TomCat-2008

Members
  • Gesamte Inhalte

    33
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über TomCat-2008

  • Rang
    Member

Mein A2

  • A2 Modell
    1.4 TDI (AMF)
  • Baujahr
    2001

Wohnort

  • Wohnort
    Worms

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. TomCat-2008

    Das ABS + ASR + (!) - Problem

    Hi, nein. ist konstant. Der nette Kollege von der Werkstatt (hat mal bei BMW als Meister gearbeitet und seine Vorliebe sind Getriebe :-)). Hat vor dem Austausch und nachdem Austausch des ABS Hydraulikblocks das Fehlerprotokoll ausgelesen und man sieht Fehler "65535" (Defektes ABS Steuergerät) ist weg und es liegt noch der "778" an. Er hat es ausgedruckt und mir mitgegeben. Alles richtig gemacht aus meiner Laienhaften Sicht, nur das es wohl noch der Lenkwinkelsensor defekt ist (von der Idee wohl zwei Schleifkontakte und bei über 500 TKM kann das mal wohl sein, obwohl es nie sein sollte :-)). Ob man sowas gebraucht bekommt und vor allem o es Sinn macht... Oder zu Audi gehen?? Was denkst Du? VG TomCat
  2. TomCat-2008

    Lenkwinkelsensor gesucht - A2 / 2001 / AMF Motor

    Hallo, ich suche einen Lenkwinkelsensor. Wer etwas entsprechendes hat bitte melden! Falls Ihr zusätzliche Nummern braucht, fragt bitte. Vielen Dank :-) Mit freundlichen Grüßen. TomCat
  3. TomCat-2008

    Das ABS + ASR + (!) - Problem

    Hallo, ich wollte auch Eure Meinung und Ideen zu meinem Problem bitten. Mein A2 ist ein 2001er, AMF Motor, jetzt ca. 502460 KM (neuer Motor vor ca. 30 TKM). Mein Problem ist, das meiner diesen Monat über den TÜV muss. Da mich vor einigen Monaten das Problem dieses Posts einholte wurde folgendes gemacht: - Einen gebrauchten ABS Hydraulikbloick habe ich letzte Woche bekommen von einem netten A2 Kollegen aus diesem Forum (Teile Nummer des Block und der Steuergerät ist identisch mit meinem. Das Steuergerät war auf den richtigen Motor voreingestellt (AMF)) - Da meine Werkstatt vor Ort (logsciherweise keine Audi Werkstatt) nicht das Steuergerät von Hydraulikblock abbekommen hat, wurde vorhin der komplette Hydraulikblock getauscht mit dem neuen bzw. gebrauchten Steuergerät. - Der Kollege aus der Werkstatt hat mich angerufen und mir gesagt, das der Fehler im Fehlerspeicher weg ist, aber noch ein Fehler am Lenkwinkelsensor ansteht (der Fehler war auch vor dem Tausch des Hydraulikblock da. Audi meinte, das der Fehler verschwindet, sobald das Steuergerät (bzw. bei Audi der Block) getauscht wird. Bei Audi ar diese Auskunft teuer als der Tausch des gesamten Block bei meiner Werkstatt. Das Geld hätte ich mir sparen können). Meine Frage an Euch: Ist der Tausch des Lenkwinkelsensor kompliziert? Ist ein Sensor teuer oder am besten neu kaufen? Ich hoffe dann geht der A2 wieder.. :-) Wir haben viel erlebt zusammen ... Danke Euch & Gruß TomCat
  4. TomCat-2008

    Das ABS + ASR + (!) - Problem

    Ja stimmt. Mit Hilfe meiner Kamera habe ich die Nummer vom ABS Steuergerät ermittelt und die lautet: 8Z0 907 379 B (@DerWeißeA2: Stimmt :-)). Ich habe ein Angebot in Mannheim von einem A2 Freund gesehen, der verkauft den kompletten Block für 100,00 Euro (keine Ahnung ob er noch funktioniert, ich hoffe es mal) aus einem Unfall A2 mit Seitenaufprall (wo wie es verstanden habe) - Die Teile Nummer des Hydraulikblocks stimmt, ich frage ihn mal ob er die Nummer des Steuergerätes hat. Mein Ihr der Preis ist in Ordnung? Noch eine Frage an die Experten: Meine Werkstatt will ca. 200 Euro für den Einbau des Steuergerätes ( Zitat: "Er weiß nicht, ob er nicht das ganze Bremssystem dabei entlüften muss"). Es sit eine freie Werkstatt und er kennt nur meinen A2, d.h. für Ihn wäre es eine Premiere ein ABS Steuergerät in einen A2 einzubauen. Er stellt sich das so vor, das er mit dem VCDS das er hat die Konfiguration des alten Steuergerätes ausließt und es dann in das neue Steuergerät einträgt. Um ehrlich zu sein habe ich keine Ahnung, ob er damit recht hat. Was ich so gelesen habe zu dem Thema hörte sich immer etwas anders an. Da kamen Begriffe wie "anlernen" vor.. Meint Ihr der Preis ist in Ordnung? Mein Problem ist, das ich in meiner Gegend keine Werkstatt gefunden habe, die es überhaupt machen wollen, außer Audi selbst, aber dann nur mir Ihren Teilen. Danke Euch für Euren Input.
  5. TomCat-2008

