Jump to content

bschroeder

User
  • Content Count

    49
  • Joined

  • Last visited

Mein A2

  • A2 Model
    1.4 TDI (75PS)

Wohnort

  • Wohnort
    Bielefeld - Deutschland

Beruf

  • Beruf
    Student

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Noch ein Tipp für euch Sparfüchse für den ihr gar nicht Rechnen müsst: Destilliertes Wasser (oder zumindest ziemlich gleichwertiges Zeugs) wirft euch jeder Kondenswäschetrockner für umsonst, quasi als Abfallprodukt aus. Und je nach Waschmittel duftets auch noch ein bissle
  2. Na und hier noch was zum schmunzeln: 900tkm gelaufen AutoScout24: Detailseite
  3. Was ist hier faul? AutoScout24: Detailseite
  4. So, habe die Lampen jetzt mal getestet. Scheinbar hab ich beim Einbau nichts verstellt. Ich würde mal sagen die Lichtausbeute und gerade auch die Ausleuchtung der rechten Fahrzeugseite sind mit den Philips Night Guide wirklich besser als vorher. Jetzt muss nur noch die Lebensdauer entsprechend sein...
  5. So, gestern ging bei mir also auch das linke Abblendlicht kaputt. Also musste ich heute auch mal ran und habe, nachdem ich erstmal den Thread hier durchgearbeitet habe, beide ersetzt. Vorher waren wohl original Audis drin, jetzt hab ich mich mal für die Philips Night Guide (H7R) entschieden. Sind zwar die teuersten gewesen mit 20 Euronen pro Stück im Obi, aber was tut man nicht alles für die Kugel. Kann jetzt leider noch nichts dazu sagen bzgl. Lichtausbeute, Farbe etc. Aber heute Abend/Nacht steht noch ne längere Überlandfahrt an und da werde ich mal genau drauf achten und berichten. Sind zwa
  6. Hmm, wenn ich das so sehe bekomm' ich das Gefühl, dass ich nicht gerade in der günstigsten Werkstatt war (siehe 3 Beiträge weiter oben). Was meint ihr dazu?
  7. Hallo zusammen, hatte gestern meine Kugel zur großen 120Tkm Inspektion +HU/AU beim Freundlichen. Öl hab ich natürlich selber mitgebracht und das wurde auch ohne Beanstandungen angenommen. Leider hatte wohl eine Bremscheibe mal was abbekommen, jedenfalls hat mein Lenkrad beim Bremsen relativ stark vibriert, also Bremsen vorne neu! Naja, die Beläge waren zwar erst zwei Jahre alt, aber was sollte ich machen. Paketpreis dafür 274,79 € incl. USt. Dann halt Longlife Service mit Mobilitätsgarantie Ölwechsel (eigenes Öl) Luftfilter, Kraftstofffilter, Bremsflüssigkeit austauschen und ein n
  8. Na das beruhigt mich. Bei mir siehts fast genauso aus, habe allerdings nur eine Hupe weil der Dieselzuheizer bei mir da auch noch sitzt.
  9. Hallo zusammen, ich hab nächsten Mittwoch meine 120tkm Inspektion mit TÜV und AU. Da ich meine Hupe auch selber repariert und die neue wie hier beschrieben oben beim Zuheizer angebracht und entsprechen verkabelt habe, würde es mich interessieren ob es da wohl Probleme mit dem TÜV geben könnte. Die alte Hupe ist zwar noch drin (da unten sieht die aber wohl keiner) aber abgeklemmt und die Kabel flattern auch nicht im Motorraum rum und die neue funktioniert tadellos. Ist jemand mit dem gleichen Umbau schonmal durch den TÜV von euch?
  10. Bei mir liegen die Kosten bei ca. 0,15 €/km. Fahrleistung ist pro Jahr etwas mehr als 15 tkm, vorwiegend Landstraße und Innerorts
  11. Also bei uns im Bielefelder Raum fahren ja inzwischen auch viele A2 rum. Mir kommts jedenfalls so vor als ob die sich vermehrt hätten. Ich achte auch immer drauf wer so drin sitzt, aber bisher habe ich glaube ich zu 90% nur Frauen (was ja an sich nicht schlimm ist ) und ältere Ehepaare in der Kugel gesehen. Aber wenn man während der Fahrt mal nett lächelnd rüberschaut, kommt eigentlich nie ne Reaktion. Rudelbildung auf dem Parkplatz finde ich aber auch immer sehr angenehm, obwohls ja eigentlich Quatsch ist (stellt euch mal vor die Golf fahrer würden das machen ). Freu mich jedenfalls imm
  12. So hab dann jetzt endlich die neue, alte "Quarkophon" Hupe eingebaut. Tja, hatte die halt schon gekauft und ne Weile rumliegen. Aber so oft brauch ich die Hupe nun auch wieder nicht, dass sie nen Monster-Sound machen muss. Hab dabei die "Abklemm und oben Einbau"-Methode verwendet, wobei ich allerdings auf einige Widerstände gestoßen bin, da nämlich bei meinem 1.4 TDI MJ2001 vorne rechts (also links wenn man davor steht) nicht so viel Platz ist. Tippe mal auf den Dieselzuheißer der da doch etwas den Platz wegnimmt. Nichts desto trotz passt die original Hupe haargenau dahin (siehe Fotos mit
  13. Danke das hilft mir schon viel weiter. Verstehe ich es richtig, dass du nur das + Kabel abgegriffen hast und den zweiten Steckeranschluss der Hupe direkt an die Karosserie packst?
  14. Danke für die Beschreibung und die Bilder, das werde ich wohl bald mal in Angriff nehmen. Dass ich nen TDI MJ 2001 habe macht ja hoffentlich - wegen dem Einbauplatz - nichts aus. Bin zwar normalerweise kein absoluter Elekro-Laie (im Auto aber schon irgendwie), aber wie genau verlängert man das Plus Kabel und wie erkenne ich überhaupt welches Kabel welches ist und wo an der neuen Hupe wieder angeschlossen werden muss? Und wird das Kabel angelötet? Hast du da irgendwie nen Trägerbogen verwendet bei deinem Kabel, das macht so nen schönen Bogen? Gibts echt keine Möglichkeit den Origin
  15. Hallo zusammen, hab schon die Suche bemüht aber nichts richtiges gefunden. Ich bräuchte eine mehr oder weniger ausführliche Anleitung zum Abbau der Frontschürze. Will jetzt endlich mal die kaputte Hupe ersetzen. Ist das ohne besondere Mittel überhaupt möglich so auf dem privaten Parkplatz oder brauche ich da eine Hebebühne oder Spezialwerkzeug? Muss ich irgendwas besonders beachten und was könnte man noch machen wenn die Schürze dann schon mal ab ist? Danke schonmal.
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.