Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'unterdruckschlauch'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Bugs der neuen Forensoftware
  • News - rules - imprint
    • Clubinfos - boardrules - imprint
  • General
    • General
    • Consumer advice
    • English language forum
    • Meetings
  • Around the A2
    • Technical forum
    • Equipment and modifications
    • Cleaning and care
  • Basar
    • Part Offers
    • Parts Wanted
    • Buy and sell cars
    • Swapshop!
  • The Carpark

Calendars

There are no results to display.


Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


About Me


A2 Model


Production year


Color


Summer rims


Winter rims


Additional rims


Feature packages


Sound equipment


Panorama roof


Air condition unit


Hitch


Special features


Wohnort


Hobbies


Beruf


Website


ICQ


AIM


Yahoo


MSN


Skype


Threema ID

Found 4 results

  1. Hallo zusammen, ich habe seit geraumer Zeit ein paar Probleme mit meinem A2 (1.4l, 175000km). Begonnen hat alles damit das die Motorleuchte ständig leuchtet, darauf hin wurde der Fehlerspeicher ausgelesen und die im Speicher hinterlegte Lamdasonde ausgetauscht. Dies war leider mit wenig Erfolg da jetzt das AGR Ventil als Fehler hinterlegt wurde und so wurde auch dieses getauscht und zusätzlich AGR-Schläuche und die Drosselklappe (diese war nach 165000km auch sehr verdreckt) gereinigt, ohne Erfolg. Jetzt kam hinzu das mein A2 sich beim Bremsen sehr unkontrollierbar verhielt, er bremste meistens normal doch bei manchen Bremsmanövern war das Bremspedal sehr hart und beim nächsten bremsen griff plötzlich einfach das ABS ein. Also wieder in die Werkstatt. Hier wurde die Bremsflüssigkeit getauscht (enthielt ca.4% Wasser)und diverse Sensoren überprüft ohne einen Fehler zu finden. Da das Problem jetzt seidt ca. 3Tagen wieder auftritt (Motorleuchte und Bremsverhalten) war ich heute wieder in der Werkstatt ohne größeren erfolg... Allerdings haben wir (ich und der Mechaniker) als er mir alles erklärt hat festgestellt das der Schlauch auf dem eingefügten Bild einfach nach ca. 10cm aufhört und er meinte meine Probleme könnten wegen diesem Unterdruckschlauch auftreten. Er wusste allerdings nicht wo der Schlauch bei diesem Motor hinführt (er müsse sich erst informieren) oder wo dieser eigentlich angeschlossen wird. Ich hatte mit der Werkstatt eigentlich bisher keine Probleme, hier wird im Normalfall erst das Problem gefunden und dann gereinigt oder getauscht. Jetzt meine Frage ins Forum: -Kann der abgerissene Schlauch eine Ursache für mein Problem sein? -Wo führt dieser Schlauch hin? ich hoffe hier sehr auf Hilfe da mir sonst andere Beiträge aus dem Forum auch immer geholfen haben. Mit freundlichen Grüßen ein verzweifelter A2 Fahrer
  2. Hatte heute keinen Ladedruck und keine Leistung bei meinem A2 1,2 TDI. Nach sehr langem Suchen haben wir festgestellt, dass ein Unterdruckschlauch Luft zieht. Wir wissen jedoch nicht wo dieser Unterdruckschlauch hinführt, Hier habe ich bis jetzt nichts dazu gefunden hier was mit diesem Unterdruckschlauch gesteuert wird. Müsste es aber in Erfahrung bringen, damit der Schlauch wieder da aufgesteckt wird wo er hingehört bevor ein Folgeschaden eintritt. Der Schlauch beginnt an der Verteilung des Unterdrucks die sich auf der Beifahrerseite befindet unterhalt der Rinne, die das Wasser von der Windschutzscheibe abführt. Der Schlauch läuft in den Kotflügel. Wegen des Innenkotflügels kann man nicht sehen wo es weiter hin geht. Der Schlauch ist an Ende offensichtlich nicht fest, da man Luft durchblasen und auch durchziehen kann. Es wird kein Druck oder auch Unterdruck aufgebaut. Wir haben den Schlauch mittels eines Kabelbinders abgebunden, so dass keine Luft mehr durchgeht und die Leistung des Motors ist wieder da. Bis jetzt ist nichts ausgefallen und auch keine anderen Auffälligkeiten. Kann mir bitte jemand sagen wo der Schlauch endet. Ich sage schon jetzt mal besten Dank. Vorsorglich werde ich mal den Tankdeckel etwas lose drehen, nicht dass damit die Tankbelüftung gesteuert wird, (ist eine Vermutung da der Schlauch in den Kotflügel verläuft). Grüße in die Runde vom Treiber der Rüttelplatte
  3. Dear all, da ja unsere Kugel (ATL) beim Gasgeben in Teillast zw 1500 und 2200rpm pulsiert und durch die Verlängerung des Schlauchs zum AGR Ventil bzw. zu Laderdruckdose sich Änderungen (Verbesserungen) im Verhalten feststellen lassen, möchte ich die Schläuche auf Verdach tauschen. Die gibt es als nur ein Teil verschweißt zum Stecken auf die jeweiligen Ventile. Hat jemand von Euch schon mal den genannten Schlauchsatz ersetzt, der Stecker muss durch die Spritzwand bis zum MSG. Auf was muss ich mich Schraubertechnisch einstellen - halbes Auto zerlegen? Ein der Schläuche verschwindet irgendwo zw. re Radhaus und Kotflügel, keine Ahnung, wo der hingeht und ob es so Serie ist... Ich kann auch Bilder posten, wenns hilft. Mit welchen Schellen werden die Schläuche auf den Ventilen festgehalten, bei mir sind keine Schellen, sind einfach nur gesteckt, aber das finde ich eigentlich komisch. Aber - es ist ein recht weicher Polyurethan.... Danke Euch!
  4. Hallo, Gemeinde! Ich versuche verzweifelt, einen Unterdruckschlauch für zwischen Turbolader und Unterdruckdose zu bekommen. An der im Bild eingezeichneten Stelle mit der Schlauchhalterung mit den drei freien "Ösen" soll dieser Schlauch fehlen. Offenbar waren die Marder am Werk. Wie man schön sehen kann, wurde oben links im Bild der Schaumstoff angeknabbert oder die Krallen wurden mal ausgefahren. Die Stelle befindet sich in dem Bereich. Wenn man vor dem Wagen steht, hinten links, etwas tiefer sitzend an der Zwischenwand - sozusagen. Besser kann ich's nicht beschreiben. Audi ist nicht in der Lage, mir so einen Schlauch einzeln zu verkaufen. Die wollen mir nur einen ganzen Schlauchsatz bzw. Schlauchbaum (im ETKA Bild-Nr./Teile-Nr. 17) für 40 Euro verkaufen. Muss das sein? Bitte Hilfe dringend, damit ich auch wieder Gas geben kann. Auch Anrufe erwünscht, von denen, die meine Nummer haben oder wissen, wo sie steht. Frohe Weihnachten - auch ihr Marder! Glaubt nicht, dass ich noch mal für euch bremse. Herr Rossi
×
×
  • Create New...

Important Information

Terms of Service here: Terms of Use, Privacy Policy here Privacy Policy and cookie information here: We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.