Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'iphone'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Kategorien

  • Artikel

Forum

  • Bugs der neuen Forensoftware
  • News - Regeln - Impressum
    • Clubinfos - Boardregeln - Impressum
  • Allgemein
    • Allgemein
    • Verbraucherberatung
    • English language forum
    • Treffen
  • Rund um den A2
    • Technik
    • Ausstattungen & Umbauten
    • Pflege
  • Basar
    • Teileangebote
    • Teilesuche
    • Automobile An- und Verkauf
    • Tauschbörse
  • Rastplatz

Kalender

Keine Suchergebnisse


Gruppe


About Me


A2 Modell


Baujahr


Farbe


Sommerfelgen


Winterfelgen


Zusätzliche Felgen


Ausstattungspakete


Soundausstattung


Panoramaglasdach


Klimaanlage


Anhängerkupplung


Sonderaustattung


Wohnort


Website


ICQ


AIM


Yahoo


MSN


Skype


Hobbies


Beruf

5 Ergebnisse gefunden

  1. Hallo, habe gerade einen schönen A2 erstanden, 10/2002 8Z1 mit Chorus II, ohne Bordcomputer. Ich möchte mein iPhone 5 zum Freisprechen, als Musikquelle und Navi verwenden. Ich sehe es gibt einige Lösungen, die sich beim Radio als CD-Wechsler melden, zB. von audiolink, carlink, fiscon oder denison. Soweit, sogut – aber: Ich möchte, daß das Radio auch bei Rundfunk-Betrieb stummgeschaltet wird, wenn eine Ansage vom Navi (also iPhone) kommt. Das ist natürlich schwieriger, weil das Radio über den CD-Wechsler-Eingang ja nicht erfährt, wann eine Navi-Ansage kommt. Allerdings gibt es 2 Indizien, die mir Hofnung machen: 1) Das Chorus 2 hat im Menü eine Einstellung für die Radio-Lautstärke bei Navi-Ansagen - also scheint so eine Funktion grundsätzlich vorgesehen zu sein. 2) In diversen ISO-Steckerbelegungen ist Block A / Pin 3 (manchmal Pin 2) als "Stummschaltung" bezeichnet. Vermutlich bedeutet das nur, daß das Radio stumm geschaltet wird, aber nicht irgendein Signal einschleift — richtig? Aber das wäre ja auch schon eine Verbesserung (wenn die iPhone-Navi das Radio nicht übertönen muß, ist der iPhone-Lautsprecher vermutlich laut genug). Ich denke also, ein entsprechend intelligenter Adapter müßte erkennen, wann die Navi-App etwas spricht, und dann auf Pin 3 ein Signal schicken. (Diese Erkennung ginge vermutlich via Bluetooth, oder per NF-Pegelmessung wie es mein iHome-Radiowecker offenbar macht.) Frage: Kombiniere ich richtig, und gibt es sowas? Danke + Grüße aus Wien, Philipp
  2. Hallo, nachdem die alte Knutschkugel das Zeitliche gesegnet hat, kommt Montag der Nachfolger (BJ 8/2003), soweit, so gut. Nun gibt es noch zwei Dinge, die geregelt werden müssen: 1. Das vorhandene iPhone 4 muss mit dem Auto irgendwie reden. Werkseitig ist eine FSE drin (2. Gen.), eine Ladeschale gibt es natürlich. ABER: Bluetooth gibt es mit der FSE nicht. Wobei der Freundliche sagt, Nachrüstung ginge gar nicht. Audis Homepage sagt, das müsste gehen, sagt aber nicht wie. Und die SuFu gibt mir keine eindeutige Antwort. Ich mag, dass das ganze mit dem FIS läuft und unabhängig von einem Radio. Geht da so was wie die FISCON-Lösung für andere Audis? Soll ja auch mit dem FIS klar kommen. Ach so: kein MFL vorhanden und derzeit auch nicht in Planung. Was ist Eure Empfehlung??? 2. Werkseitig ist ein Chorus drin (ich vermute, es ist ein Chorus II). Da soll nun ein CD-Radio rein, ggf. mit iPod-Anschlussmöglichkeit. Da ich an meinem A4 (B7 H8, BJ 2007) jetzt auf RNS-E umbaue, wird das dortige Concert II frei. Auch hier gibt google und SuFu keine eindeutige Antwort, ob und wie das passt. Von "Blende kürzen und passt" über "Aufnahme hinter der Blende passt nicht, daher geht nicht" bis zu "Passt, muss aber vorher im A4 umcodiert werden, da sonst im A2 nicht erkannt wird" hab ich alles gefunden. Was stimmt denn nun? Falls jemand DIE Lösung hat mit einem Fremdradio, das Bluetooth hat, dabei vernünftig ins Audi-Design passt, ein ordentliches, am besten unsichtbar verbautes Mikro hat und mit dem FIS kommuniziert, wär das auch diskutierter
  3. naviplus und bluetooth

    Hallo, Ich habe einige frage, ik bin hollandisch und meine deutsch ist nicht so gut: ich habe ein a2 bj 2003 tdi-sline (model 2004) und ein naviplus-D. Kan mann mit ein FSE-module (bluetooth) damit bluetooth communiceren? So ja gibt es ein kabel dafur? Mein auto ist telefoon voorbereitet: noch ein frage, in den auto ist ein originale telefoonadapter (audi) mit ein neue cradle fur ein iphone 3gs. Wenn ich den iphone in der craddle stecke laad er 3 secunden stroom und stopt danach. Blue tooth macht nichts.
  4. Vielleicht für den einen oder anderen Interessant. Griffin Technology: CarTrip - OBD-II Hardware Interface Könnte ein Ersatz fürs Scangauge werden. Für 90$ werde ich mir das Ding vielleicht auch mal gönnen, je nach dem was das iPhone 5 bringt.
  5. Bluetooth Kassetten-Adapter

    Bin auf der Suche nach einer günstigen Lösung, mein altes Chorus (nein, ich will es nicht austauschen) irgendwie kabellos an das iPhone anzuschließen. Da habe ich gesehen, dass es vor Jahren mal einen Kassetten-Adapter mit Bluetooth gab, der auch A2DP vom iPhone unterstützt. Hat jemand sowas schon mal ausprobiert? Ich brauche keinen hochdynamischen Klang im Auto, nur eben Musik, die nicht komplett verstückelt an den Lautsprechern ankommt.