Jump to content

Saabrio

User
  • Posts

    65
  • Joined

  • Last visited

Mein A2

  • A2 Model
    1.4 TDI (AMF)
  • Production year
    2002
  • Panorama roof
    nein
  • Air condition unit
    ja
  • Hitch
    nein

Wohnort

  • Wohnort
    Lübeck

Hobbies

  • Hobbies
    Segelfliegen

Recent Profile Visitors

548 profile views

Saabrio's Achievements

  1. Die Suche hat sich erledigt, da die Versicherung widererwarten eine Reparaturfreigabe erteilt hat.
  2. Hallo zusammen, ein kleines Bambi hat mir leider ein paar Schäden als dank für meine Aufmerksamkeit hinterlassen: Ich könnte den Ladeluftkühler und den Klimakühler gut gebrauchen. Der Trägerrahmen ist ein einigen Stellen gebrochen. Das Lüftungsgitter in der Stoßstangenschürze ist komplett zerbröselt. Hat jemand so etwas zum Forenpreis herumliegen? Ich möchte meinen Zwerg unbedingt erhalten, trotz wirtschaftlichem Totalschaden, zumal ich recht viel Geld in den Motor gesteckt habe und dieser sehr gut läuft :-) ;-)
  3. Moin, da hast Du Dir aber Mühe gegeben! Vielen Dank. Das wird sehr helfen die Reparatur selbst durchzuführen. LG
  4. Hallo zusammen, mein Festerheber versagt den Dienst. Er scheint gegen Widerstand zu arbeiten, macht dabei knackende schabende Geräusche und lies sich teilweise nicht hochfahren. Weil ich unterwegs war und zu Hause keine Garage, habe ich den Motor ausgebaut, um zu verhindern, daß das Fenster ungewollt bedient wird. Der ausgebaute Motor war sehr heiß. Wie wird daß Fenster bewegt in der Kulisse? Mit biegsamen Wellen? So sah es zumindest aus, als ich hinter die Aluplatte geschaut habe. Ist diese vorhanden für den besseren Klang der Lautsprecher? Und wie bekommt man am besten den untern geklebten Teil demontiert? LG
  5. Reparatur erledigt und Motor läuft so wie er es soll?
  6. Update: Die Werkstatt meines Vertrauens hat nun den gebraucht gekauften ZK erfolgreich verbaut und alles spielt fehlerfrei zusammen. Die Fehlerquelle habe ich auf die schnelle nicht ermitteln können. Leider habe ich die Altteile nur kurz gesehen und ein paar Handybilder machen können. Den ZK habe ich noch nicht gesichtet. Der Weg war allerdings mit Hindernissen bestückt. Da ich beim Kauf des ZK's mir die Dichtfläche nicht angesehen habe, kamen außerplanmäßige Arbeiten dazu. Der Verkäufer scheint den Kopf, unter Zuhilfenahme eines spitzen Werkzeuges, vom Rumpf gelöst zu haben! Wenn ich die Kerbe gesehen hätte, wäre ich wieder vom Hof gefahren... Also ZK planen und Pumpe Düse Element (PDE) aus- und einbauen. Beim Versuch den Motor zu starten ist es geblieben, denn es tat sich nichts... Vermutung vom Meister PDE verklebt (???) zu lange gelagert (???)? Also ZK wieder runter und die neuen alten PDE raus und meine alten wieder eingebaut. Motor läuft ?❣️? Interessant wäre für mich natürlich herauszufinden woran es letztendlich gelegen hat. Und die bittere Lehre bleibt, nie die Katze im Sack kaufen und gut prüfen und schauen!
  7. Jupp, wie schon von mir gesagt ein viel zu schöner Traum... Weiteres Salz in die Wunden bitte
  8. da ich das Wundermittel in reinem Wasser benutzt und wieder abgelassen habe und die Heizung fehlerfrei funktioniert, klammere ich diesen möglichen Fehler zunächst einmal aus.
  9. ....jo Urlaub im Süden... frei hätte ich gerade... aber derzeit nur den rechten Arm als Hilfe.... Vielen Dank!!!
  10. ....siehe oben.... Alles schon geprüft in der Werkstatt.... Engstelle wird am wahrscheinlichsten sein, deswegen ZKD und Kopf austauschen. jupp
  11. Soviel wie ich weiß, ist ein planschleifen nicht zwingend erforderlich. Messen prüfen entscheiden. Der Kopf spielte im Spenderfahrzeug gut und wird auf einen 100.000 km älteren Rumpf gesetzt. Na klar, kann man alles perfekt machen. Ist bei mir im Moment leider nicht drin. Auch glaube ich nicht, daß es zu ähnlichen Problemen kommen muß. ZKD neu und eventuelle Risse im Kopf auszuschließen, wird diese Kombi sicherlich noch lange laufen. Mag sein dass es wenig professionell scheint, aber es ist auch nicht unmöglich. Hätte, hätte.... Fahrradkette Am liebsten würde ich den Wagen in eine Werkstatt geben und einen nagelneuen Motor einbauen lassen und an dem Wagen alles schick machen lassen. Geht grad nicht? Macht nichts. Müssen andere Lösungen her.
  12. Einen komplett bestückten Zylinderkopf, 180.000 gelaufen, habe ich nun Zuhause liegen.... Freiwillige vor....
  13. Einen Zylinderkopf, mit verbauten Pumpe Düse Elementen, 180.000 km gelaufen, Nockenwelle und Ventile, alles noch verbaut, habe ich nun gekauft und steht bei mir zu Hause. Wen kann ich eventuell begeistern?
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.