Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'gebrauchtwagen'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Bugs der neuen Forensoftware
  • News - rules - imprint
    • Clubinfos - boardrules - imprint
  • General
    • General
    • Consumer advice
    • English language forum
    • Meetings
  • Around the A2
    • Technical forum
    • Equipment and modifications
    • Cleaning and care
  • Basar
    • Part Offers
    • Parts Wanted
    • Buy and sell cars
    • Swapshop!
  • The Carpark

Calendars

There are no results to display.


Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


About Me


A2 Model


Production year


Color


Summer rims


Winter rims


Additional rims


Feature packages


Sound equipment


Panorama roof


Air condition unit


Hitch


Special features


Wohnort


Hobbies


Beruf


Website


ICQ


AIM


Yahoo


MSN


Skype


Threema ID

Found 8 results

  1. Hallo liebe A2 Freunde, ich danke im Voraus für eure Mühen und Erfahrungen. Zu unserer Situation: Eigentlich brauchen wir kein Auto, wir wohnen Innenstadt und fahren kaum 3000 km im Jahr; im Wesentlichen aus Bequemlichkeit und Kurzstrecke. Ich fahre zB das ganze Jahr Winterreifen, wechseln lohnt sich bei mir nicht. Schon um die 2000er Jahre hat sich meine Freundin in den A2 verguckt doch damals hat der Familienrat zu einem Passat tendiert und deshalb ist es immer bei dem heimlichen Traum geblieben. Unser jetziger Audi 80 B4 (BJ 92) hat sich nach reichlicher Überlegung nun entschieden teuer im Unterhalt zu werden. Versicherungsklassen und Steuern sowie jetzt fällige Reparaturen lassen uns an seiner Zukunft zweifeln. Zentral ist für uns ein Auto, dass uns nicht im Stich lassen darf, WENN wir es mal brauchen. Schlicht gesagt suche ich nach einem zuverlässigen Auto, dass besonders gut in der Tiefgarage "stehen" kann. Leasingrückläufer etc fallen wegen des horrenden Wertverlustes aus. Als ich die Pannenstatistiken des letzten Jahre für Fahrzeuge älter als 10 Jahre durchgegangen bin ist mir der Audi A2 mehrfach entgegen gesprungen. Nach Studium von öffentlichen Tests ist vom 3L Audi und dessen Automatik wohl abzuraten. Überhaupt fällt bei meiner zu erwartenden km Leistungen ein Diesel eher aus. Das Opensky Dach ist ebenfalls ein nicht nötiger Luxus im Gegensatz zur Klimaanlage, welche wir gern hätten. Der finanzielle Rahmen wäre ohne Probleme auch für einen Leasingrückläufer vorhanden; ich sehe aber nicht ein mir einen horrenden Wertverlust in den Hof zu stellen. Jetzt ist guter Rat teuer: Auf was muss man achten wenn man einen A2 kaufen will, welcher besonders wertstabil bleiben soll. Meine Ideen bisher: Klima 1.4 Benziner (weil problemlosester Motor) Laufleistungen schweben mir um die 100 - 130 tkm vor Mit Checkheftpflege TÜV AU neu Wobei ich nicht festgefahren bin in der Vorstellung. Sofern der Preis bei Wartungsstau stimmt bin ich auch bereit Zahnriemen, Pumpe, Kurbelwellen etc direkt nach dem Kauf zu machen um "meine Ruhe" zu haben. Die "Software" Seite des A2 schockt mich nicht, ich arbeite in der IT und freue mich ehrlich gesagt auf ein OBD II Auto mit quasi offenem Protokoll. Es wird witzig werden während der Fahrt am Laptop einen Haufen Live Daten mitzuschreiben. Das ist aber ein anderes Thema. "Schatz, das Auto hat gesagt du hast 300 U/min zu früh geschaltet" Ich danke und hoffe auf Tipps: Auf was muss ich gucken bei der Durchsicht eines gebrauchten A2? Passen meine Vorstellungen? Was sind die typischen No-Gos? Danke, Lenja
