Jump to content

2Beule

User
  • Posts

    82
  • Joined

  • Last visited

Mein A2

  • A2 Model
    1.4 TDI (ATL)
  • Production year
    2005
  • Panorama roof
  • Air condition unit
  • Hitch
    nein

Wohnort

  • Wohnort
    Lindau rum

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

2Beule's Achievements

  1. Stahl oder Alu? Halt mal einen Magneten hin. Feldlinierte Grüße
  2. Im Patrol betreibe ich einen Klimakompressor, fettgeschmiert, abgeregelt auf 12bar, mit Sicherheitsventil 15bar, Rückschlagventil, 10l Druckspeicher, zwei Schnellkupplungs-Zapfstellen für 31x10,5-15er Reifen. Die Schlappen sind frisch montiert in 50" über die Humps gesprengt. Plopp-Plopp, nach weiteren 30" stehen 2,8bar. Das (sic) ist Lufthunger. Im A2 ist leider kein Platz für einen zweiten Klimakompressor.
  3. Hallo, ist dieses oben genannte Getriebeöl G 060726A2 auch für den AMF richtig? Reichen beim Kauf 2l? Gruß
  4. Hab's gefunden. Fürbitte gibt's trotzdem. Merci nochmal.
  5. Ist schon im Anrollen. Hatte ich schon entdeckt, ist neu und preiswerter als gebrauchte Rohre. Was mir noch fehlt ist die Teilenummer der Dichtungen für's Wellrohr. Wenn Du die noch findest, schließ ich Dich in's Nachtgebet ein!
  6. Aha, vielen Dank. Könnte es sein, daß dieses Teil 045131521 mit der Nummer 2151378 identisch ist?
  7. Das ist doch mal eine Ansage. Wie ist dann das passende kühlerfreie Wellrohr benummert?
  8. Ist die Bestellnummer für den Abgaskühler des AMF auch so geheim wie wie der Safecode von Fort Knox? Die vom ATL hab ich, paßt aber nicht, der mit dem K (Hab ich schon zuviel verraten?) 7zap kenn ich schon. Da find ich die Nummer auch nicht.
  9. Hallo @Lupoliver, Betreff: Wie wäre es hiermit (Pos. 7)? Bitte schick mir den gelöschten Link, per PM, ich sag's auch nicht weiter. Vielen Dank.
  10. Meine Frage war lediglich auf den Wellrohranschluß gemünzt (jetzt weiß ich's merci!). Daß der BHC-Turbo nicht paßt ist klar. Mein Ersatzteil ist für den AMF. Dienstag kommen die bestellten Dichtungen, Dann wird der Austausch flux in Angriff genommen. Wo läßt man günstig den gebrauchten Turbo aufarbeiten? Gruß
  11. Hallo, der Turbo des AMF fängt nach dreihunderteinundzwanzig kkm an, ein Lied zu singen. Erfährt zwar ohne Mucken, ich möchte aber keinen evtl. Bruch des Kompressorrades riskieren. Ersatzturbo komplett samt Krümmer ist vorhanden und soll ausgetauscht werden. Aus gegebenem Anlaß suche ich nun eine Teilenummer beim AMF. Hier dankeswert von @A2-D2 aus dem Bild oben kopiert: Dieser offene Flansch rechts (BHC), beim AMF (links) analog abgewandt, wird wie gedichtet?? Aus den zugänglichen Sprengzeichnungen ist nichts ersichtlich, bei AUDI Lindau, wo ich Dichtung Motor/Abgaskrümmer 045 253 039 und Dichtung Turbo/Abgasrohr 1H0 253 115A bestellt habe (kommt), weiß man auch nix, weil selbe Unterlagen wie ich. Für Info hühoderhott seid bedankt. Gruß
  12. Nicht ganz so kurzfristig, aber jetzt endlich doch eine Lösung: - Die relevanten Teile der Bremse, die nicht dem A2 zuzuordnen waren, wurden durch sehr gute originale Teile (Sattel, Zange, Deckblech aus dem Fundus eine guten Bekannten ersetzt. - neue Ate-Bremsteile (Scheiben 230/9, Klötze, Einbausatz) wurden eingebaut. - 300km schön sachte alles eingebremst. Wirkung Fuß- und Handbremse ausgezeichnet. Alles paletti. Die dubiosen Altteile sind den Weg allen Schrotts geflogen. Es war nicht festzustellen, welche Provenienz das Zeug hatte. Gruß
  13. Verehrter @Schwabe, Danke für's Angebot, weiß ich zu schätzen. Die Sache ist aber zwischenzeitlich bereits erledigt. Wünsche allseits angenehmen Abend.
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.