Jump to content

w126fan

User
  • Content Count

    245
  • Joined

  • Last visited

Mein A2

  • A2 Model
    1.4 (BBY)
  • Production year
    2004
  • Color
    Akoyasilber Metallic (2S)
  • Panorama roof
    nein
  • Air condition unit
    ja
  • Hitch
    nein
  • Special features
    Lederaustattung

Wohnort

  • Wohnort
    Germering

Recent Profile Visitors

398 profile views
  1. Bekommt man die Sicherungsringe irgendwo separat, in Edelstahl? Meine sind verrostet. Gruß, Kai
  2. Traggelenke sind ok, eine Manschette hat ein Zwickerle wohl beim Ausbau bekommen. Die muss ausgetauscht werden, in dem Zuge werde ich die andere Seite gleich mitmachen. Staubschutzkappen sind geordert. Die Anleitung, wie ich sie mit dem Sprengring überziehen kann, hat sich mir noch nicht erschlossen, aber ich schaue nochmal. Kabelbinder kam mir auch gleich in den Sinn, aber die kann man nicht festgenug anziehen. Vielleicht geht es ja auch mit einer Ohrklemme. Die müssen ja eigentlich genügend Druck aufbauen, denn die halten ja auch druckbelastete Schläuche dicht. Ich werde den Lenker mal ein paar Stunden in die Sonne legen, dann löst sich alles leichter. Und bevor man die neue Kappe aufzieht, befüllt man die mit Langzeitschmierfett - korrekt? Gruß, Kai
  3. Danke! Ich melde mich via PN. Gruß, Kai
  4. Hallo allerseits, bei mir steht jetzt auch ein Tausch der Querlenker an, da mindestens einer Blätterteig ist, wie ich beim Umstecken der Räder gesehen habe. Um mir die Sache leichter zu machen, habe ich mir zwei gebrauchte Gussquerlenker mit den Konsolen daran besorgt. Laufleistung des Spenders ~80 tkm, also halb soviel wie meiner jetzt runter hat. Die Lager und der Zapfen vorne machen einen tadellosen Eindruck, sodaß ich nichts wechseln werde. Den Geräteträger habe ich noch nicht anschauen können, aber vielleicht kaufe ich mal einen auf Verdacht, der wird ja nicht schlecht. Wenn ich den entferne, muss ich da etwas abstützen? Fällt mir der Motor auf den Kopf? Was ich noch nicht habe, sind die Schrauben. Wie finde ich den deren Teilenummer heraus, um sie dann beim Audi Onkel bestellen zu können? Oder reicht es, wenn dem diese Liste gebe ? Gibt es sonst noch irgendetwas, was es zu beachten gäbe, damit das Projekt nicht im Desaster endet? Müssen die Traggelenke ebenfalls getauscht werden? Wovon hängt das ab? Gruß, Kai
  5. Würde man das AGR Ventil nicht auch gleich mit ausbauen und reinigen? Das ist zumindest mein Plan. Und DK und AGR V müssen dann beide wieder "angelernt" werden, wenn ich das richtig verstanden habe. Lernt man dann beides zusammen an oder ist das separat zu machen?
  6. Mal unabhängig vom 5. langen Gang finde ich das Angebot im Vergleich zu vielen absolut absurden Angeboten nicht völlig überzogen. Das Fzg hat relativ viele Extras und wenn sich die Laufleistung & Reparaturen belegen lassen, dann könnte man doch mal in Verhandlungen treten. Momentan sind die Zeiten gut für Käufer.
  7. Die Außenfarbe ist wirklich sehr schön, https://www.autoscout24.de/angebote/audi-a2-1-4-1-hand-benzin-rot-eb10a106-6959-454d-8c00-4917ee06de27?utm_medium=email&utm_source=DE-RTM&utm_campaign=TatsuSearchSubscriptionResponsive_de-DE_Live&utm_term=image aber die Innenfarbe beißt sich ziemlich damit. Der Preis ist auch ziemlich ambitioniert.
  8. Wo er steht, steht er richtig: Schiebedach läßt sich nicht öffnen Getriebe läßt sich nicht vom 4. in den 3. Gang schalten. https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/audi-a2-1-4-tdi-advance-ahk-navi-pdc-/1326514843-216-1177
  9. Radlager macht eher wimmernde Geräusche, zumindest am Anfang. Und wenn es erstmal klackert, dann dauert es ca. 10 Minuten und es fliegt Dir um die Ohren.
  10. Eine Umlackierung zählt nicht, denn auf der Datenkarte wäre dann eine andere vermerkt. Und die Originallacke waren auch noch mit Lösungsmitteln versetzt, die für eine bessere Haftung sorgten und den Lack widerstandsfähiger gemacht haben. Das Lumump auf Wasserbasis heutzutage ist da nicht mehr so gut.
  11. Das ist ziemlich stramm, auch wenn man das nur als Wunschpreis betrachten kann. Die Farbe ist schon schick, aber ob sie tatsächlich mehrere tausend Euro mehr wert ist, als irgendeine andere? Ansonsten ist das Schmuckstück ja ziemlich nackt, wenig Km hat er auch nicht und bei der HU 2019 hieß es "Turbolader leicht ölfeucht". Da muss man schon ein Liebhaber sein.
  12. Im Winter eher nicht, denn Dieselmotoren benötigen viel mehr Zeit, um warm zu werden als Benziner. Stichwort besserer Wirkungsgrad beim Diesel.
  13. Würde man dann nicht gleich beide Seiten machen? Bilder vom zerbröselten Gelenk?
  14. Mei, nicht gleich angefressen sein, war ein Scherz. Von Holsteiner zu Holsteiner. Ich komme aus Eutin, ursprünglich. Schaun mer mal, wie sich das entwickelt. Ich würde so gerne helfen, aber leider liegen da 850 km dazwischen.
  15. ALTER .... das ist starker Tobak. Hast Du schon den Tatortreiniger bestellt? Schön ist auch das Feuchtbiotop am Heckspoiler. Gut, daß wenigstens die Karosserie nicht gammeln kann. Ich traue mich fast nicht zu fragen, aber hast Du schon einen Blick auf die Unterseite werfen können? Existieren da noch Fahrwerksteile?
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.