Jump to content

fleischmo

A2-Club Member
  • Content Count

    79
  • Joined

  • Last visited

Mein A2

  • A2 Model
    1.4 TDI (AMF)
  • Production year
    2002
  • Color
    Delfingrau Metallic (F5)
  • Summer rims
    16" Fremdhersteller
  • Winter rims
    15" Alu Guss 6-Arm Style
  • Sound equipment
    Radio-CD "concert"
  • Panorama roof
    ja
  • Air condition unit
    ja
  • Hitch
    nein
  • Special features
    A2 Club Aufkleber
    geteilte Rückbank (2 Sitze)
    Komfortblinker
    Jackpads

Wohnort

  • Wohnort
    Bamberg

Hobbies

  • Hobbies
    meine Familie, Football, Bowling, Chilis, Grillen

Beruf

  • Beruf
    IT

Recent Profile Visitors

995 profile views
  1. Viel Spaß morgen! Mögen die Autos und Teilnehmer alle gesund und munter zurückkehren.
  2. Ich habe alle Fehler in den jeweiligen Steuergeräten gelöscht und bin nun ca. 100 km gefahren. Das ABS-ASR Leuchten im Kombiinstrument erschien ca. 2km nach dem Fehlerlöschen wieder. Folgendes wird nun ausgespuckt. Die restlichen Steuergeräte haben nach 100km keine Fehler angezeigt. Weiterhin den G85 als erste Fehlerquelle angehen? Ich habe auch gelesen, dass ein defekter G85 auch der Grund für flackern der Scheinwerfer während Lenkbewegungen sein kann? Ich dachte vor paar Monaten an eine gealterte Batterie. Aber nach dem Batterietausch habe ich das Problem immer noch.
  3. Nach wenig Zeit, Coronastress im Job und die lange Überlegung ob evtl. doch ein E-Auto(neue Prämien) sinniger ist. Ich habe mir jetzt VCDS besorgt und der Patient wird auf Vordermann gebracht. Jetzt ist es wieder Sommer und das ABS-Problem nervt jetzt wieder täglich (Temperaturen > 22°). Folgendes spuckt VCDS aus. Dienstag,28,Juli,2020,07:23:21:57628 VCDS -- Windows-basierter VAG/VAS-Emulator läuft auf Windows 10 x64 VCDS Version: AIB 20.4.1.1 Datenstand: 20200518 DS317.0 www.vcds.de Fahrzeugtyp: 8Z (8Z - Audi A2 (2000 > 2005)) Scan: 01 02 03 08 15 16 17 18 37 45 46 56 57 75 76 77 Fahrzeug-Ident.-Nr.: WAUZZZ8Z43N013xxx Kilometerstand: 295360km ------------------------------------------------------------------------------- Adresse 01: Motorelektronik Labeldatei: DRV\045-906-019-AMF.clb Teilenummer: 045 906 019 AT Bauteil: 1,4l R3 EDC 0000SG 1532 Codierung: 00002 Betriebsnr.: WSC 02138 VCID: 67DBD3D4058CC8BEAB-4B1E WAUZZZ8Z43N013374 AUZ7Z0B2186197 1 Fehler gefunden: 18062 - Bitte Fehlerspeicher des Kombiinstrumentes auslesen P1654 - 35-10 - - Sporadisch Readiness: 0 0 X X X Lösungsvorschlag: ??? ------------------------------------------------------------------------------- Adresse 03: Bremsenelektronik Labeldatei: DRV\8Z0-907-379-MK60.lbl Teilenummer: 8Z0 907 379 C Bauteil: ESP FRONT MK60 0101 Codierung: 0019591 Betriebsnr.: WSC 00000 785 00200 VCID: 489930683852E7C682-517A 3 Fehlercodes gefunden: 01312 - Datenbus Antrieb 014 - defekt - Sporadisch 00778 - Geber für Lenkwinkel (G85) 004 - kein Signal/Kommunikation 01314 - Motorsteuergerät * 004 - kein Signal/Kommunikation Lösungsvorschlag: Ich habe mich bisschen reingelesen. Den G85 anzulernen wird hier wohl nichts bringen. Jetzt stellt sich die Frage, reicht es