Wawi

Members
  • Gesamte Inhalte

    25
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Wawi

  • Rang
    Member

Mein A2

  • A2 Modell
    1.4 Benz.

Wohnort

  • Wohnort
    bei Nürnberg
  • ICQ
    212584583
  1. Wawi

    Longlife Service beim A2 nicht möglich?

    Na das ist ja schon mal ne Spur... Leider haben auch Telefonate mit zwei Audi-Händlern nichts ergeben. Die sind sowas von planlos... daher wieder meine Frage ans Forum: heißt das fehlende QG1 nun, dass bei diesem A2 kein Longlife-Service möglich ist? Wenn ja, hieße das ja auch um Umkehrschluss, dass wir bei dem letzten Service vom Händler "abgezockt" wurden, da er ja Longlife berechnet hat ... ? Wawi
  2. Wawi

    Longlife Service beim A2 nicht möglich?

    Hallo nochmal, danke für die bisherigen Antworten. Ich hab mal Seite 1 des angesehen, finde aber kein "QG1". Habe das mal eingescannt, evtl. kann mir damit jemand weiterhelfen ... Danke schon mal KD-Heft2.bmp
  3. Wawi

    Longlife Service beim A2 nicht möglich?

    Hallo, ich habe folgendes Problem: Ich war mit unserem A2 1.4 Benziner Bj 06/2002 (km 39000) beim Service in einer freien Werkstatt. Dort sagte man uns, dass man bei diesem Modell keinen Longlife Service einstellen könne, da der Sensor fehle. Diese Longlife-Option könne man normalerweise bei der Neubestellung mit ordern. Für diese Aussage spricht folgendes: Erster Service (angeblich Longlife) bei 17.000 km in einem Audi-Zentrum. Nach ca. 7000 km war die Service-Anzeige um exakt diesen Wert auf 8000 km bis zum Service gefallen, also nichts von wegen variabel .... Eine Anfrage in der Audi-Werkstatt ergab, dass angeblich "ausversehen" der normale Service eingestellt wurde. Also stellte man uns den Service-Zähler noch einmal zurück, angeblich auf Longlife. Wieder hat der Zähler brav exakt 15000 gezählt bis 39000 Nun haben wir wie gesagt in einer freien Werkstatt (die viele Audis wartet) einen Longlife-Service machen lassen. Dort sagte man uns auch, dass man an einer Nummer im Serviceheft erkennt, ob der A2 mit Longlife-Option ausgestattet ist oder nicht, bei unserem A2 sei das nicht der Fall ... Bin nun grade ein wenig ratlos, da man uns in der Audi-Werkstatt bei km 17.000 a) einen Longlife-Service bescheinigt (Rechnung und Service-Heft) und b) diesen natürlich auch berechnet hat. Was sagt ihr dazu :ver Danke schon mal Walter
  4. Wawi

    Entscheidungshilfe gesucht!

    Nr. 1
  5. Wawi

    A2 1.4 Benziner - EZ01/04, 20000km

    Ich schätze mal das ist die normale Werksdienstwagenausstattung: Style, Advance, Chorus II, Alus, Sitzheizung, Klima usw. ... oder? Wenns so ist, dann finde ich den Preis relativ OK, gehe aber davon aus, dass dieser Preis der offizielle Verkaufspreis ist, d.h. so 300 - 500€ nach unten werden wohl noch gehen, oder? Wenn man ein wenig sucht (wieder mobile.de) wird man auch noch ein paar A2 gleichen Alters mit ca. 10.000km weniger bei einem Händler finden (muss halt evtl. ein Stück dafür fahren)
  6. Wawi

    Concert ersetzt Chorus

    Guckst du hier oder hier oder hier Da steht alles was man wissen muss wenns um Chorus / Concert - Austausch geht
  7. Nnimm dir einfach den ganzen Tag Zeit dann kannst du ohne Stress 100 km lang üben. irgendwann musst du deine ersten km abspulen... Danach kannst du's V.a. jetzt wo die Sonne rauskommt.
  8. Warum musst du das Teil in den Audi / auf den Anhänger stemmen ... Hat das Quad keine 4 Räder und nen Motor??? *WawiAlsSichWundernderMotorradfahrerDennEinQuadKannJaNichtUmkippen*
  9. Wawi

    Wieviel und wie alt war Euer Audi A2

    Werksdienstwagen A2 1.4 mit Style- u. Advance-Package EZ 07/2002, gelaufen bis 07/2003 gekauft 01/2003 mit 10.000 km für 11.900 €
  10. Wawi

    Rußfilter Pischetsrieder

    Natürlich erreichen alle auch die Euro-4 Norm beim Partikelausstoß von 25 mg/km, die deutschen auch ohne Filetr, das stimmt auch. Aber wie gesagt: PSA unterbietet diesen Euro-4 Wert um ein vielfaches und schafft so evtl auch E5....
  11. Wawi

