Jump to content

Nuerne89

User
  • Content Count

    638
  • Joined

  • Last visited

4 Followers

Mein A2

  • A2 Model
    noch kein A2
  • Color
    schwarz
  • Summer rims
    OZ Alleggerita 8x17 ET35, 215/40/17 Federal 595RSR

Wohnort

  • Wohnort
    Dresden

Hobbies

  • Hobbies
    Auto schrauben/fahren/driften, PC schrauben, Snowboarden

Beruf

  • Beruf
    Maschinenbau-Student

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. H&R hatte auch bei einigen Polo Stabis vergessen vor dem Pulverbeschichten die Ringe auf Seite der Konsole etwas abzuschleifen. Also mit dem Fächerschleifer nacharbeiten und dann Farbe draufpinseln und alles wird gut.
  2. Die Edelstahlbolzenhülsen für die Hinterachslager sind beauftragt und sind spätestens in 4 Wochen abholfertig. Damit kann ich jetzt endlich die Rechnungen fertig machen und werde euch diese in den kommenden Tagen per E-Mail zukommen lassen. Der ganze Montagesatz bestehend aus Edelstahlscheiben, den Edelstahlbolzen und allen Schrauben wird 105€ kosten. Damit steigt der Preis nur minimal ggü. dem ursprünglich kalkulierten Preis.
  3. Die H&R Stabilisatoren passen nicht beim A2 1.2TDI, da dieser einen anderen Frontstabi hat. Für 18mm Stabilisatoren mit den anfälligen Kunststoffhülsen im Bereich der Stabibuchsen habe ich jedoch eine Lösung in Form von Klemmhülsen, sprich defekte Kunststoffhülsen kann man entfernen, Stabibuchsen für 18mm Stabis verwenden und die axiale Sicherung dann über meine zweiteiligen Klemmhülsen sicherstellen. Meineswissens hat der 1.2TDI jedoch 22mm Stabidurchmesser, dafür habe ich bisher leider keine Lösung.
  4. Hallo Allerseits, nachdem die erste kleine Charge bei allen Fahrzeugen erfolgreich getestet wurde, möchte ich an dieser Stelle eine große Sammelbestellung starten. Es um die SuperPro Hinterachslager. Prinzipiell eine sehr feine Sache, da sie den Abrollkomfort und das Handling wesentlich verbessert. Weniger Seitenwindempfindlichkeit, ruhigeres Heck beim anbremsen und einlenken und dennoch in der Kurve etwas agiler. Eins der besten Upgrades am Fahrwerk und dennoch ein Sorgenkind, wie sich herausgestellt hat. Das Problem ist leider, dass die Hinterachslager für den Golf 4 konstruiert wurden. Sie passen zwar auch am A2, jedoch bietet dieser durch seine Gusslagerböcke eine andere Umgebung als die Blechaufnahme des Golf 4: Im A2 fehlt den Hinterachslagern eine plane seitliche Stützfläche. Die original Aluscheiben sind nur einseitig je Seite im A2 vorhanden und leider auch nicht plan, d.h. entweder drücken sie in die Lagerbuchsen oder bieten andersherum montiert erst zu spät den nötigen Halt. Auf der Seite ohne Lagerbock reiben sich die PU-Buchsen an der winzigen Stützflche vom Lagerbock auf. Desweiteren treten auf Dauer teilweise Schäden durch nicht in Fahrniveau entspannte Lagerböcke und Korrosion an den Bolzen der PU-Lager auf. Die Lösung ist so einfach wie wirkungsvoll: Die Aluscheibe wird durch zwei Edelstahlscheiben ersetzt und der verzinkte Bolzen durch einen aus Edelstahl ersetzt. Werden die Lager mit dem Edelstahl Upgradesatz zuletzt noch korrekt verbaut, sind alle drei typischen Schadensursachen ausgemerzt und man kann jahrelang sorgenfrei mit allen vorzügen der SuperPro Hinterachslager unterwegs