Jump to content

Howard

User
  • Posts

    65
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by Howard

  1. Moin Robert! Hast du meine PN erhalten??? Ich will meine HA auch neu lagern und hatte noch die eine oder andere Frage an dich!! VG Howard.
  2. Die Anleitung habe ich mir sogar ausgedruckt, stand meine ich in allgemeine Fehlerbehebung . Jedenfalls vielen Dank für die Hinweise! Manchmal macht es sogar Sinn in die Bedienungsanleitung zu schaun
  3. Hab bei meinem BBY (hinten Kurbelfensterheber) ein Dreispeichensportlenkrad eingebaut. Dazu habe ich die Batterie abgeklemmt. Alles funzte bis auf die Funkfernbedienungen. Beide Schlüssel wollten nicht mehr schließen und öffnen. Mechanisch über das Türschloss funktionierte alles einwandfrei. Hab dann die Anleitung hier aus dem Forum genommen ( hintere Tür auf, Batterie ab, Batterie an usw.) klappte leider gar nicht. War schon tierisch genervt wegen diverser Forenbeiträge. Dann habe ich mich in die Kugel begeben und die Schlüssel nacheinander ins Zündschloss gesteckt und immer Zündung an, Zündung aus geschaltet. Während der Schlüsseldrehung wie wild auf die öffnen Taste und schließen Taste und Kofferraum auf Taste unkoordiniert gedrückt und plötzlich siehe da, beide Schlüssel funktionierten wieder????? Ich weiß nicht was ich da gemacht habe, jedenfalls funzen beide Schlüssel wieder und das Ei kullert ganz normal wie immer!! Hat jemand eine Erklärung? Ich werde den Fehlerspeicher demnächst noch mal auslesen. VG Howard.
  4. Frage an die Experten! Wenn ich die Batterie abklemme, brauche ich dann nach dem Anklemmen der Batterie den Radiocode (Chorus2)? BBY aus 12/2004. Beim Ausbau und beim erneuten Einbau des selben Radios brauchte ich keinen Code! Vielen dank und VG Howard.
  5. Das Thema wurde schon 2012 erörtert! ! Somit: ein must have!!!!! (für mich)!!!
  6. Bin beim Stöbern über dieses Angebot gestolpert und wollte mal fragen, ob Jemand so ein Teil schon mal verbaut hat?? https://www.ebay.de/itm/ICT-Schaltknauf-Echt-Leder-Schaltmanschette-Audi-A2-8Z-LED-Naht-silber-B44/373044641480 Ich stell mir das Teil in Alu und roter LED Beleuchtung richtig g... vor!!! Ist zwar völlig sinnlos, aber geil. VG Howard.
  7. Werde den dann tauschen, vielen Dank!!!
  8. Moin! Ich stand gestern am Bahnübergang und konnte plötzlich ein leises blubberndes Geräusch vernehmen . Es müsste in Fahrtrichtung vorne rechts zu lokalisieren sein, es klingt so als ob ein Unterdruckschlauch lose/undicht wäre. Das Geräusch ist nicht permanent kommt im Leerlauf in regelmäßigen Abständen, ob es Drehzahlabhängig ist kann ich nicht sagen, da das Motorengeräusch das Blubbern übertönt. Habe den Motor eben mal kalt gestartet und nach ca. 2-4 Min im Leerlauf blubberte es wieder ganz leise, das Geräusch kann man sehr gut hören, wenn man sich vorne rechts am Radkasten befindet. Die Kugel läuft sonst wie immer!!! Hat Jemand eine Idee oder ist diese Geräusch bekannt????? Mir ist auch klar, dass nach 16 Jahren und 160tkm mal was blubbern kann, jedoch möchte ich die Alukugel noch länger fahren!!! VG Howard aus S-H.
  9. Moin Moin, werde ich ausprobieren!!! Dankeschöööööööööööööööööön. VG Howard
  10. Hat Jemand einen TopTip für die vorderen Tiefton-LS, ich möchte im Bass-Bereich weniger Verzerrung! Grundsätzlich klingen die ganz gut, jedoch wenn Lautstärke größer neigen die Tieftöner zum Verzerren. Bitte nur Plug and Play Lautsprecher, ich habe keine Lust auf Umbau! Danke.
  11. Wo wir gerade übers Chorus sprechen, hat Jemand einen TopTip für die vorderen Tiefton-LS, ich möchte im Bass-Bereich weniger Verzerrung! Grundsätzlich klingen die ganz gut, jedoch wenn Lautstärke größer neigen die Tieftöner zum Verzerren. Bitte nur Plug and Play Lautsprecher, ich habe keine Lust auf Umbau! Hatte bei meinem letzten Fz. die Original-LS durch Eton-LS getauscht und war sehr begeistert!!
