Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'pd-element'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Bugs der neuen Forensoftware
  • News - rules - imprint
    • Clubinfos - boardrules - imprint
  • General
    • General
    • Consumer advice
    • English language forum
    • Meetings
  • Around the A2
    • Technical forum
    • Equipment and modifications
    • Cleaning and care
  • Basar
    • Part Offers
    • Parts Wanted
    • Buy and sell cars
    • Swapshop!
  • The Carpark

Calendars

There are no results to display.


Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


About Me


A2 Model


Production year


Color


Summer rims


Winter rims


Additional rims


Feature packages


Sound equipment


Panorama roof


Air condition unit


Hitch


Special features


Wohnort


Hobbies


Beruf


Website


ICQ


AIM


Yahoo


MSN


Skype


Threema ID

Found 3 results

  1. Moin zusammen. Folgendes Problem trat auf: -sporadisches Stottern bei Kaltstart -keine Leistung, da ein Zylinder zeitweise nicht mit lief -Fehler war komplett weg und blieb weg sobald Temp. über ca 70 Grad angestiegen war ! Ab zur Werksttatt, Fehler auslesen: 18074, defekter Stromkreis Zyl. 1. Diagnose der Werkstatt. "wahrscheinlich Pumpe-Düse Element tauschen, Kosten bei ca 700-1000€, Neu oder AT-Teil, wahlweise, und bei 250000Km kann das schon mal fest sitzen...." Ich also mal das A2-Freun.de Forum durchsucht, da ich eher einen temperaturabhängigen Kabelfehler in Verdacht hatte. Dort wurde mir dieser Verdacht bestätigt. Kabelstrang und Ventildeckeldichtung besorgt und heute in Ruhe gewechselt. PD-Elemente hatten alle 1,0 OHM, alter Strang hatte keine sichtbaren Fehler, auch nichts messbares, nur die Kabelschuhe waren nicht mehr so eng wie die beim neuen Strang. Tippe auf dortigen Fehler. Kaltstart durchgeführt i.O. !!! Testfahrt i.O. Morgen mal ein neuer Kaltstart und ich denke der Fehler ist Geschichte. Ich habe natürlich mal wieder alles abgelichtet und eine bebilderte Anleitung folgt :-) Das nenne ich mal aktives Geld sparen... Kosten waren 76€ (Rabatt beim Freundlichen :-) Greetings
  2. Hallo Alufreunde, nachdem mein kleiner A2 mit BHC-Motor nun auch die 300.000er Marke geknackt hat sollte er diese Woche zum Zahnriemenwechsel. Quasi auf der letzten Fahrt tat er bei 160 km/h ein pfeifendes Geräusch mit Leistungsverlust. Ich habe sofort die Kupplung getreten, der Motor ging aus und war danach fest. Diagnose: Wasserpumpe ging fest, der Zahnriemen sprang über und hat sich zerrieben. Die Schäden dadurch halten sich zum Glück in Grenzen: zwei Ventile sind krumm, die Kolben haben nichts abbekommen, der Kopf auch nicht. Allerdings habe ich an allen Bohrungen, in denen die PD-Elemente sitzen zwei mehr oder weniger tiefe radiale Riefen bemerkt. Anscheinend werden die PD-Elemente seitlich belastet und arbeiten sich langsam ins Alu. Da es dort keine Dichtungen gibt, ist es nur eine Frage der Zeit, bis sie undicht werden und Diesel ins Motoröl spritzt. So kann der Zylinderkopf jedenfalls nicht wieder rein. Nun meine Frage: ist dieses Problem bekannt und gibt es dafür eine Lösung? Ich habe für den BHC-Motor nur einen neuen Zylinderkopf von Audi gefunden (1600 EUR:mad:). Keinen Zulieferer, keinen Motoreninstandsetzer oder überholten gebrauchten Kopf, gar nix. Hat jemand einen Tipp für mich? Lässt sich das reparieren, Laserauftragsschweissen oder ausfräsen und Buchse rein oder so? Sonst wirds ganz schön teuer. Dazu kommt noch: Hohnen neue Kolbenringe, neue Lagerschalen, neue Dichtungen, Motor und Kopf planen, Zahnriemen, Wasserpumpe evtl. die Steuerkette ... und die Bremsen sind auch total runter vorne die Scheiben hinten Alles. Ich will den Kleinen gerne retten, aber mehr als 3000,- stecke ich nicht rein. Wäre euch für jeden Rat sehr dankbar. Grüsse vom Alureiter
  3. Pumpedüseelement-Reinigung und Prüfung für nur 16,90eur - Deals » myDealZ.de hab da was entdeckt
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.