sein! Bisherige Lösung (schadensanfällig) vs. verbesserte Lösung Komplettes Upgrade Kit: Der Preis beläuft sich voraussichtlich auf 100€ pro Satz. Vergleich OEM vs. SuperPro SPF2481K mit Edelstahlscheibenmontagesatz: Einbaufertige Hinterachse mit vormontierten SuperPro Hinterachslagern: Wichtiger Einbauhinweis: Die Lagerböcke müssen auf Fahrniveauhöhe der Hinterachse angezogen werden, um unnötiges Verspannen zu vermeiden! Hier in den beiden Videos ist gut zu sehen, wie enorm die ganze Konstruktion beim federn arbeitet und warum die Buchsen daher unverspannt in Fahrhöhe festgezogen werden müssen: Sondermodell 1.2TDI: Auch am Sparwunder können die SuperPro Lager mit dem Edelstahlscheibensatz verbaut werden! Eintragung? PU-Fahrwerksbuchsen sind nicht eintragungspflichtig, sie müssen lediglich vernünftig und spannungsfrei passen und müssen intakt sein. Einen passenden Wisch dazu gibts von SuperPro, ich habe ihn euch im Anhang hochgeladen. Verwandte Themen: Zur Sammelbestellung: Teilnehmerliste @Phoenix A2 (1x Edelstahlscheibenmontagesatz inkl. Schrauben) @little A (1x Edelstahlscheibenmontagesatz inkl. Schrauben) @ixylon123 (1x Edelstahlscheibenmontagesatz inkl. Schrauben, SuperPro Hinterachslager, Lenkgetriebelager, H&R Stabikit) @Bluman (1x Edelstahlscheibenmontagesatz inkl. Schrauben, SuperPro Hinterachslager @Durnesss (1x Edelstahlscheibenmontagesatz inkl. Schrauben) @HellSoldier (1x Edelstahlscheibenmontagesatz inkl. Schrauben) @A2 HL jense (1x Edelstahlscheibenmontagesatz inkl. Schrauben) @TripleInside (2x Edelstahlscheibenmontagesatz inkl. Schrauben, SuperPro Hinterachslager, Lenkgetriebelager, H&R Stabikit) @msstona (1x Edelstahlscheibenmontagesatz inkl. Schrauben) @Ente (1x Edelstahlscheibenmontagesatz inkl. Schrauben, SuperPro Hinterachslager) @Carpinus (3x Edelstahlscheibenmontagesatz inkl. Schrauben) @A2-7002 (2x Edelstahlscheibenmontagesatz inkl. Schrauben, SuperPro komplett für PQ25 VA) @bob26 (1x Edelstahlscheibenmontagesatz inkl. Schrauben) @homeslashbjrn (1x Edelstahlscheibenmontagesatz inkl. Schrauben, SuperPro Hinterachslager, St X) @klaba (1x Edelstahlscheibenmontagesatz inkl. Schrauben) einige Preise: - Upgrademontagesatz (Edelstahlscheiben, Edelstahlbolzen, Schraubensatz): voraussichtlich 100€ - SuperPro SPF2481K Hinterachslager: 135€ - SuperPro SPF2901-18/22K Stabibuchsen: 39€ - SuperPro SPF3615K Lenkgetriebelager: 24€ - SuperPro SPF2907-70K Einsatz Drehmomentstütze: 61€ - SuperPro KIT5336CAK Querlenkerbuchsenkit, nur i.V.m. PQ25 (Polo 6R) Vorderachse: 145€ - SuperPro KIT5336CADJK Querlenkerbuchsenkit mit Nachlauferhöhung, nur i.V.m. PQ25 (Polo 6R) Vorderachse: 145€ - Stahlflex 4-teilig mit Edelstahlfittingen, Ummantelung in Wunschfarbe und ABE: 130€ (6-teilig mit Bremsleitungen zum HA Bremssattel +55€) - H&R Stabikit: 355€ - St X: 650€ - St XA: 770€ - verstärkte Domlager VA inkl. Axiallager und Schrauben: 65€/Satz - verstärkte Domlager HA : 30€/Satz Ich habe bereits begonnen, von den Teilnehmern die Daten entgegenzunehmen, falls diese Neukunden bei mir sind oder sich bestehende Daten geändert haben. Ich benötige eure Anschrift, ggf. abweichende Lieferadresse, Mailadresse und Telefonnummer. Ihr bekommt eine Rechnung als PDF per eMail geschickt und könnt mir dann den Betrag