    Rußfilter Pischetsrieder

    Das ist mir nun doch ein wenig pauschal ,wenn mir jemand sagt, wo man die Zahlen ansehen kann (also direkter Vergleich Partikelausstoß), lass ich mich sehr gerne eines besseren belehren. In pcto. CO2- Ausstoß sind ja alle Modelle in etwa vergleichbar, alle erreichen die Euro 4 - Norm auch ohne Filter. Meines Wissens erreicht man aber die angedachten Grenzwerte der Euro 5 - Norm bislang (wenn nicht jemand noch DIE Motorlösung findet) nur mit Filter, und den verbauen zB VW und Audi bislang nur in A4, 6, 8 jeweils quattro bzw. Passat, Phaeton und Touraeg, also in keinem Auto der Kleinwagen- und Kompaktklasse Daimler, Opel und Ford bieten in dieser Klasse zT Filter immerhin gegen Aufpreis an ... Eine gute Übersicht bietet hier die Liste "Diesel mit Filter" des VCD
  12. Wawi

    Rußfilter Pischetsrieder

    Sehe ich auch so! Es ist doch auch, mit Verlaub gesagt, (bitte nicht persönlich nehmen) Schwachsinn den Filter zu ignorieren und Stur mit Scheuklappen auf eine "eigene" Lösung" hin zu arbeiten. Ich gebe hier cer vollkommen recht: Technik egal, Ergebnis wichtig!!! Was spricht dagegen Umwelt und Mitmenschen durch Einbau eines Filters als Übergangslösung zu entlasten BIS die (eigene) Lösung (im Motor wo auch immer) bei der Rußentstehung gefunden wurde .... Das was hier bei VW (und auch zT den anderen deutschen Konzernen abläuft) ist doch nichts anderes als die Reaktion eines trotzigen Kindes das sich weigert die Hilfe der anderen beim Sandburg bauen anzunehmen, nur um seine eigene Burg zu haben... Oder besserer Vergleich. In der Medizin wird auch nicht gewartet bis das ultimative Allheilmittel gefunden wird, sonder bis dahin behilft man sich mit dem was mam hat, ohne aber die Forschung zu unterbrechen. Ich glaube eigentlich nicht, dass sich solch übertriebene Arroganz in der jetztigen wirtschaflichen und umweltpolitischen Lage noch guten Gewissens refchtfertigen lässt (außer man heißt Pisserrieder oder so und hat ein paar Milliiönchen auf dem Konto und macht sich keine Sorgen um die eigene Zukunft). Ich habs schon an anderer Stelle geschrieben: mich haben sie schon zu PSA getrieben: Neben einem A2 1.4 nennen wir seit einem Jahr einen Peugeot 2.0 HDi mit 136 PS, Euro 4 UND Rußfilter unser unser eigen und sind nach ca 30.000km sehr zufrieden!!! Ansonsten wärs ein A3 geworden .... Wie auch bereits gesagt: Ich winke gerne jedem Audi-, VW- was-auch-immer-Fahrer zu wenn er seinen "rußigen" Diesel in Italien und ja vielleicht auch bald auch in D und anderen Ländern am Stadtrand abstellen muss ....
  13. Hallo, ich hab nen ähnlichen Thread in einem Peugeot-Forum gelesen: Dort hieß es z.B.: Ansonsten kuckst du hier: Kfz-Steuer Hoffe geholfen zu haben... Wawi
  14. Wawi

    Rußpartikelfilter zum Nachrüsten??!!!!

    ... und genau aus DIESEM Grund haben meine Frau und ich uns vor ca. 1 Jahr entschieden KEINEN A3 oder Golf Diesel zu kaufen sondern einen Peugeot 307 Hdi 135 MIT Rußpartikelfilter UND Euro-4-Norm, der seit Februar dieses Jahres rußfrei auf Deutschlands Straßen unterwegs ist. Nächstes Jahr in Italien werden wir winkend an den Audi und VW Diesel vorbeifahren, die weit außerhalb der Innenstädte abgestellt werden müssen Dafür ist halt unsere Alukugel "nur" ein 1.4 Benziner zugegeben: ich fahre trotz der mageren 75 Benzin PS des A2 sehr gerne / manchmal viel lieber mit dem Kleinen, man sitzt halt doch in einem Audi ...
  15. Wawi

    Audi A2 bei eBay

    Ich brauch zwar keinen Audi A2 mehr (hab schon einen), beobachte aber das Angebot bei E-Bay. Preistreiberei bei E-Bay hatten wir glaube ich in einem anderen Thread auch. Der letzte Bieter auf den A2 ist ein gewisser niko528 mit bisher einer Bewertung, von einem vladim24. Die Verkäuferin des A2 bmwgirl21 hat bislang zwei Bewertungen, davon ebenfalls eine von diesm vladim24 der mittlerweile auch nicht mehr Mitglied ist bei E-Bay ... Beide also niko und bmwgirl haben bei vladim das gleiche unsinnige Produkt erstanden, nämlich einen (non-existenten?) abus, was auch immer das sein mag ... Nachtigall , ick hör' dir trappsen Ach ja. vladim hat ein zurückgezogenes Gebot, bmwgirl sogar 2 ... Die 2te Bewertung hat bmwgirl von katja_in die ebenfalls 2 zurückgezogene Gebote auf ihrem Konto hat ... Bei Katja könnte das "in" für Ingolstadt stehen und siehe da, wo kommt bmwgirl her ... alles nur Zufall?