    ABS Steuergerät (8Z0 614 517 C) - Hydraulikblock

    Hallo, ich suche für meinen A2 ein funktionierendes ABS-Steuergerät, da meines bei Kälte bzw. Feuchtigkeit "spinnt" (Kaltelötstelle, usw.). Abegelesener Wert vom ABS-Steuergerät: 8Z0 614 517 C. Falls jemand von Euch eines hat, bitte melden. Vielen Dank. Mfg TomCat
  6. TomCat-2008

    Das ABS + ASR + (!) - Problem

    Frage an die Experten: Kann man ein MK20 gegen ein MK60 tauschen oder müsste man zuviel Teile mit wechseln? Ich frage deshalb, weil bei einigen Verkäufern im Internet wird der Eindruck geweckt, das man beides nutzen kann. Im ersten Moment würde ich sagen, das man es nicht einfach gegeneinander tauschen kann, aber es kann ja sein, das der Händler recht hat.
  7. TomCat-2008

    Das ABS + ASR + (!) - Problem

    Ich habe gerade mal geschaut und folgende Nummer gefunden: 8Z0 614 517 C Ich gehe mal auf die Suche... Irgendwelche Händler/Verkäufer die man meiden sollte bzw. einem Schrott verkaufen? Danke Euch.
  8. TomCat-2008

    Das ABS + ASR + (!) - Problem

    Ich war gerade bei meiner Werstatt vor Ort und er hat ein VCDS und könnte es einbauen. So wie ich ihn verstanden habe liest er der die Daten vom alten ABS Steuergerät aus (Konfigurationsdaten) und trägt diese dann ins neue Steuergerät ein. Ich muss nochmal nach der Teile Nummer schauen unter der Haube. Im Wartungheft steht es nicht zufällig drin, oder? Mit etwas Glück sollte sich sich so ein Steuergerät finden lassen :-) Danke Euch - Tolles Forum, tolle Leute. TomCat
  9. TomCat-2008

    Das ABS + ASR + (!) - Problem

    Hallo Jopo010, ja ich habe schon letztes Jahr im Dezember eine neue Batterie gekauft und eingebaut. Es war noch die erste Batterie drin. Wenn es kalt war sprang er erst nach ein paar versuchen an. Seit dem wieder perfekt. Heute bin ich gerade beruflich von einem Kunden zurück gefahren und es war alles wieder wie früher... Alle Fehler weg... Ich glaube irgendwie nicht, das es der Lenkwinkelsensor ist, sondern nur das ABS Steuergerät.... Ich überlege zu einer Firma tu fahren, die die Steuergeräte repariert (siehe: http://www.hitzpaetz.de/reparatur-austausch/produkte). Vorteil wäre, das man nichts anlernen muss... Viele Grüße. TomCat
  10. TomCat-2008

