Jump to content

Brukterer

User
  • Content Count

    889
  • Joined

  • Last visited

1 Follower

Mein A2

  • A2 Model
    1.4 TDI (AMF)
  • Production year
    2001
  • Color
    Lichtsilber Metallic (5B)
  • Summer rims
    16" Alu Guss 6-Arm
  • Winter rims
    15" Stahlräder
  • Additional rims
  • Feature packages
  • Sound equipment
    kein Navi
  • Panorama roof
    nein
  • Air condition unit
    ja
  • Hitch
    nein
  • Special features
    geteilte Rückbank (2 Sitze)

Wohnort

  • Wohnort
    Sintfeld

Hobbies

  • Hobbies
    Kung Fu unterrichten, Philanthropie, Rock Musik, Auto basteln, Fahrräder flicken, handeln

Beruf

  • Beruf
    Forstwirt, Hoherpriester des Satans, Auftragskiller

Contact

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Ja, geht ganz einfach. Ohne Gewalt den Kunstoffring abziehen, fetten und den Ring wieder aufdrücken.
  2. Danke! Hätte es fast so gemacht wie der Schmock in dem Video. So bleibt mir viel erspart.
  3. Und dann öffne ich mit dem EFH das Beifahrerfenster, lasse die warme Frühlingsluft in den Fahrgastraum strömen und denke mir "It´s a beautiful day."
  4. Nennt sich auch "geordneter Vollzug" soweit ich weiß.
  5. Die Männer sind alle Verbrecher. Ihr Herz ist ein finsteres Loch. Hat tausend verschiedene Gemächer. Aber lieb, aber lieb sind sie doch. Künstler: Brigitte Mira
  6. Nein, natürlich nicht. Ich bin kein Betrüger. Der Wagen war auf mich zu gelassen. Hatte noch ein paar Tage Tüv als ich ihn vom Händler gekauft habe. Habe die KFZ-Steuer und die Versicherung natürlich selber bezahlt. Habe ihn auch vom Händler abgemeldet übernommen. Die Fahrt zum Tüv habe ich so lange vor mir her geschoben bis ich ihn dann ohne Tüv verkauft habe. Es war eine der miesesten Gurken, die ich je gekauft habe. Auch noch ein Raucherwagen. Nur einer war noch schlimmer - ein Fiat.
  7. Eventuell mal angeben auf welche Aussage sich deine Zeitnennung bezieht? Nein, das war 2013. Eventuell mal die Geschichte der Modelle des VW-Konzerns ansehen? Oder generell die Entwicklung der Motortechnik in Deutschland?
  8. Ich wage es kaum zu schreiben: Habe mal einen Polo gekauft und angefangen ihn auf zu bereiten. Typ 6N, 4-Türer, ZV, 4 Fensterheber, 1,3 ltr Benzinmotor, Tüv abgelaufen, Lack verblasst und stumpf, doch optisch ausreichend. Dann habe ich im Radkasten eine handflächen große Roststelle entdeckt. Die habe ich zu gespachtelt. Thermostat erneuert. Er fraß immer noch 8 Liter. Ich fahre nicht wirklich viel, paar Km täglich zum einkaufen. Ich habe ihn ein Jahr mit überzogenem Tüv gefahren und dann für 300,00 verkauft. Bin nie an gehalten worden. Keine Punkte gesammelt. All
  9. Habe mal einen alten Peugeot geschenkt bekommen. 5 Wochen Tüv, Rost und abgerockt aber fahrbereit von meinem Schwager aus Dresden. Die Anmeldung im Kreis Lippe wurde verweigert wegen "abgefahrenen" Reifen. Habe dann gebrauchte bessere Reifen aufziehen lassen und habe ihn dann angemeldet bekommen. Es war das Straßenverkehrsamt, das mir mit den ersten Reifen die Anmeldung verweigerte. Also was oben im Kästchen steht stimmte damals definitiv nicht im Kreis Lippe. Ich schwöre! Habe wahrhaftig diese Gurke noch an Afrikaner verkauft für 300,00. Die haben den dann nach
  10. Er hat es mir selber erzählt und ich glaube ihm ausnahmsweise. Hat die Yamaha verkauft und eine 3 Zyl. BMW gekauft. So ein hässliches Teil.
  11. So schön wie sich dieses Auto fahren lässt fällt mir doch eine Geschichte ein, die mir ein Bekannter erzählt hat. Er kaufte sich ein Yamaha Motorrad. Er fuhr damit nach Hause. Er wollte es anmelden. Zuhause machte das Straßenverkehrsamt einen riesen Wirbel um etliche Teile, die nicht serienmäßig waren an dem Motorrad. Was bei dem Verkäufer in seinem Kreis ohne Probleme war war im anderen Kreis ein Hindernis das Fahrzeug an zu melden. Könnte beim Umbau auf einen 1,8 ltr Motor auch so was vorkommen? Da wo der Verkäufer wohnt ist alles gut, denn er war mit dem M
  12. Er ist kein Schrauber und hat einen Kostenvoranschlag von der Werkstatt. Gestern habe ich gelesen in einer Anzeige: Wie bei allen diesen Audis ist die Zweischeibenkupplung defekt. Das war aber ein anderes Auto.
  13. Der Verkäufer hat sich per SMS gemeldet. Er schreibt: "ist fahrbereit, 2 Monate TÜV, einige Mängel". Beim Preis von 2.000,00 kann man Mängel in Kauf nehmen wenn sie nicht gravierend sind. "Ist fahrbereit" klingt schon mal nicht schlecht.
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.