  2. Hallo zusammen, ich bin neu hier und hab mich zwar schon ganz schön schlau gemacht in einigen Bereichen, aber in Bayern sagt man "a Glernter wär a Depp" wenn ich jetzt tatsächlich schon genau so viel Ahnung hätte wie einige von euch Ich würde mich deshalb freuen, wenn ihr mit gutem Rat zur Seite steht! Ich möchte mir einen Audi A2 1.4 TDI anschaffen. - Dazu hab ich erst mal allgemein die Frage, ob ihr bei dem Auto die Laufleistung für besonders wichtig haltet? Ich denke momentan an maximal 125.000km. - Außerdem dachte ich mir, wäre vielleicht die Qualität besser, wenn ich mir ein Bj 2004 oder 2005 anschaffe (Stichwort Kinderkrankheiten? -Macht das Sinn oder ist ein 2001er, 2003er oder sonst was genauso gut?) - Ich habe gelesen, dass das Panoramadach ziemlich oft kaputt geht. Ist das wirklich bei jedem so, oder ab einem bestimmten Baujahr nicht mehr? - Was ist von der 90PS Variante des 1.4TDI zu halten? Gefährlich? Weniger Nachhaltig/Schneller kaputt? Oder doch eine sehr gute Wahl? - Preislich habe ich mir gedacht für 6000-8500 ca sollte ein super Auto drin sein, klingt gut?! Vielen vielen Dank schon einmal! Ganz konkret habe ich auch ein paar Anzeigen rausgesucht, die für mich auf den ersten Blick alle interessant klingen. Eine Einschätzung wäre ganz wunderbar ! Danke! Beste Grüße Matthias Hier die "Auswahl": 1. http://suchen.mobile.de/auto-inserat/audi-a2-1-4-tdi-klimaautomatik-leder-pannoramadach-f%C3%BCrth/179631505.html?lang=de&utm_source=DirectMail&utm_medium=textlink&utm_campaign=Recommend_DES 2. http://suchen.mobile.de/auto-inserat/audi-a2-1-4-tdi-karlsruhe/180273531.html?lang=de&utm_source=DirectMail&utm_medium=textlink&utm_campaign=Recommend_DES 3. http://suchen.mobile.de/auto-inserat/audi-a2-1-4-tdi-utting-ammersee/177587074.html?lang=de&utm_source=DirectMail&utm_medium=textlink&utm_campaign=Recommend_DES 4. http://www.autoscout24.de/DetailsGTM.aspx?id=234142564&cd=635071793900000000&asrc=st|fs Edit: Hier ist mir noch einer mit besonders geringer Laufleistung ins Auge gestochen: http://suchen.mobile.de/auto-inserat/audi-a2-1-4-tdi-b%C3%B6hmfeld/180479760.html?lang=de&utm_source=DirectMail&utm_medium=textlink&utm_campaign=Recommend_DES
  3. Hallo zusammen. ich muß mir für meine Familie einen Zweitwagen zulegen um früher nach Hause kommen zu können ,da mein zweiter Sohn aufgrund seiner Neurodermitis stark pflegebedürtig ist. Ich war 5 Jahre Zugpendler und suche nun einen tollen Wagen als Alternative. Ich kann aber max. 4000 Euro auslegen...Der Audi A2 hat mir immer schon gefallen und gefällt mir durch die extrem niedrigen Verbrauchszahlen. In dieser Preiskategorie gibt es viele Autos mit etwa 200000 km. Viele Bekannte raten mir davon ab, doch denke ich, dass die Qualität des Audis echt gut ist und ich noch zig Kilometer damit fahren könnte. Ich würde sehr sehr gern einen A2 haben wollen, doch hoffe ich, dass ich ab 200000 km nicht jede Weile eine Werkstatt aufsuchen muß. Könnt Ihr mir den Audi A2 trotzdem empfehlen? Und gibt es gescheite Angebote...bin schon auf einige englische und dänische Anbieter gestoßen, die nicht seriös zu sein scheinen. Ich danke Euch für Eure Hilfe. Ich finde es schon richtig gut, daß es ein Audi A2 Club gibt...das zeugt von Wertschätzung für ein tolles Auto. Gruß krukru
