trasher

Members
  • Gesamte Inhalte

    90
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über trasher

  • Rang
    Member

Mein A2

  • A2 Modell
    Ex-A2-Fahrer

Wohnort

  • Wohnort
    Thüringen
  • ICQ
    225888937
  1. trasher

    Schalter für Bremslicht defekt ! / Bremslichtschalter

    Hi Reisende, ich hatte auch schon zum 2. Mal das Vergnügen eines defekten Bremsschalters. Das Teil hat so um die 7,-€ gekostet, eingebaut hat es mein momentaner Audi Service Partner kostenlos, was in wenigen Minuten erledigt war! Gruß Trasher
  2. trasher

    18" Rial Daytona - Erste Bilder

    Ich weiß nicht ob ich dir gratulieren oder dich bemitleiden soll. Sieht ja echt geil aus, aber vielleicht solltest du dir schon mal einen Termin bei einem Neurochirurgen machen der dann deine Bandscheiben wieder erneuert! ;-) Gruß Trasher
  3. trasher

    Aerotwin für alten Wischerarm ohne Umbau

    Hi egion, das sollte der Neue sein. Das ist der Neue! Gruß Trasher
  4. trasher

    Welche Reifen kann ich...

    Hallo Gemeinde, da ich in Kürze vorhabe mir neure Reifen/Felgen zuzulegen, habe ich das Forum und auch einige Anbieterseiten mal durchgeackert ;-) . Jetzt ist mir die Sache nicht klarer als vorher: Meine 17" S-line Felgen sind verschlissen und jetzt will ich auf 6x15 Alus mit Reifen 195/50R15 wechseln. Nun meine Frage, trotz gleicher Grösse haben die Räder(Rad/Reifen-Kombinationen) verschiedener Hersteller, unterschiedliche Auflagen in der ABE stehen. Die einen Fordern eine Prüfung durch einen Sachverständigen und eine Berichtigung der Fahrzeugpapiere durch die Zulassungsstelle. Beim nächsten sind die eingetragenen Kombinationen aus der ABE weder TüV noch Eintragungspflichtig... andere Fordern lt. ABE nur einen Nachtrag in den Fahrzeugpapieren ohne vorherige TüV Abnahme ?! Kann es sein dass bei gleichen Dimensionen so unterschiedliche Auflagen gemacht werden? fragt Trasher
  5. trasher

    mein Stabi ist kaputt

    @ a2_tdi ich kann deinen Frust nachvollziehen, ich nehme an du meinst die Koppelstangen denn einen Stabi gibt es meines Wissens nur einen? Die Kulanzpolitik bei AUDI ist nicht mehr Zeitgemäß! Wenn die weiter so machen wird es ihnen ergehen wie Opel! Ich kauf mir auf jeden Fall keinen AUDI mehr!!! Gruß Trasher
  6. trasher

    mein Stabi ist kaputt

    @a2_tdi Das sehe ich mittlerweile genau so wie Du!!! Ich tendiere mehr zu einem Koreaner mit 5 Jahren Garantie + 5 Jahren Service incl. Sollen die sich doch dann mit den Problemen, die durch schlechte Straßen entstehen, rumärgern! Meinen Spritsparbonus vom A2 habe ich durch die letzte "Kulanzreparatur" ja schon eingebüßt (314,-€ Selbstbeteiligung). Auf jeden Fall wird der nächste kein Wagen mit einer nur 1 jährigen Garantie!!!! Gruß Trasher
  7. trasher

    nie wieder audi

    Bei fünf Arbeitstagen pro Woche hat man also eine Chance von 20% ein Montagsauto zu erwischen. Na vielen Dank auch. Cu André
  8. trasher