den G85 zu tauschen? Oder ist das ABS-Steuergerät defekt. * Meint er hier wirklich das Motorsteuergerät? ------------------------------------------------------------------------------- Adresse 08: Klima-/Heizungsel. Labeldatei: DRV\8Z0-820-043.lbl Teilenummer: 8Z0 820 043 D Bauteil: A2-KLIMAVOLLAUTOMAT 0512 VCID: 377B439415AC983EFB-258E 1 Fehler gefunden: 00600 - Potentiometer-Stellmotor für Temperaturklappe (G92) 30-10 - Unterbrechung / Kurzschluß nach Plus - Sporadisch Lösungsvorschlag: Evtl. mal neu machen, Klimaanlage/Heizung geht aber tadellos. keine hohe Priorität ------------------------------------------------------------------------------- ------------------------------------------------------------------------------- Adresse 17: Schalttafeleinsatz Labeldatei: DRV\8Z0-920-xxx-17.lbl Teilenummer: 8Z0 920 900 T Bauteil: KOMBI+WEGFAHRS. VDO D02 Codierung: 08130 Betriebsnr.: WSC 37770 VCID: 4A9D0A60765E15D694-515C WAUZZZ8Z43N013374 AUZ7Z0B2186197 1 Fehler gefunden: 00562 - Geber für Ölstand-/temperatur (G266) 27-10 - unplausibles Signal - Sporadisch Lösungsvorschlag: Werde ich mal ausbauen und auf kalte Lötstellen prüfen. ------------------------------------------------------------------------------- Adresse 46: Komfortsystem Labeldatei: DRV\8Z0-959-433.lbl Teilenummer: 8Z0 959 433 AC Bauteil: Komfortgerát TA5 1310 Codierung: 06720 Betriebsnr.: WSC 02138 VCID: 071BF35425CC28BE4B-4B1E Subsystem 1 - Teilenummer: 8Z1959801A Bauteil: Tõrsteuer.FS BRM 0003 Subsystem 2 - Teilenummer: 8Z1959802A Bauteil: Tõrsteuer.BF BRM 0003 1 Fehler gefunden: 01559 - Fahrertür 61-10 - entsafed nicht - Sporadisch Typisches Verhalten bei Wärme: Fahrertür geht erst auf, wenn ich manuell die Tür von innen entriegle. Oder den Bowdenzug ca. 10x ziehe. Lösungsvorschlag: Stört mich aktuell nicht, irgendwann bei Bedarf. ------------------------------------------------------------------------------- ------------------------------------------------------------------------------- Ende----------------------------(Dauer: 03:38)----------------------------- Vorab vielen Dank für eure Ideen und Hilfestellung.
  4. Ich pack hier noch den Thread mal kurz aus, weil ich mir gerade unsicher bin, ob folgendes Produkt das richtige VCDS für den A2 ist. Zu diesem Anbieter bin ich direkt über die FA. Ross-Tech Seite gekommen. Die bieten den Adapter als Refurbished an. Ich poste jetzt mal keinen Link, weil ich nicht weiß ob man das darf. Folgende Produktbeschreibung ist angegeben. Ist das der richtige Adapter für den A2? Vielen Dank!!
  5. Ich war letztes Jahr auch auf Suche. Wollte beim Zahnriemenwechsel gleich neu mit machen. Leider ohne Erfolg. Einzig im Glaspalast hätte ich es beziehen können. Bin dann aber aus allen Socken gefallen was die verlangt haben. 400,-. Hab das alte Lager drin gelassen. Hat jetzt 300.000km drauf und es geht schon noch.
  6. Schön, dass der Audi Club Nürnberg eine Lösung für die Veranstaltung gefunden hat. Ich hoffe sie können alles reibungslos durchführen. Freut mich wirklich. Ich bin leider aus aktuellem Anlass nicht dabei. Allen anderen viel Spaß.