  4. Motorisierung: 1.2TDI Erstzulassung: 04/2003 Kilometerstand: 86500km Farbe: Silber Ausstattung: Ausstattung XTend (doppelter Ladeboden, Klimaautomatik, elektr. Fensterheber vorne, Funkschlüssel, usw.) Zusätzlich: - 8x original Magnesiumfelgen auf Sommer- und Winterreifen - Standheizung Webasto Thermotop Evo5 inkl. Thermocall 2 (Handysteuerung). Wurde vom Boschdienst vor einigen Jahren um über 2000 Euro eingebaut. Rechnungen vorhanden. - Original Tempomat - Großes FIS - Multifunktionslenkrad mit Radio und BT-FSE-Funktion - Dension Gateway Five mit FIS-Anzeige, BT-FSE, ipod-Funktion, USB usw. - Radio Symphony mit FIS-Anzeige - Lautsprecher vorne und hinten - Scheiben getönt (Typgenehmigung v. Firma Procut liegt bei) - Sonnenrollos hinten (original Audi-Zubehör) - Ambientebeleuchtung - LED-Innenraumbeleuchtung (Hypercolor-LEDs) - Jahresvignette Österreich - Serviceheft lückenlos inkl. Zusatzinspektionen, Zahnriemen inkl. Wasserpumpe bereits gewechselt! Zustand: Bis auf einige Kratzer an den Stoßfängern sehr gut. weiteres: Nichtraucherfahrzeug, Garagenauto, unfallfrei, 3,5L/100km Diesel inkl. Standheizungsbetrieb Alle Rechnungen vorhanden. Fahrzeug wird verkauft, weil wir jetzt in eine Wohnung gezogen sind und vor der Haustür die U-Bahn-Station ist und mein Arbeitsplatz nur noch 5 Minuten entfernt ist. Preis*: 7900.- Standort*: Wien oder Wiener Neustadt * Pflichtangabe bei Angeboten
  5. Liebe A2-Freunde, zunächst möchte ich Euch sagen, dass ich mich sehr gefreut habe den A2-Club entdeckt zu haben. Und ich hoffe, dass ich schon bald zum Kreis der glücklichen und zufriedenen A2-Besitzer gehöre... Leider ist mein technisches Verständnis von Autos gleich Null, so dass ich Euch "Fachleute" um Eure geschätzte Meinung bitte: Ich beabsichtige den Kauf eines A2 1.2 TDI mit Automatik-Getriebe. Nun würde ich mich sehr über eine "Checkliste" von Euch freuen, auf was dringend zu achten ist. Also welche Dinge sollten bei einem Fahrzeug Baujahr 2002 / 2003 mit um die 100.000 km schon gemacht worden sein (Zahnriemen, Gangsteller etc.)? Wie steht es mit Querlenkern? Was zeichnet ein Fahrzeug wirklich aus, dass mit "ohne Reparaturstau" zu bezeichnen wäre? Und auf was würdet Ihr beim Kauf am meisten achten und Wert legen? Habe gerade folgende beide Angebote im Auge: http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?lang=de&id=144474108&pageNumber=1&scopeId=C&tabNumber=1 und http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/showDetails.html?id=142248791&__lp=2&scopeId=C&sortOption.sortBy=price.consumerGrossEuro&makeModelVariant1.makeId=1900&makeModelVariant1.modelId=7&fuels=DIESEL&transmissions=AUTOMATIC_GEAR&negativeFeatures=EXPORT〈=de&pageNumber=1 Würde mich sehr über Eure Meinung zu den beiden Autos und eine Einschätzung zum Preis freuen. Bin aber auch über jeden Erfahrungsbericht mit dem A2 1.2 TDI dankbar. Nun danke ich Euch herzlich für Eure Mühe und wünsche allerseits noch einen schönen Osterfeiertag! Freundlich grüßt Euch der hoffentlich baldige stolze A2-Besitzer ibomm