überweisen. Nach Zahlungs- und Wareneingang gehen eure Pakete dann vorzugsweise per GLS oder DHL raus. Der Versand an DHL Packstation oder GLS oder Hermes Paketshop ist ebenfalls möglich. Im Zuge der Bestellung der Edelstahlteile können bei mir auch sämliche andere Artikel mitbestellt werden, sprich SuperPro Fahrwerksbuchsen, Stahlflex-Bremsleitungen, Gewindefahrwerk oder Ersatzteile, Schrauben, Bremsenteile uvm. - bei Interesse dann bitte einfach per PN anfragen oder kurz anrufen. Ich bin normalerweise im Zeitraum von 16-22 Uhr telefonisch unter null1577drei179849 erreichbar. Ihr könnt auch kurz vorher per WhatsApp anfragen. Aktueller Stand: Ich habe auf eigene Kosten schonmal Edelstahlscheiben fertigen lassen. Die Bolzen werden in Auftrag gegeben, sobald ich endlich ein Angebot dafür erhalte. Als Kleinkunde wird einem kaum Beachtung geschenkt, das verzögert leider die ganze Geschichte hier. VG Robert PS: Bilder werden später noch ins Forum geladen. tuev_freigabe.pdf
  5. Die Scheiben sind endlich fertig Sobald ich nen Preis für die Edelstahlbolzen habe, gehen eure Rechnungen raus. VG Robert
  6. Es kann noch teilgenommen werden Die Edelstahlscheiben befinden sich schon in der Produktion, für die Edelstahlbolzen sind bisher mehrere Anfragen an CNC Dreherein raus. Ich hoffe das wird in den nächsten paar Wochen alles fertig, das warten auf andere Firmen geht mir echt auf den Zeiger
  7. Sind das jetzt alle? Zum aktuellen Stand: Ich sehe zu in der laufenden Woche die Fertigung der Edelstahlscheiben in Auftrag zu geben. Wegen der Edelstahlbolzen sieht es etwas schwieriger aus, aber auch da habe ich eine CNC Dreherei gefunden. Ich würde dann anfangen von allen Teilnehmern die Daten entgegenzunehmen, falls diese Neukunden bei mir sind oder sich bestehende Daten geändert haben. Ich benötige die Anschrift, ggf. abweichende Lieferadresse, Mailadresse und Telefonnummer. Ihr bekommt eine Rechnung als PDF per Mail und könnt dann den Betrag überweisen. Nach Zahlungs- und Wareneingang gehen eure Pakete dann raus. Im Zuge der Bestellung der Edelstahlscheiben können bei mir auch sämliche andere Artikel mitbestellt werden, sprich SuperPro Fahrwerksbuchsen, Stahlflex-Bremsleitungen, Gewindefahrwerk oder Ersatzteile, Schrauben, Bremsenteile uvm. - bei Interesse dann bitte einfach per PN anfragen oder kurz anrufen. VG und bis die Tage Robert
  8. Ich sehe da auf rechtlichem Wege auch keinen Erfolg. Der SuperPro Deutschlandvertrieb muss Schadensfälle auch in Australien beim Hersteller einreichen und die lehnen die A2 Garantiefälle mangels vernünftiger Auflagefläche für das Hinterachslager ab. Das einzige was ich mit meinen Mitteln versuchen kann, sind sehr gute Konditionen für einen neuen Satz der Lager (wo weder ich noch der Vertrieb nennenswert was dran verdienen), mehr ist einfach nicht drin. Ich bin an sich nicht verpflichtet das zu tun, versuche hier aber für alle einen guten Kompromiss zu finden. Fehler passieren, viel wichtiger ist aber wie man damit umgeht. Jetzt haben wir schon eine technisch brauchbare Lösung gefunden, also setzen wir sie auch um - bestenfalls ohne Rechtsstreitigkeiten, die hier keinen voran bringen. Die SuperPro Unbedenklichkeitsbescheinigung vom TÜV Austria besagt, dass die Buchsen nicht eingetragen werden müssen, da Serienersatz. Es ist nur auf korrekten Einbau und Zustand zu achten. Nach gesundem Menschenverstand ist es also nur positiv, die Edelstahlscheiben nachzurüsten, da sie die Funktion und Lebensdauer der Lager verbessern.