    Das ABS + ASR + (!) - Problem

    Hallo A2 Freunde, ich hoffe auf Eure Hilfe. Modell: 1.4TDI Modelljahr: 2001 Laufende Nummer (FIN): 052030 Laufleistung: 501240 (neuer Motor bei ca. 480000) Beschreibt zudem wann, wie häufig und unter welchen Umständen es auftritt und was ihr dagegen schon unternommen habt. Es tritt ca. 3 Monaten beim starten auf wenn das Fahrzeug kalt ist (und die Umgebungstemperatur auch) und/oder es feucht ist. Während des Fehlers merkt man außer denm blinken des roten Zeichen im Armaturenbrett nichts. Wenn der Wagen warm gefahren ist und man die Zündung aus und weder einschalet ist der Fehler weg, Manchmal tritt der Fehler nach 10 Minuten wieder auf oder erst nach 1 Stunde oder am selben Tag gar nicht. Das Fehlerprotokoll wurde ausgelesen von der KFZ Werstatt am Ort, die konnten mir aber nicht helfen (Fehlerprotokoll: Fehlercode 18057 (CAN-BUS Antrieb-Kommunikation mit ABS-Steuergerät fehlt), Fehlercode: 65535 (Steuergerät-Steuergerät defekt), Fehlercoder: 778 (Lenkwinkelsensor-Funktion fehlerhaft) Ich war heute bei Audi in Bischofsheim und die haben ein defektes ABS Steuergerät und einen defekten Lenkwinkelsensor gefunden für 153 Euro (!!) (genau das was auch im Fehlerprotokoll steht). Mein Problem: Mein A2 braucht kommenden Monat neuen TÜV und mit der Fehlermeldung habe ich da keine Chance. Ich suche ein neues Steuergerät und eventuell einen Linkwinkelsensor (auch aus einem Unfall A2) und jemand der es einbauen kann. Kann mir jemand helfen? Das wäre genial, ich mag meinen A2 und ich würde ihn gerne weiterfahren. Danke Euch für Eure Hilfe und Unterstützung im Voraus. Viele Grüße. TomCat
  11. TomCat-2008

    Audi A2 1.4 TDI / Motorschaden / Rhein-Main Gebiet

    Hallo, Fahrzeug hat einen Austauschmotor und ist wieder "on the road". Beitrag kann geschlossen werden bzw. gelöscht werden. Viele Grüße. TomCat
  12. Motorisierung: 1.4 TDI / 75 PS Erstzulassung: 11.08.2001 Kilometerstand: ca. 461000 Farbe: Silber Ausstattung: Sitzheizung, Handyvorbereitung/Freisprecheinrichtung,2x Fensterheber el., Nebelscheinwerfer, 4 Michelin Sommerreifen, 4 Winterfelgen (Pirelli aber nur noch 2mm), Zustand: Fahrzeug ist nicht fahrbereit (Motor ist fest laut Audi) weiteres: TüV bis 02/2018, Scheckheftgepflegt bei Audi/Audi Service, Mobilitätsgarantie, Bilder folgen noch bzw. auf Wunsch kann ich Sie gerne schicken. Preis*: VB 1200€ Standort*: Bischofsheim / Raum: Rhein-Main Gebiet * Pflichtangabe bei Angeboten
  13. Hallo alle, ich habe am 13.07.15 ein Termin bei Auto-Weiss in Bischofsheim. Mal sehen was da rauskommt... :-). Viele Grüße. TomCat
  14. Ein super netter Kollege im Büro hat das Kabel, das man braucht, die Daten von A2 auslesen zu können. Hier ist der Fehlercode (Eure Vermutung war richtig): Adresse 01: Motorelektronik Labeldatei: DRV\045-906-019-AMF.clb Teilenummer: 045 906 019 G Bauteil: 1,4l R3 EDC 0000SG 1281 Codierung: 00002 Betriebsnr.: WSC 02138 VCID: 19327FF483A060D67C9-4A3A AUZ7Z0A1838559 1 Fehler gefunden: 17965 - Ladedruckregelung P1557 - 35-10 - Regelgrenze überschritten - Sporadisch Readiness: 0 0 X X X Um mir eine Werkstatt zu suchen, die mal die genannten Teile pruft in die Werkstattliste schauen oder würdet ihr da eine spezielle Empfehlen, die besonders geeignet ist? Ich bin im Rhein-Main Gebiet unterwegs... :-)
  15. @Nachtaktiver: Wäre super, wenn es so wäre aber zwei Werstätten sagen "Turbolader" (Freie Spezialwerstatt und Audi) . Ich fahre den A2 ja wieder und solange ich unter 3200 Umdrehungen bleibe und d.h. bis max 120-130 KM/h schnell fahre, habe ich keine Probleme. Sobald ich es vergesse, werde ich mit dem Leistungsverlust bestraft und Notprogramm folgt und ich kämpfe um überhaupt mal die 100 Km/h zu schaffen.... ich habe heute ein Angebot bekommen von einem Turbo Reparatur Laden in Wiesbaden, neuer Turbolader incl. Ein und Ausbau und 2 Jahren Garantie 850,- Euro. Ich habe noch ein paar mehr angeschrieben, da muss ich den Tubo aber hinschicken. Ich wohne ca 15 KM von Mainz entfernt und arbeite jeden Tag in Frankfurt/Main. VG TomCat