  6. Hallo, nachdem der VW Fox meiner Freundin durch einen heftigen Heckaufprall in die ewigen Jagdgründe des automobilen Schrottes abtauchte, suchen wir einen A2. Kriterien: Farbe egal (toll: piniengrün, atlantikblau, amulettrot), Klimaautomatik versteht sich von selbst, Laufleistung bis max 125tkm (Zahnriemen solte gewechselt sein bei entsprechender Laufleistung), scheckheftgepflegt wäre großartig; das Ganze zu einem Preis von bis zu 6000 Euronen, in der Nähe Bergisch Gladbach/Köln. Sollten jetzt auch noch Winterkompletträder anbei sein, steht einem traumhaften Weihnachtsfeste nichts mehr entgegen... Hoffend auf ein gutes Angebot und sich für die Aufmerksamkeit bedankend, Wolfram
  7. Ich fahre - wie die Fußzeile sagt - einen A2 1.4 Benziner. Zusätzlich war ich auf der Suche nach einem 75PS Diesel. Ich dachte auch, einen guten gefunden zu haben, sogar bei mit in der Nähe, in Köln. Leider wurde das Auto wegen einiger blöder Umstände schon vorher verkauft. Dabei ist der Verkäufer wohl Betrügern augesessen. Sie haben ihm wohl Öl ins Kühlwasser geschüttet, behauptet, die Kopfdichtung wäre kaputt und den Preis gedrückt. Beim Verkaufspreis um 4000 Euro ist dem Verkäufer der zugegeben auch recht unklare Rechtsstreit zu Aufwändig. Ich hätte aber noch folgende weitere Befürchtung: Da das Auto in sehr gutem Zustand war, vermute ich nun, dass die Käufer ihn nach einer "Tachoanpassung" wieder verkaufen wollen. Wäre doch zu spaßig, bei denen dann mit der Polizei und dem Verkäufer (der dazu bereit wäre) aufzutauchen. Hier die Daten zum Auto: A2 1.4TDI, 75PS, silber, Spiegel und Türgriffe schwarz, Stahlfelgen mit org. Radkappen, Klima, Nichtraucherauto, EZ 01/2002, originale Laufleistung 212.000 km, leichte Beule in der Fahrertür (soweit ich mich an die mündliche Beschreibung erinnern kann). Die Käufer kommen aus Bochum, da könnte der A2 also angeboten werden. Den Namen der Leute habe ich auch, möchte ich aber hier nicht posten. Falls also jemand über diesen A2 stolpert (ob online oder beim Hinterhof-Gebrauchtwagenhändler) wäre ich über eine PN dankbar. Der Bob
  8. Liebe A2-Freunde, ich möchte mir einen kleinen Audi zulegen und habe dafür max. 8.000,- EUR zur Verfügung. Außerdem sollte der Wagen im Großraum Berlin zu besichtigen sein. Folgendes Inserat ist mir aufgefallen: AutoScout24: Detailseite EZ 01/2002, 89TKM, 6.990,- EUR. Ich bin mir aber nicht sicher, was ich von dem Preis halten soll. Bei DAT wird der Einkaufswert mit 5.726,- EUR angegeben. Das sind 1.250,- Aufschlag für den Händler. Ist das normal? Worauf wäre außerdem zu achten bei diesem Alter und der Laufleistung? Und was darf man eigentlich von einer Händlergarantie erwarten? Ach so, vielleicht noch was allgemeineres: wer von Euch hat denn den kleinen Audi als Familienauto (2 Kinder) eingesetzt? Vielen Dank für Eure Hilfe! Gruß, valjah
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.