    nie wieder audi

    So, Audi nein Danke!!!! Was nutzt mir ein innovatives Konzept welches nicht funktioniert? Nach all den vielen Mängeln an unserem A2 ist der "Premiumhersteller" AUDI nicht mehr bereit mehr als 70% der Materialkosten der letzten Reparatur zu bezahlen.Für mich bleibt ein Eigenanteil von 314,67 übrig, den ich unter den Spottschreiben, der Audi AG selbst bezahlen muß!! (defekter Bremskraftverstärker) Hier mein letztes Schreiben an die Audi Kundenbetreuung. ZITAT >>>Sehr geehrter Herr von Jackowski, mit Verwunderung habe ich Ihre Ablehnung einer kulanteren als bisher angebotenen Lösung erhalten. Die an dem Fahrzeug meiner Frau entstandenen Schäden lassen mich an der Qualitätssicherung in Ihrem Hause zweifeln. Hier einmal eine kurze Auflistung der bisherigen Mängel: 1. Regenwassereinbruch über das Open Sky Dachsystem.>>> Audi Werkstatt (der kpl.Fahrzeughimmel musste erneuert werden 2. Defekt des elektrischen Fensterhebers Fahrerseite.>>> Audi Werkstatt (Teil getauscht) 3. Ausfall der Servo Lenkhilfe. >>> Audi Werkstatt (Teil gewechselt) 4. Wassereinbruch an der B-Säule.)>>> Audi Werkstatt 5. Klapper und Windgeräusche des Open Sky Dachsystems.>>> Audi Werkstatt 6. Stabistange schlägt im Radgehäuse an.Stabi "gewandert">>>Werkstatt 7. Bremskraftverstärker defekt >>> Audi Werkstatt (Teil gewechselt) 8. Kofferraumbeleuchtung defekt (noch nicht behoben) 9. sporadischer Ausfall der Lordosenverstellung. (noch nicht behoben) In der Zeit des knapp zweijährigen Besitzes dieses Wagens haben wir also schon sieben außerplanmäßige Werkstattbesuche zu verzeichnen!!! Diese sind für uns mit einem nicht geringen zeitlichen und logistischen Aufwand verbunden. Solche Anhäufung von verschiedenen Mängeln sind wir von unseren vorherigen Fahrzeugen nicht gewöhnt. Ihren Anspruch als Premiumhersteller sehe ich in diesem Fahrzeug in keinster Weise erfüllt! Ich möchte sie bitten ihre Kulanzentscheidung noch einmal zu überdenken. Davon werden wir unsere zukünftigen Kaufentscheidungen abhängig machen müssen. Mit freundlichen Grüßen Fam. XXXXXXXXXXXX Eine Kopie dieses Schreibens werde ich an die Abteilung Qualitätssicherung in ihrem Hause senden.<<< _______________________________________________________ So hier das Antwortschreiben der Kundenbetrugsabteilung. ZITAT Anfang Sehr geehrter Herr XXXXXXXXX, vielen Dank für ihr Telefax vom 23.September 2004, in dem Sie uns Ihre Unzufriedenheit mit unserer Entscheidung vom 21. September 2004 mitteilen. Gern haben wir Ihr Anliegen nochmals überprüft. Allerdings haben sich keine neuen Erkenntnisse ergeben, Ihnen in der Kostenfrage weiter entgegen zu kommen. Bitte sehen Sie es nicht als uneinsichtiges Beharren auf einen einmel eingenommenen Standpunkt an, wenn wir betonen, dass wir im Interesse der Gleichbehandlung aller Kunden eine Korrektur unserer Entscheidung nicht zustimmen können. Mit freundlichen Grüßen aus Ingolstadt Audi AG Kundenbetreuung i.V. i.A. Dorin Gagelmann Oliver von Jackowski ______________________________________________________ Zitat Ende So mein erster Frust ist raus, das ändert aber nichts mehr an unserem Entschluß>>> Nie wieder Audi!!! Gruß André
  9. trasher

    Rostige Bremstrommeln lackieren

    Hi @ll, ich mußte leider einmal erleben wie ein Monteur einer Reifenfachfirma die Räder wechselte. Er benutzte einen Schlagschrauber zum anziehen und ließ den noch 5 Sekunden rödeln obwohl die Schrauben schon fest waren! Danach "prüfte" er seine "Wertarbeit" mit dem Drehmomentschlüssel nach. Der bewegte sich keinen Micrometer mehr. Da nehm ich lieber das Bordwerkzeug und lasse mein Gefühl walten! Gruß André
  10. trasher

    Türen verbeult

    @ J.G.8 Nein ein Beulendoc wirds nicht bringen da auch der Lack abgekratzt ist bzw. die Tür verzogen ist. @ dr.cueppers Leider kein roter sondern einer in kristallblau Metallic.
  11. trasher

    Türen verbeult

    Hi @ll leider habe ich mir beim ausparken die Türen der Beifahrerseite eingebeult. Ich möchte mir nun gebrauchtteile besorgen und selbst wechseln. Gibt es da etwas besonderes zu beachten (passen die Türen aller Versionen des A2 ? ) oder gibt es bezüglich des ein/ausbaus irgend welche Dinge zu beachten? Gruß Trasher
  12. trasher

    A2 TDI gegen Polo TDI

    Entschuldigung!!! für meine mehrfach gleichen post's. Es war schon spät bzw. schon wieder früh, ich war müde und hab mich sooooo aufgeregt! Gruß André
  13. @realitaet geh doch dahin wo du hergekommen bist!!! Sieben Beiträge im A2 Forum und alles ist schlecht am kleinen Audi? Kannst ihn Dir wohl nicht leisten? Ist halt Premium ;-) Übrigens wie Du auf einen Verbrauch von 8 Liter kommst mußt Du mal einen erklären der im Jahresdurchschnitt5,5 l/100km verbraucht. Es gibt hier im Forum einige die den A2 weit unter 5 l/100km bewegen! Vom 1.2 ganz zu schweigen der reale 3l erreicht!! Gruß ein Gasfuß
  14. trasher

    Englischsprachige A2 Würdigung

    @realitaet geh doch dahin wo du hergekommen bist!!! Sieben Beiträge im A2 Forum und alles ist schlecht am kleinen Audi? Kannst ihn Dir wohl nicht leisten? Ist halt Premium ;-) Übrigens wie Du auf einen Verbrauch von 8 Liter kommst mußt Du mal einen erklären der im Jahresdurchschnitt5,5 l/100km verbraucht. Es gibt hier im Forum einige die den A2 weit unter 5 l/100km bewegen! Vom 1.2 ganz zu schweigen der reale 3l erreicht!! Gruß ein Gasfuß
  15. trasher

    persönlicher testbericht A3 - leihwagen

    @realitaet geh doch dahin wo du hergekommen bist!!! Sieben Beiträge im A2 Forum und alles ist schlecht am kleinen Audi? Kannst ihn Dir wohl nicht leisten? Ist halt Premium ;-) Übrigens wie Du auf einen Verbrauch von 8 Liter kommst mußt Du mal einen erklären der im Jahresdurchschnitt5,5 l/100km verbraucht. Es gibt hier im Forum einige die den A2 weit unter 5 l/100km bewegen! Vom 1.2 ganz zu schweigen der reale 3l erreicht!! Gruß ein Gasfuß