzt sehr fest. Natürlich hat die Drehbewegung sie nach dem der Motor angesprungen war gleich wieder abgeworfen. Sollte ich die Kappe lieber nicht auf die Riemenscheibe schrauben (mit Schraubensicherung)? Kann ich dabei den Kompressor beschädigen, wenn ich das mach? Grundsätzlich musste dann die Reifenscheibe doch, durch die Kappe die Metallhülse (bzw. den Kompressor) antreiben. Oder mach ich hier einen Denkfehler? Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Ich trau mir einiges an Schrauben und Reperaturen selber zu. Allerdings möchte ich auch verstehen was ich da mach und wie die Teile funktionieren die ich da ersetzte oder repariere. Achso ich habe übrigens einen neuen Klimakompressor zum austauschen hier und ich habe eine neue Riemenscheibe mit neuer Kappe hier, für alle Fälle. Allerdings hat der neue Kompressor keine sichtbare Riemenscheibe und ich befürchte ich hab da vielleicht doch nicht ganz das Teil bestellt das ich bräuchte. Habe ich vielleicht einen mit Magnetkupplung hier?
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.