Jump to content

nme

A2-Club Member
  • Content Count

    769
  • Joined

  • Last visited

About nme

  • Rank
    Wikiautor

Mein A2

  • A2 Model
    1.6 FSI (BAD)
  • Production year
    2005
  • Color
    Mauritiusblaublau Perleffekt (2Y)
  • Summer rims
    17" Alu Guss 10-Speichen
  • Winter rims
    16" Alu Guss 5-Speichen Stern
  • Additional rims
    15" Wählscheiben vom A3
  • Feature packages
    Style
  • Sound equipment
    Radio-CD "concert"
  • Panorama roof
    nein
  • Air condition unit
    ja
  • Hitch
    nein
  • Special features
    Vierspeichen Lenkrad

Wohnort

  • Wohnort
    Hamburg

Hobbies

  • Hobbies
    MTB

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Ich habe bei einer meiner Kugeln auch mal Servoöl am Aggregateträger gefunden - eine Dosis Lecweg hat das Problem aber tatsächlich gelöst und der damals nachgefüllte Servo-Ölstand ist jetzt auch nach ~3 Jahren immer noch da wo er sein soll.
  2. Was heißt Flackern im Kombiinstrument? Wenn die Anzeigen in den Displays wirklich flackern, also heller und dunkler werden, ist der Spannungsregler der Lima hin, lässt sich einzeln tauschen.
  3. Wie kommt man am einfachsten an die Schraube(n) auf der Fahrgastraum-Seite des CD-Wechslers im Kofferraum? Möchte den ausbauen, andere Seite ist ja easy über die Hecklicht-Klappe. Und das Formteil hinter der Verkleidung sieht aus wie mit dieser verklebt. Bekommt man den Wechsler raus, ohne "alles" auseinanderzurupfen?
  4. Auch von meiner Seite aus nochmal vielen Dank an @VikArt für die Organisation und Verpflegung! Und an @Frickler, der Arbeit für einen ganzen Tag an seinem A2 dabei hatte und trotzdem noch gegrillt und überall mitgeholfen hat. Ganz stark! @G aus W Greg, nachdem wir uns am Samstag ja noch über die Haltbarkeit von angerosteten Querlenkern unterhalten haben: Mein rechter ist heute Morgen auf dem Weg zu morgoth beim Bremsen gerissen (ist zum Glück nichts passiert). Ich nehme daher alle meine Aussagen zurück und rate dringend, im Zweifel die QL auf jeden Fall auszutauschen.
  5. VikArt kommt: 8 Uhr möchte: Ölwechsel, Radlager VA erneuern, GGE benötigt: -Bühne, VCDS bringt mit:-Kaffee und Milch G aus W kommt: vermutlich leider erst gegen 11:00 Uhr möchte: Bremsen vorn erneuern benötigt: Bühne bringt mit: irgendwas eßbares, mal sehen ra9na kommt: 8 Uhr (hoffentlich) möchte: Service benötigt: Buehne, Schlagschrauber, VCDS bringt mit:-suesse Stueckchen fuer Kaffe morgoth kommt:8.00 möchte: noch ncihts konkretes benötigt: -bringt mit: VCDS, diverse Spezialwerkzeuge remote kommt: 9 Uhr möchte: service machen benötigt: fachkundig
  6. Vielen Dank an alle für das schöne Schraubertreffen! Top Organisation Victor!
  7. So, Einspritzdüsen neu, Auto läuft wieder wie neu. Bei Blu waren übrigens nicht die üblichen Verkokungen aus der Abgasrückführung an den Düsen das Problem (daher hatte die Bedi-ähnliche Reinigung leider auch nichts gebracht), sondern der Antrieb. Auf Zylinder 4 wurde fast nichts mehr eingespritzt, auf den anderen Zylinder immerhin noch meistens so viel, dass es keinen Fehler im Speicher gab.
  8. Ok, danke, das hatte ich irgendwie bei der Problematik übersehen...! Müsste 1J0 121 087 D Verteilerstueck sein, oder?
  9. Danke. Düsen werden von Bosch sein. Mit dem T-Stück meinst du das Thermostatgehäuse? Das wird mitgetauscht (kostet 200€ beim ... ) Was meinst du mit Saugrohrglocke? Der Poti macht bisher noch keinen Ärger. Gibt's da Erfahrungswerte zu Ausfallwahrscheinlichkeit und Mehrkosten?
  10. Danke euch! Ist der zweite Zahnriemen, ist jetzt aber auch schon wieder 6 Jahre alt, fliegt also mit raus. Danach läuft er dann hoffentlich wieder so wie momentan nur im kalten Zustand (ich tippe daher auf die Magnetventile in den Einspritzdüsen)!
  11. Diese Teilenummern habe ich gefunden: Thermostatgehäuse: 032 121 111 CE Kühlmittelrohr: 032 121 065 D ZR ist auch bald fällig...
  12. Moin, beim blauen FSI müssen nun leider doch die Einspritzdüsen gewechselt werden (125 tkm). Wenn schon mal alles demontiert ist, wollte ich auch das berühmte Kühlwasserrohr mit tauschen. Sollten noch weitere Teile gewechselt werden, die erfahrungsgemäß gerne mal draufgehen und ansonsten nur mit extremem Aufwand zu tauschen sind? z.B. Thermostatgehäuse? Irgendwelche Dichtungen usw.? Hat jemand die Teilenummern für das Rohr (2005er BAD) und die weiteren Komponenten? Danke!
  13. Habe vorletztes Wochenende auch das AGR-Rohr beim FSI getauscht. Danke Mikey für deine Anleitung, war echt eine große Hilfe! Hätte dazu noch eine Anmerkung: Die "neuen" Torx-Schrauben sind eine große Erleichterung, da sie durch die andere Form in den unglücklichen Einbaulagen viel leichter zu positionieren und einzuschrauben sind (ich wollte erst wie Mikey die Vielzahn-Schrauben wiederverwenden, aber die unterste Schraube habe ich auch nach langem Versuchen nicht eingeschraubt bekommen). Dafür braucht ihr dann idealerweise auch ein Torx 45 Bit lang.
  14. Hat dieser große Parkplatz in Valkenberg eine Navi-taugliche Adresse?
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.