berleburger

Members
  • Gesamte Inhalte

    493
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über berleburger

  • Rang
    Member

Mein A2

  • A2 Modell
    1.2 TDI
  • Farbe
    Lichtsilber Metallic
  • Ausstattungspakete
    High-tech

Wohnort

  • Wohnort
    Schweiz
  • ICQ
    0

Beruf

  • Beruf
    arzt
  1. 1,2 TDi fällt während fahren in Leerlauf & nimmt kein Gas mehr an

    Und wenn es nur der "Bremslichtschalter" o.ä. ist ? der war bei mir mal kaputt, und dann ging er nur noch im Notlauf, bis dieser - für wenige Franken - getauscht worden war ... ist ein spezieller auto
  2. Verkaufe in der Schweiz meinen lichtsilbernen Audi A2 1.2 eco, 128.450 km, Erstzulassung 27.05.2005, einer der allerletzten. Absolut wie gekauft, einzig am rechten Kunststoff-Radlauf vorne ein Einriss, sowie ein paar Kratzer an linken Türen durch unvorsichtigen Parknachbarn. Innenraum schwarz, Dachhimmel beige. An diesem Auto wurde nie gebastelt, es ist scheckheft-gepflegt bei Audi-Händler in Zürich (bei dem auch gekauft), alle Services wurden akribisch gemacht, noch 10.000km bis nä Service, Zahnriemen ist vom Audi-Händler gewechselt. 3-fach bereift (!), d.h. 3 Sätze der teuren Magnesium-Felgen, 2x Winterreifen, 1x Sommereifen (die noch einen Sommer gut sind). Gangsteller wurde auf Carlife-Plus bei 79.000 km gewechselt, seitdem alles tiptop. CarlifePlus weiter gültig bis Mai 2013, kann vom Käufer verlängert werden. An Extras habe ich damals fast alles genommen, hier ein Auszug: - Scheinwerfer-Waschanlage - Sitzheizungen - Radio concert - Sideguard, d.h. Kopfairbags (selten zu finden - war mir sehr wichtig) - Doppelter Gepäckraumboden Im Moment steht er bei Audi-Händler und ich lasse für viel viel Geld (s. meinen thread unter "Allgemein" betr. "Stellmotoren") die Heizung/Klima reparieren. Danach, ca im Januar 2013 möchte ich ihn in der Schweiz verkaufen und stelle mir als Kaufpreis Franken 9.500.- vor Bei Interesse bitte Kontaktaufnahme, gern Probefahrt.
  3. Nochmal ein leidiges Thema: Seit Mai 2005 fahre ich meinen A2 1.2, in grosser Zufriedenheit und durch CarLifePlus geschützt - bin eigentlilch sehr zufrieden, bis jetzt Heizung/Klima ausfielen. Nun ist er seit gestern beim - und es sind 2 von 4 Stellmotoren der Klima defekt. No problem, dachte ich, habe ja CarLifePlus - aber, wie schon in anderen threads beschrieben, greift die CarLifePlus nicht mehr, die Vertragsbedingungen haben sich im Laufe der Jahre geändert (wie soll ich als Laie sowas kapieren - bis gestern kannte ich das Wort "Stellmotor" garnicht). Nun ja - der Austausch der 2 defekten Motoren soll wg. kompliziertem Ausbau Armaturenbrett sage und schreibe 1.600,- Franken kosten - der empfiehlt sogar, für über 3.000,- Franken gleich alle 4 Stellmotoren zu wechseln. Das ist doch unglaublich, fühle mich von Audi verschaukelt (um kein obszönes Wort zu benutzen), dass sie mit den Änderungen der Carlife Plus (die mich dieses Jahr über 500.- Fr. Jahresprämie kostet) Leute wie mich, die keine KFZ-Meister, sondern Geistesarbeiter sind, über den Tisch ziehen. Ich lese in der CarlifePlus was von Baugruppen und Klima inbegriffen, und jetzt ruinieren mich 2 kleine Stellmotorkrüppel finanziell , weil Audi tricky die Verträge der Carlifeplus änderte. Nun meine Frage: Weiss jemand, ob hier eine Kulanzregelung greifen könnte? Lohnt sich das Nachfragen bei Audi ? und, by the way: Nach diesem Erlebnis ist der Verkauf des Audi entschieden. Werde ihn - mit oder ohne Kulanz - reparieren lassen und dann in einigen Wochen verkaufen - siehe unter Basar. Meine Signatur unten ist seit Jahren unverändert - und ich merke jetzt, dass die Sicherheit der Versicherung nur eine scheinbare war ...
  4. kompetente Werkstätten in der Schweiz

    Hallo, 2005 habe ich in Zürich meinen 1.2 in der http://www.jenatschgarage.ch gekauft, und seitdem dort zu allen Service, Garantiefällen und sonstigen Reparaturen, bin sehr zufrieden.
  5. Nach 5 1/2 Jahren das Ende...