  7. "Liebe Audi Freunde, „Wo ein Wille da auch ein Weg“ Lang war es unsicher ob wir aufgrund der Pandemie unsere Ausfahrt 2020 überhaupt stattfinden lassen können. Nun haben wir ein Konzept erarbeitet mit dem wir ruhigen Gewissens an den Start gehen. Wir starten am 01.08.2020 beim Autohaus Feser Breitschwert in Burgoberbach in der Region Ansbach. Mittelfranken bietet landschaftliche Abwechslung mit kurvenreichen Straßen. Auf etwa 240 km werden wir das romantische Franken und die Auf- und Abfahrten genießen. Wie immer sind wir bemüht den Tag abwechslungsreich zu gestalten, sind aber gezwungen die ein oder andere Veränderung zu den Vorjahren einzuführen. Mit Sicherheit haben diese keine Auswirkung auf die Tour. Am 1. Motoryachtclub Nürnberg, dem Endpunkt der Tour, treffen wir uns wie gewohnt zum Tagesausklang und gemeinsamen Grillen. Falls jemand an der Ausfahrt nicht teilnehmen kann, freuen wir uns trotzdem über ein gemeinsames Treffen an der Zieladresse! Wir hoffen auch in diesem Jahr Euer Interesse geweckt zu haben und ihr plant den 01.08.2020 fest als Termin ein. Weitere Infos werden auf unserer Homepage unter www.ac-n.de oder bei Facebook veröffentlicht. Für die Planung bitten wir um eine verbindliche Anmeldung bis zum 30.06.2020 per Mail an: dalibor.uzelac@t-online.de Für Fragen zu Anreise, Übernachtungsmöglichkeiten etc. stehen wir selbstverständlich gerne zur Verfügung! Euer Audi Club Nürnberg e.V."
  8. Ich bin auch schon länger hin und her gerissen. Aber ich gehe nicht davon aus, dass die Ausfahrt wie geplant stattfinden kann. Evtl. eine Ausfahrt. Aber definitiv kein gemeinsames Mittagessen oder Abendessen im Bootsclub. Heute hat Söder noch mal extra eine Pressekonferenz für Bayern gehalten die ich verfolgt habe. Durch die Blume wurde mehrmals erwähnt, dass es, solange es keinen Impfstoff geben wird, es keinen Weg zurück zur Normalität geben wird. Und gerade solche kleine Vereine wie der AC-N oder der Kronacher Audiclub haben ja keine wirtschaftlichen Gründe solche Veranstaltungen ausführen zu müssen. Die Vereine können nur verlieren, wenn sie solche Veranstaltungen durchführen. Ich möchte auch nicht der Verein sein, der dann später evtl. der Grund für eine neue Ausbreitungswelle ist. Und gerade mit dem Veranstaltungsverbot bis 31. August, haben die Vereine (laut Söder auch die kleinen Dorfvereine die kleine Dorffeste veranstalten) nun die Gewissheit, dass sie es nicht machen müssen. Die Vereine können nun auch mit gutem Gewissen absagen. Da draußen gibt es immer noch genügend Bürger, die die Geschichte klein reden und versuchen, die Vereine zu einem Durchführen von Dorffesten, Veranstaltungen zu nötigen.