  12. Um den BT-Adapter an Masse anzuschließen, brauchst du einen 8er Torx Schlüssel, mit einem kleinen Schlitzschraubenzieher hatte ich kein Erfolg!!!
  13. Dann haben wir die gleichen Radios verbaut (Chorus2) ! Also, wenn du den BT-Adapter anschließt, muss der obere Original Stecker abgezogen werden. Dann kannst du den BT-Adapter am CD-Anschluss anschließen (passt eh nur an einer Stelle). Da der Originalstecker aber weg muss fehlen die Anschlüsse für die hinteren LS. Um einen Betrieb der hinteren LS sicherzustellen, benötigst du den ISO Stecker! Adapter und ISO Stecker absolut Plug'n Play.
  14. Du hast ein Chorus2 verbaut, wenn du den BT-Adapter an den CD Anschluss ansteckst funktionieren die beiden hinteren Lautsprecher nicht mehr, wenn hinten sowieso keine verbaut sind, brauchst du auch keinen ISO-Stecker. VG
  15. Hallo Gisli, ich habe mir letzte Woche folgenden Adapter eingebaut: https://usb-nachruesten.de/bluetooth-streaming-modul-fuer-spotify-deezer-usw-nachruesten-fuer-vw-audi-skoda-seat-radios-radio-streamen-nachtraeglich-einbauen weiterhin erforderlich: https://usb-nachruesten.de/audi-20-pin-mini-iso-verteiler In jedem Fall funktioniert der CD-Wechsler nicht mehr (falls verbaut), da die Bluetoothschnittstelle daran angeschlossen wird. Wenn hinten Lautsprecher in den Türen verbaut sind ist der ISO-Verteiler ebenfalls erforderlich! Das streamen klappt hervorragend der Sound ist gut bis sehr gut, Titelanwahl weiterhin über das Radio möglich. Der blaue Stecker der ISO-Verteilung muss abgefrickelt werden und der des eigentlichen BT-Adapters eingeschoben werden. Die mitgelieferte Einbauanleitung war zu gebrauchen! Also Radio raus, obere Steckerleiste abziehen, ISO-Verteiler umstöpseln, Originalstecker mitdem roten ISO-Anschluss verbinden, Steckerleiste ins Radio einstecken, Radio einschalten, Bluetooth Geräte am Smartphone suchen, neues Gerät koppeln (USB-nachrüsten.de), Lautsärke am Smartphone anpassen, CD-Taste am Chorus2 drücken und die Musik streamen. VG Howard.
  16. Habe für meine beiden 65€ incl. Versand bei ebaykleinanzeigen bezahlt, sind aus schwarzem Leder, hinten ist mir egal! VG
  17. Moin Ulrich du musst die vom TT 8N nehmen, die passen wie angegossen! Die neueren Modelle sind mit etwas kleineren und anders ausgeformten Kopfstützen ausgestattet, ob die in die Originalsitze passen weiß ich nicht, VG.
  18. War ein super Tipp! Die Stützen sind in der Neigung zu verstellen, sind angenehm weich und noch 100 Gramm leichter als die Originalen!
  19. Moin, ich habe mal zwei allgemeine Fragen ins Forum! 1. Kennt jemand einen Zulieferer, der Abdeckkappen für die Außenspiegel anbietet? Vergleichbar mit dem Union Jack bei Mini Cooper. 2. Gibt es irgendwelche Kissen oder Anbauten für die harten Kopfstützen?? Die Dinger sind sowas von unbequem (meine subj. Meinung). VG Howard
  20. Moin, ich suche solche Schrauben: Radinnenkasten/Spritzwasserschutz? (VA Stahl 3,9 x 16-19 mm, Großer Kopf mit Torx) Hab das Netz abgesucht, war bei zwei Eisenwarenhändler, nix passendes gefunden, vielleicht hat ja Jemand eine Idee? VG Howard.
  21. Ich nochmal, meine Felgen haben die Göße 6,0Jx16 H2 ET30 mit 195/50R16 Reifen. Wenn diese Rad/Reifenkombi in der COC steht, dann brauche ich nicht eintragen zu lassen, stimmt`s? Dann kann ich mir für 71,4 Euronen die COC kaufen und brauche nicht zum TÜV. Vielleicht hat jemand eine passende COC und schaut für mich mal nach! Mein BBY ist aus 12/2004. Vielen Dank und eine Coronafreie Zeit!! Howard.
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.