  9. Wenn wenigstens 8 Leute zusammen kommen, würde ich dann gleich 10 Sätze anfertigen lassen. Aber es wird ja langsam
  10. Alle Edelstahlscheiben sind wieder verkauft. Für eine dritte Serie müsste ich vorher grob abschätzen, wie viele Interessenten es hier gibt. Bitte macht hier doch wieder selbstständig eine Liste, wer dabei wäre.
  11. Es sieht so aus, als wären die Lagerböcke verspannt, sprich beim Einbau nicht in der späteren Fahrhöhe der Hinterachse gelöst und neu festgezogen worden. Und irgendwie siehts auch vertauscht aus. Jedenfall würde ich da nochmal rangehen und die von mir angebotenen Edelstahlscheiben verbauen. In meinem Ibiza sind die SuperPro Hinterachslager seit vier Jahren drin, haben schon einiges an Rennstrecke gesehen und da ist nix dran zu sehen. Bei vielen Freunden mit Ibiza, Polo und Fabia das selbe. Das zeigt, dass beidseitig eine plane Fläche zum Abstützen der Lager bei Querkraft nötig ist. Desweiteren ist das anziehen der Schrauben bei Fahrhöhe essentiell wichtig. Verspannte Buchsen, auch original Buchsen, verschleißen unnötig verspannt immer im Zeitraffer. Solche (leider gängigen) Einbaufehler sind dann leider auch ein Ausschlusskriterium bei Garantieanfragen.
  12. Alternativ geht auch: 8x _ N 106 194 01 _______ 1,43€ __ Innenvielzahnschraube M10x40 8x _ Nordlock NL10SP Sicherungsscheibe
  13. Warum fährt man überhaupt so extrem kurze Koppelstangen? Das ist Murks und eher gefährlich. Serie ist 270mm und je nach Fahrwerk reicht 240mm völlig aus. Mit noch kürzeren Koppelstangen steht der Stabi nur noch weiter steil nach oben, was er allein auch wegen der Tieferlegung schon tut. Meyle HD ist top, da kann man die Gewinde kürzen, da sie über eine Abflachung am Kugelkopf mit nem 16er Maulschlüssel gekontert werden - und nicht wie original mit nem TX30 vorne am Gewindeende. Falls du noch nen alten Frontstabi mit Kunststoffführungen hast, kann es sein, dass eine wegbröselt und daher der Stabi verrutscht. Dann ganz entfernen, neue 16mm Gummistabibuchsen drauf und seitlich durch Klemmhülsen sichern. Ich hab da für die A2 Fahrer speziell welche in Edelstahl anfertigen lassen und auf Lager liegen. https://www.facebook.com/n89.motorsport/photos/a.1852620908363134/1894167517541806/?type=3&theater Platzbedingt geht es vernünftig gelöst nur mit zwei Halbschalen und einer Schraubschelle. 4 Halbschalen + 2 Schraubschellen: 30€ OEM Stabibuchsensatz: + 10€ Versand: +5€
  14. Derzeit sind noch drei Sätze verfügbar. Vom Einbau der SPF2481K an einem A2 mit meinen Edelstahlscheiben ist dieses Video entstanden: Entsprechend der erheblichen Verformungen sollte klar sein, warum eine Anlaufscheibe beidseitig der SuperPro Lagereinsätze die einzig sinnvolle Lösung ist. Dreht man sich da eine passende "konische Scheibe", die auf die konische Buchse genau drauf passt, wird das radiale Bewegungsspiel deutlich eingeschränkt und ein Materialversagen wäre dann entsprechend zu erwarten.
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.