  9. Wieviel hast du für den AMF gezahlt und wieviel KM hatte er damals drauf? Dem Zustand nach würde ich auf ca. 2000€ tippen. Der 90.000er Riemen ist bestimmt gemacht worden. Jetzt ist die Frage. Wurde der 180.000er Riemen gemacht. Ja/Nein. Wir können zwar jetzt noch paar mehr Zahlen jonglieren, aber das ändert nichts daran, dass du aktuell kein Geld für einen Riemenwechsel hast. Hier trotzdem meine kleine Kosten-Risiko-Rechnung (grob gerechnet): Wenn wir mit 500€ für einen Riemenwechsel rechnen und ein neuer AMF ca. 2000€ kostet. Du ca. 3 Monate und 6.000km (?) brauchst um die 500€ zu sparen, dann muss die Chance kleiner als 25% sein dass er reißt, damit du mit einem positiven Erfahrungswert die Sache überstehst. Ist der Motorraum trocken? Wie sieht der Riemen aus? Solange da keine Betriebsflüssigkeiten an den Riemen kommen, sehe ich gute Chancen, dass der Riemen die paar Wochen noch übersteht. Das ist nur mein Gedankengang und ich übernehme keine Garantie für irgendwelche Behauptungen meinerseits
  10. Oh. Ein Kopf an Kopf Rennen um die 300.000km mit Papahans :). Bin aktuell bei ca. 288.000. Hochgerechnet werde ich im Juni/Juli die 300er Marke knacken.
  11. Teilnehmer: Nupi Tatzino fleischmo (evtl.)
  12. kleines Geld würde ich jetzt nicht sagen. Ist das Auto aber wirklich in einem sehr gutem Zustand, dann kann man so einen Preis mal aufrufen. Ob er gleich einen Käufer findet sei dahin gestellt. Runter kann man immer noch mit dem Preis.
  13. Ich bin jetzt mal aktiv hier dabei. Das ABS/ASR-Problem hatte ich eigentlich "nur", wenn das Wetter über 20° Grad war. Bei über 25° sind die Lichter sofort nach dem Start angesprungen. Zwischen 20°-25° erst nach paar Kilometer. Aktuell ärgere ich mich mit der nicht erhaltenen TÜV-Plakette rum. Kleine Vorgeschichte. Einen Tag vor TÜV-Termin ist mir ausgerechnet die Feder vorne links gebrochen. Schnell Schnell ne billige Feder besorgt und reingesteckt(Eigentlich soll mittelfristig ein Bilstein-Fahrwerk rein). War keine große Sache und in einer Stunde erledigt. Dann noch das Spiel vom Handbremsseil(10er Mutter hinter dem "Fond-Aschenbecher") nachgestellt. Das hatte sehr viel Spiel und die Handbremse zog vorher erst beim letzten Raster richtig an. Hat mich nie gestört, deshalb nie einen Gedanken darüber verloren. Aber für den TÜV soll ja alles in Ordnung sein. Jetzt hab ich das Handbremsseil so eingestellt, dass es ab dem vierten Raster fest wird. Und jetzt beginnen die Probleme. Ist das Handbremsseil ordentlich(4. Raster) eingestellt, dann bekomme ich selbst bei den aktuellen Temperaturen fast täglich den ABS/ASR Fehler. Mal sofort nach dem Start, mal nach paar Kilometer fahrt und relativ oft am Ende der Fahrt(40Km einfach Pendler) beim rangieren in die Parklücke am Zielort. Ist das Handbremsseil wieder locker eingestellt, dann taucht der Fehler nicht auf(Angabe ohne Gewähr, da ich das aktuelle Phänomen erst paar Tage beobachte und ich es dadurch noch nicht lange genug auswerten kann). Die Tendenz geht aber in diese Richtung. Beim TÜV war ich noch nicht. Irgendwie könnte man das Auto wahrscheinlich durchwurschteln. Aber wie es so ist. Nichts hält so lange wie ein Provisorium. Ich will das in Ordnung bringen, sonst werde ich das Problem in den nächsten 2 Jahren wieder nicht angehen. Ich halte euch auf dem laufenden.
  14. fleischmo

    Kalender 2020

    Ist meine Überweisung auch angekommen? Ich habe zwar eine Buchung im Onlinebanking, aber die Überweisung ging genau dann raus, als meine Bank (DKB) angegriffen wurde.
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.