Jump to content

Rücksitzlehnen verklemmt


Marsmann
 Share

Recommended Posts

Guten Tag,

ich wollte heute mal den Weihnachtsbaum bergen und dazu eine Rücklehne herunterklappen. Leider wirkt der Entriegelungsgriff auf der Fahrerseite garnicht (geht leicht) und auf der Beifahrerseite nur halb. Nach ruckeln und drücken auf die Sitzbank bewegt sich der Entriegelungsbolzen (Klong!) aber er geht nicht hoch genug um die Lehne nach vorn zu klappen. Mit den Fingern kann ich fühlen, wie die Kunststoffumhüllung und der Bolzen etwas hochgehen. Was nun? Und was ist mit dem anderen Rücksitz?

Die aufrechten Rücksitzlehnen fluchten auch nicht.

Weiss jemand Rat?

ich habe den A2 seit 4 Wochen und bin sonst zufrieden.

TDi 1.4, Bauj.02/2003, 170 000km

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Aktivitäten

    1. 24

      [1.2 TDI ANY] Sammelthread für Kupplungsnehmerzylinder mit Hall-Sensor-Umbau + HINWEIS!

    2. 21

      IT22

    3. 21

      IT22

    4. 21

      IT22

    5. 21

      IT22

    6. 9

      Fahrertür "lose"

    7. 85

      Getriebeölwechsel

    8. 3

      Tür rechts hinten verriegelt nicht mehr mit Zentralverriegelung

    9. 21

      IT22

×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.