poxipower

Members
  • Gesamte Inhalte

    80
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über poxipower

  • Rang
    Member

Mein A2

  • A2 Modell
    1.6 FSI
  • Farbe
    Delfingrau Metallic
  • Ausstattungspakete
    Advance

Wohnort

  • Wohnort
    Niederbayern
  • ICQ
    0

Hobbies

  • Hobbies
    5-Zylinder-Turbo-Pampersbomber und rote italienische Kleinwagen

Beruf

  • Beruf
    muss sein, um mir das Hobby leisten zu können
  1. Wäre direkt bei mir vor Ort, aber ohne die ganzen Anbauteile und Säulenverkleidungen auch nicht so prickelnd.
  2. Dieses Teil ist mir vor kurzem auch zerbröselt. Ist ein Verteiler im Kühlkreislauf, hat mit der Bremsanlage (da gibt es keine Plastik-Y-Stücke ) nichts zu tun. Einfach neues Teil bestellen (Teile-Nr. bei meinem FSI war 1JO121087D), einbauen (leider ziemlich fummlig), Kühlwasser auffüllen und je nach Bedarf entlüften.
  3. Was fahrt ihr noch für Autos ?

    Na ja, ein rostfreier T3 California im Erstlack sollte vom Zustand her jetzt nicht sooooooo schlecht sein Viel Spaß beim T2-Bausatz
  4. Was fahrt ihr noch für Autos ?

    Letzte Woche mal wieder den Fuhrpark vergrößert...
  5. Audi TT Lenkrad und Schalthebelknauf im A2?

    Passt schon. Ich berate auch gar niemanden (na ja, vielleicht meine Frau. Aber die ignoriert das...), habe allerdings bei meinen Autos ein gewisses ästhetisches Empfinden, welches mit abgeflachten Lenkrädern nicht konform geht. Und selbstverständlich muss ich dieses Empfinden der ganzen Welt plakativ mitteilen P.S.: Den Voll-Alu-Schaltknauf finde ich dagegen sehr schick und hätte ihn gerne sowohl in den TT, als auch im A2
  6. Audi TT Lenkrad und Schalthebelknauf im A2?

    Was gibt es da nicht zu verstehen? Meines Wissens hat ein Forum nicht nur aus Jubelpersern zu bestehen. Wenn sich jemand sowas ins Auto schrauben will, soll er das ruhig tun, aber dann auch die Größe haben, andere Meinungen zu akzeptieren. Ich selbst habe zwei TT der ersten Generation und das originale Sportlenkrad im A2 und könnte mir kaum etwas schlimmeres vorstellen, als permanent statt dieser schlicht-schönen Lenkräder auf sowas völlig Sinnbefreites zu starren. Und jetzt bitte ich um Entschuldigung, falls ich weiter hier mitlese
  7. Audi TT Lenkrad und Schalthebelknauf im A2?

    Verbesserungsvorschlag an das Forum: Wir brauchen im Angesicht dieses abgeflachten Etwas noch unbedingt einen Dasessennichtbeisichhaltenkönnenden-Smileys
  8. Eigentlich keine schlechte Idee. Ein Freund von mir hat um 5 K einen 300 SL-24 abgegriffen - allerdings in der für einen SL unmöglichen Farbe rot uni. Fährt ganz gut der Eimer, aber ist halt eher etwas für Herren mit ergrautem Haupthaar
  9. In der Youngtimer schreiben sie viel, wenn der Tag lang ist Ja, ist machbar. Aber wie ich schon sagte: Schwierig, wenn es ein guter sein soll. Ich habe zumindest noch keinen in dieser Preisklasse gesehen, der meinen Ansprüchen genügt hätte. Aber vermutlich bin ich zu anspruchsvoll Und jetzt muss ich mich erstmal von diesem Mitsubishi-Monster erholen
  10. Ich suche gerade nach einem Boxster und von daher sind mir die Preise geläufig. Im Bereich von 5K hat ein Boxster nur noch Potential für eines: Die Schlachtbank
  11. Kennzeichen sind bei all meinen Autos immer reiner Zufall
  12. Ich habe sowohl TT Roadster als auch Cabriolet 2.3 in meinem Fuhrpark: - TT Roadster um 5 K wird schwierig. Zumindest wenn es ein guter sein soll . 3.2 auf keinen Fall und auch der APX (ist der 225-PS-Motor, so einen habe ich), ist mit Vorsicht zu genießen. Die haben am Zylinderkopf einen Konstruktionsfehler und reißen früher oder später alle mal. Habe ich auch schon hinter mir und obwohl ich wirklich alles selbst gemacht habe, hängt man dann mal mehr als 2 K rein. Nimm ggf. die 150 oder 180 PS-Version, die sind haltbarer. Ansonsten ein traumhaftes Fahrzeug ohne große Mängel, aber um 5 K halt schwierig. - Typ 89 Cabrio ist ein tolles Auto mit einer Qualität, die Audi nie wieder baute. Das Auto krankt für mich an seinen Motoren, die für meinen Geschmack vor allem eines sind: Leistungsschwach und Verbrauchsstark Ich habe einen ursprünglichen 2.3 E, der zwar den schönen 5-Ender-Klang hat, aber beim Tritt aufs Gaspedal passiert halt nicht viel. Von daher wird der Wagen bei mir jetzt auch nach 16 Jahren Haltezeit verkauft mit einem weinenden Auge. Aber jetzt muss was aus Zuffenhausen her Um 5 K ist das Audi Cabrio aber m. E. die beste Wahl überhaupt. Meinen gibt es dafür allerdings nicht
  13. FIS (Fahrerinformationssystem) nachrüsten

    Na, dann hat das offenbar System Vielen Dank für die Antworten. Dann zerlegen wir halt das Ganze nochmal
  14. FIS (Fahrerinformationssystem) nachrüsten

    Nachdem ich das KI mit FIS seit gut einem Jahr rumliegen habe, konnte ich mich heute mal zum Einbau aufraffen. Zum KI hatte ich den vorkonfektionierten Einbausatz von K-Electronic k-electronic GmbH - NACHRÜSTLÖSUNGEN ZUM SELBSTEINBAU Einbau ziemlich easy, aber bevor ich zum Audi-Händler zum Freischalten gefahren bin, wollte ich das neue KI mal testen: Bei Zündung ein kommt das Gepiepse und die drei Warnmeldungen "Wischwasser", "Lampen" und "Bremspedal". Ansonsten funktioniert alles (Radioanzeige noch nicht getestet). Soweit ich das bisher verstanden habe, sollten die Fehlermeldungen nicht erscheinen, wenn man entsprechende Masseverbindung hat. Diese war auch im Kabelsatz vorhanden, ich habe den Massepunkt unten links im Fußraum verwendet. Kann mir vielleicht jemand sagen, ob ich einen Denkfehler habe, noch etwas einstellen muss oder eher ein falscher / defekter Kabelbaum vorliegt? VCDS habe ich.
  15. Frontschürze gerissen, kleben?

    Ich habe das mit den Klammern bereits mehrfach (Gerät von VIGOR, ca. 150,-- €) gemacht und kann es nur wärmstens empfehlen. Einfachste Verarbeitung, bombenfester Halt. Ob man längerfristig allerdings andere Probleme mit dem Material bekommten könnte - man hat ja ordentlich Temperatur in das Material eingebracht - kann ich nicht sagen.