Jump to content

Zebranozebra

User
  • Content Count

    20
  • Joined

  • Last visited

Mein A2

  • A2 Model
    1.4 (AUA)
  • Production year
    2001
  • Color
    Lichtsilber Metallic (5B)
  • Panorama roof
  • Air condition unit
  • Hitch

Wohnort

  • Wohnort
    VEC

Hobbies

  • Hobbies
    A2, MB 124, BMW-Boxer

Beruf

  • Beruf
    Ing.

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Meiner hat Bolzen, EZ 2001-07. Nur so zur Info. Und Fotos vom Original-Zustand sind immer noch von Interesse;) -zz-
  2. Hallo, wenn die Bordspannung schwach ist, kann die ABS/ESP-Steuerung das System abschalten, wonach dann die Kontrollleuchte glüht. Daher solltest Du die Spannungsversorgung sicherstellen, in Deinem Fall also Batterie nachladen oder notfalls erneuern. Ich kann hier zu einem guten digitalen Ladegerät mit Rekonditionierung raten, womit ich selbst altersschwachen Batterien zeitweise wieder Leben einhauchen konnte. Das ist langfristig günstiger, als neue Batterien zu kaufen. Und bei regelmäßigem Kurzstreckenbetrieb sollte der Akku ohnehin, vor allem bei kalter Witterung, regelmäßig n
  3. @Frickler: Danke! Gibt's da nicht unterschiedliche Größen? @Jaq: schon versucht, Korrosion ist zu stark, da ist mehr Kraft erforderlich.
  4. Moin, ich greifen den Beitrag mal auf, da ich einen passenden Abzieher für das Gestänge vom Scheibenwischer suche. Hat jemand Erfahrung und kann vielleicht einen empfehlen und/oder ein Bild posten? Vielen Dank vorab und Grüße aus Oldenburg, -zz-
  5. Hallo, Danke für die schnelle und kompetente Antwort.! In einem anderen Betrag hatte ich gesehen, dass auch die Sensoren von anderen Audi-Modellen aus der Zeit passen. Der 'Fingertest' hat bei mir übrigen nicht funktioniert, aber vermutlich bin ich zu unsensibel Beim Klarlack habe ich gute Erfahrung mit 2-komponentigem aus der Sprühdose gemacht. Allzeit gutes Parken!!!
  6. Moin, ich greife diesen Betrag auf, da ich auch gelegentlich einen Dauerpiepton höre, wenn ich den Rückwärtsgang einlege. Ich vermute, dass der sich lösende Lack an einem Sensor Auslöser ist. Das Problem tritt dabei nur gelegentlich auf. Meine Frage dazu ist, ob hier beim Nachlackieren des APS-Sensors etwas beachtet werden muss. Kann dieser angeschliffen werden, muss die Lackstärke möglichst dünn sein, darf grundiert werden? Möglicherweise hat ja hier jemand Erfahrung damit. Gibt es überhaupt noch Ersatz-Sensoren bei VAG oder im Netz? Danke vorab und Gruß aus de
  7. Gleich 2x gemacht - geht der Schalter so schnell wieder kaputt?!? :)) Ich versuch's dann mal so, Danke!
  8. Moin, mein Schalter ist auch fällig. Daher mal 'ne Frage zum Ausbau des gesamten Schalters (nicht nur der 'Knopf') an diejenige, die das schon gemacht haben: Wie bekomme ich den möglichst zerstörungsfrei raus, d. h. ich möchte die Verkleidung nicht aufbiegen. Muss dafür besser die B-Säulenverkleidung raus, oder superdünnen oder superbreiten Schraubendreher nehmen? Mit einfach 'rausziehen' wie in der Anleitung ist bei mir nicht, wer hat Erfahrung? Danke vorab! -zz-
  9. Bei mir sind beide Bolzen noch vorhanden und gut. Und in der Sanitär-Abteilung wollte ich jetzt nicht einkaufen, hätt's gern original. Aber dank Dir!
  10. Ein Foto vom Originalzustand wäre toll, hätte es gern so wie ab Werk:))
  11. Beim 124er (Mercedes) ist es zwar kein Stecker, aber eine Klemmleiste...
  12. Danke Eucht! @ der weißeA2: Ist mir schon klar, aber meine Frage ist doch, ob die Liste vollständig ist , denn es werden weitere Teile in ETKA angezeigt, nämlich: 8D0 805 121 Klemmstift, 4A0 805 137 Gummischeibe, N 020 02 41 Stopfen, in der Zeichnung die Nr. 4. N 103 407 01 (nr. 10) ist in der Zeichnung übrigens als Schraube dargestellt, gebraucht wird aber eine Mutter, also solche ist N 901 752 03, Nr. 9 dargestellt! -zz-
  13. Huhuu, ich schiebe das Thema mal weiter hoch. - vielleicht mag sich der*die ein oder andere mal Zeit nehmen, zu antworten. Danke!!! -zz-
  14. Moin, das Thema 'Heckklappe tauschen' betraf mich auch am Wochenende, und habe beim Spenderfahrzeug feststellen müssen, dass es offenbar tatsächlich keine(n )Stecker gibt, sondern stattdessen im Falles des Ausbaus alle Kontakte an der Heckklappe selbst abgeschraubt oder -gesteckt werden müssen!!! Ich hatte die Verkleidungen und den Himmel schon sehr weit abgebaut, aber es scheint keine Stecker zu geben. So wurden dann schließlich alles Leitungen weit im Fahrzeuginneren durchtrennt - da kommen einem die Tränen... Ich frage mich, ob das eine wirklich sinnvolle Konstruktion an einem z
  15. Moin, hier noch einmal ein Update zum Thema Geräuschdämmung, alias Unterbodenverkleidung: Da diese an meinem Beziner komplett fehlt, stelle ich derzeit eine BestellListe zusammen. Dazu habe ich die Frage, ob folgende (in ETKA dargestellten) Teile für die Montage wichtig sind: 8D0 805 121 Klemmstift, 4A0 805 137 Gummischeibe, N 020 02 41 Stopfen. Und wie ist eigentlich die Teile-Nr/Code der Mutter für die Gewindebolden im Radhaus oben – ist das die abgebildete N 901 752 03? Danke schonmal für Eure Hilfe! Hendrik
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.