    Mitfühlende Grüsse aus der Schweiz vom Besitzer des (langweilig-)lichtsilbernen jüngeren "Brüderchens" Eures 1.2, auch meiner erster Neuwagen, sorgsam zusammengestellt, mit CarLifePlus, Sideguards etc. Habe Eure Beiträge immer gerne gelesen, weil vieles so vergleichbar meinem 1.2 verlief. Und bei der Autofarbe habe ich Euch für Euren Mut zur Farbe zunehmend beneidet. Beileid zum Abschied, und Glückwunsch zur Lebensrettung Und: Vielen Dank für die Unfallbilder, finde es gut, dass solche (persönlichen!) hier gezeigt werden, sie machten mir nochmal klar, das ich die richtige, heisst unglaublich stabile "Kugel" gekauft habe, und dass alles vergänglich ist und das Abschiednehmen auch bei materiellen Dingen wehtuen kann.
  6. Zahnriemenwechsel nach 60000km

    Bei meinem 1.2 wurde er gerade gewechselt, bei 90.000km. Und der Audi-Händler sagte, "jetzt haben Sie 5 Jahre Ruhe" - auf meine Nachfrage sagte er, dass er spätestens nach 5 Jahren den Zahnriemen wechsele unabhängig von der km-Leistung - das würde ja bei Deinem 2005er hinkommen.
  7. Neuer A2 2014 beschlossene Sache?

    Hier ist aber der link zum Artikel, das ist ja erlaubt: http://www.stimme.de/heilbronn/wirtschaft/sonstige;art2088,1780391
  8. Aktuelle Zeitschriften

    Hier ist der link zum wams-Artikel von heute, dem man nur zustimmen kann : http://www.welt.de/die-welt/motor/article6487650/Audi-hat-ein-neues-Baby.html
  9. Winterreifen A 1,2 TDI

    Ist wirklich nur das höhere Gewicht der Grund der Nicht-Zulassung der Stahlfelgen ? keine "Stabilitäts-" oder "Korrosions-"Probleme ? dann hätte ich naürlich - gerade für den Winter - auch die Stahlfelgen genommen .....
  10. Wahnsinns Preise!

    Nein, das stimmt nicht, hier offizielles Zitat von Audi: "... ist Audi CarLife Plus ein Autoleben lang verlängerbar, wenn die Anschlussgarantie beim Neuwagenkauf bzw. in den ersten 24 Monaten (bei Audi-Fahrzeugen mit ASSP in den ersten 36 Monaten bzw. 100 000 km) nach der Auslieferung erworben und lückenlos verlängert wird. Hier wird dem Begriff «lebenslang» Rechnung getragen." Und da ich meine CarLifePlus gleich nach dem Kauf des Neuwagens abgeschlossen habe, gehe ich - wie mir auch von meinen Freundlichen definitiv zugesichert wurde - von der fortbestehenden Gültigkeit dieser Zusicherung aus, wenn auch natürlich mit zunehmender km-Leistung der Selbstbehalt (am Material) steigt. ASSP heisst übrigens "Audi Swiss Service Package", d.h. heisst 3 Jahre normale Garantie (erst ab 4. Jahr hat deshalb meine gleich nach dem Kauf abgeschlossene CarLifePlus greifen müssen) und kostenlose Inspektionen inklusive Verschleissteile in den ersten 3 Jahren (habe daher neue Scheiben und Bremsklötze für meinen 1.2 bei 60.000km umsonst bekommen). Vielleicht sind das aber auch Unterschiede zwischen Audi Deutschland und Audi Schweiz ? Letztere stehen hier etwas "unter Druck", da Mercedes und BMW und Japaner diese 3-Jahrespakete auch anbieten.
  11. Winterreifen A 1,2 TDI

    Hallo blacky, die angebotenen Stahlfelgen sind leider nicht für unsere hightech-1.2-Edelkarossen zugelassen, habe den Schweizer ebay-Verkäufer eben per mail darüber informiert - diese Felgen sind nur beim 3-Liter-Lupo erlaubt, nicht bei unseren, auch wenn das 4-Lochmuster passen mag ... grüsse !
  12. Winterreifen A 1,2 TDI

    Leider müssen es wirklich die Felgen mit der Einpresstiefe ET 38mm sein. Für den Lupo gab es alle drei Varianten: 35, 38 und 40mm, nur die Magnesiumfelgen mit 38 sind für unseren 1.2 erlaubt ... Und die Stahlfelgen, die es gerade für die Winterausstattung des 3-Liter-Lupos gab, sind definitiv nicht für den A2 1.2 zugelassen - dein Händler hat recht. Ich hatte mir auch einen Satz Magnesiumfelgen vom Lupo (mit ET38) damals ersteigert bei ebay, und dafür, wenn ich mich recht erinnere, um 300 Euro bezahlt, Reifen musste ich extra kaufen. Gruss und viel Erfolg !
  13. Wahnsinns Preise!

    Ja, und wie ist das dann mit Deiner CarLifePlus ? Für die ist doch m. W. Bedingung, dass alle Services (so heissen die Inspektionen hier in der Schweiz) bei Audi gemacht werden, oder ? Sonst würde ich nämlich auch darauf verzichten und mehr selber machen. Aber auf die CarLifePlus bei meinem 1.2 kann ich nicht verzichten ...
  14. Produktionsstatistik des A2

    Ja, das ist eine spannende Frage. Meiner mit EZ 27.05.2005, produziert im April 2005, müsste ja einer der letzten sein !