Jump to content

VerA2

User
  • Content Count

    18
  • Joined

  • Last visited

Mein A2

  • A2 Model
    1.4 TDI (75PS)

Wohnort

  • Wohnort
    Stuttgart
  1. Herrjeh, das kann doch nicht sein. Ich mag den Kleinen nicht in zwei Jahren verkaufen, der läuft so gut. Was ist denn mit www.kat-pro.de? Oder ist dieser "Katalysator" kein Partikelfilter? Danke und schöne Grüße, VerA2.
  2. Was ist denn nun mir dem Partikelfilter von Oberland-Mangold?!! Funktioniert der denn wenigstens?? Danke.
  3. Das mit dem GAT-Filter ist schon sehr ärgerlich. Aber mal was anderes für uns Nachzügler, die noch filterlos unterwegs sind: Gibt es andere Firmen, die Partikelfilter für den A2 produzieren?? Twintec und HJS haben ja nichts für uns im Angebot ... Danke. Schöne Grüße, Vera.
  4. Weiß ja nicht, was diese Werte bedeuten, aber wir waren auch kürzlich (07/2007) bei der AU: Erstzulassung: 05/2002 - 75 PS Besonderheiten: keine (bis vor einem halben Jahr ca. ein Jahr lang mit RME gefahren) Leerlaufdrehzahl: 940 Abregeldrehzahl: 4808 Trübungsmittelwert: 0.23 Trübungsbandbreite: 0.01 Schöne Grüße, VerA.
  5. @ dvorak: Laut RPSystems kann "der Eurofilter problemlos mit Biodiesel betrieben werden." Mein Mann hat bei denen mal nachgefragt. :-)
  6. Hallo! Habe bei Westfalia ein Solar-Ladegerät gefunden. Das müsste doch funktionieren, zumindest wenn der Kleine nicht in der dunklen Garage steht. Oder??
  7. Mal eine andere Frage: Wieviel Liter Diesel werden eigentlich zur Herrstellung eines Liters Diesel benötigt?!! Klingt komisch, aber so wenig kann das ja auch nicht sein, wenn man z.B. den Transport mit einberechnet.
  8. Klar, Biodiesel kann man auch nicht aus dem Hut zaubern. Aber es geht ja auch nicht um absolute Werte, sondern um den Vergleich zu fossilem Diesel. Wenn der vielleicht 2 Liter zur Herstellung verbraucht??! Gibt es da Zahlen? ("glaube gelesen zu haben..." ) Man bedenke die Öltanker, Pipelines etc. im Vergleich zu einem Raps-Transport. Und auch wenn die Rapsbauern Düngemittel einsetzen, das ist mir persönlich lieber als wenn die USA Kriege anfangen. Unserer ist übrigens diesen Winter trotz RME immer ohne Probleme angesprungen. Und noch was: Strom kann man übrigens seit ein paar Jahren auch
  9. Oh Mann, was für ein Hin und Her... Grundsätzlich möchte ich auch gerne einen Rußfilter. Hab aber da mal ne technische Frage: Wir fahren zur Zeit mit RME / Biodiesel, was laut Werbeflyer eine Partikelersparnis von über 50% mit sich bringt. Und Nachrüstfilter sparen doch auch nicht mehr ein, oder? Zumal man nach heutigem Stand dann wohl wieder auf Fossildiesel umsteigen müsste. Ist es in dem Fall vielleicht sogar sinnvoller, beim Biokraftstoff zuu beiben? Schönen Dank, viele Grüße, VerA2.
  10. Sehe ich das richtig? Die Firma Remus bietet Filter für die Kugel?!! Hier http://www.remus.at/RFK/html/audi.html Aber mit der Politik kann es noch dauern... Gruß, VerA2.
  11. Heißt das, Du wechselst jedesmal im Frühling den Kraftstofffilter ??Dafür hat unser Freundlicher beim letzten Mal 80 Mäuse gewollt!
  12. Um auf ein anderes Thema Bezug zu nehmen: Ich finde es auch irgendwie okay, dass die Spritpreise steigen. Was Umwelt- und andere Folgeschäden angeht, ist der Individualverkehr sowieso viel zu billig. Bei uns kostet ein Liter RME jedenfalls 94 Cent, das sind 23 Cent weniger als normaler Diesel. :-)
  13. Habe in einem großen Auktionshaus (Artikelnummer: 7984905591) ein Magnetgerät entdeckt, das durch Aufladung und Zerreißen der Molekülketten im Sprit eine bessere Motorleistung ohne Nachteile erreichen soll. Hat jemand davon schon etwas gehört? Erfahrungen? Kann das denn funktionieren?? Zitat: "Es bewirkt das Zerreißen von Kraftstoffteilchenketten, ordnet deren Zerlegen und lädt diese positiv auf. Durch den Einsatz des Luft-Magnetgerätes bekommt die Luft im Kraftstoff-Luft-Gemisch negative Ladung und hat mehr Bindungen, kommt einfacher in Reaktion mit Kohlendioxiden im Kraftstoff, was letz
  14. Dankeschön; das ist immerhin fast um die Ecke. :-)
  15. Und kann hier jemand von Euch Empfehlungen oder Warnungen für den Großraum Stuttgart aussprechen? Evtl. auch für den Bodensee? Danke.
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.